ANZEIGE

Aufbewahrung von Trockensnacks

  • Hallo!


    Was denkt ihr ist die beste Aufbewahrung für Trockensachen und Wildfleischburger etc...



    momentan bin ich soweit, dass ich das Zeug in einer Papiertüte aufbewahre, die ich mit Wäscheklammern verschließe, sodass noch Luft rankommt?!


    LG

  • Ich lasse das Trockenzwugs immer in den Tütn in denen ich es geliefert bekomme und verschließe diese dann mit Clips.
    Frag mich nicht wie diese Clips heissen, die sind jedenfalls extra dafür um geöffnete Tüten/Verpackungen wieder zu verschließen

    LG
    Tamara


    mit dem Chaoten
    Paco *10.08.2007

  • Zitat von "Tamee"

    Ich lasse das Trockenzwugs immer in den Tütn in denen ich es geliefert bekomme und verschließe diese dann mit Clips.
    Frag mich nicht wie diese Clips heissen, die sind jedenfalls extra dafür um geöffnete Tüten/Verpackungen wieder zu verschließen


    und wo bekommt man die dinger her?

  • Hallo,
    seit einer sehr unangenehmen Überraschung kommen alle Sachen hier sofort nach der Zustellung in luftdicht verschließbare und möglichst durchsichtige Dosen oder Eimer. Ich kaufe ja nur Naturkauzeugs ohne chemische "Allestöter", aber selbst mit Chemie ist man nicht auf der sicheren Seite, da bestimmtes Viechzeugs leckere Sachen (z.b. auch Trofu) über Kilometer riechen kann :bäh: :fluch:
    LG Petra

  • Zitat von "Piciboy"

    und wo bekommt man die dinger her?


    Eigentlich in jedem Laden der ne Haushaltsbateilung hat.
    Ich habe mal nen ganzen Beutel mit verschiedenen ClißpGrößen bei IKEA gekauft

    LG
    Tamara


    mit dem Chaoten
    Paco *10.08.2007

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Zitat von "Tamee"

    Eigentlich in jedem Laden der ne Haushaltsbateilung hat.
    Ich habe mal nen ganzen Beutel mit verschiedenen ClißpGrößen bei IKEA gekauft


    ohh ok da werd ich mal gucken,thx :D

  • Zitat von "Piciboy"

    ohh ok da werd ich mal gucken,thx :D



    Wenn du nix findest: Ich gebe Dir gerne welche ab. Ich habe die in versch. Größen und Farben

    LG
    Tamara


    mit dem Chaoten
    Paco *10.08.2007

  • Zitat von "Tamee"

    Wenn du nix findest: Ich gebe Dir gerne welche ab. Ich habe die in versch. Größen und Farben


    ok danke wenn ich nix finde melde ich mich :smile:

  • Hallo


    Ich meine ich hätte die mal bei KIK gesehen.


    Ich habe so eine große durchsichtige Plastikdose wo ich das selbstgemachte Dörrfleisch reinmache, anfangs bleibt die offen bis es wirklich die letzte Feuchtigkeit abgestoßen hat.


    Anna

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE