ANZEIGE

Wie Spaziergang spannender gestalten?

  • Hallo,
    Ich möchte den täglichen Spaziergang aufpeppen. Einmal am Tag gehe ich mit einer Freundin und ihren Goldi.
    Wie können wir den Spaziergang nicht nur für die Hunde sondern auch für uns spannender machen?
    Meine Freundin langweilt sich schon und unsere Hunde auch. . .
    Es muss doch mehr möglich sein als Steckenwerfen, auf Silos rumklettern und Baden.
    Würde echt gern einen supercoolen Ausflug machen wollen!:) :)
    Liebe Grüße von Raphaela und Sally :???::???:

  • :D


    Beginnt doch mit Dummytraining :)


    Schonmal davon gehört?


    Das macht Hund und Halter Spaß.


    Hier gibts ne ganze Rubrik zum Thema Dummyarbeit.


    Probierts aus, mit nem Retriever definitiv machbar!!!

    Liebe Grüße


    Anne
    ---


    "Wenn ein Hund nur darf, wenn er soll,
    aber nie kann, wenn er will,
    dann mag er auch nicht,
    wenn er muss."

  • Suchspiele sind klasse!
    Du musst dir ein geeignetes Versteck ausdenken, und der Hund kann seine Nase einsetzen.
    So sind alle Beteiligten beschäftigt.


    Als Suchobjekt für den Anfang eignen sich Leckerchen oder auch ein Ball/Spielzeug.


    Viel Spaß! :D

  • Hallo.
    Na, wenn ihr euch schon beginnt zu langweilen,
    möchte ich nicht in der Haut eurer Hunde stecken :D


    Schon mal versucht gemeinsam mit den Hunden zu trainieren?
    Egal was.
    Einfach mal die HUnde und ihre Aufmerksamkeit fordern.


    Suchspiele.
    Wettrennen.
    Neue Gassistrecken erforschen.
    usw.



    Hier sollten der Fantasie wirklich keine
    Grenzen auferlegt werden ;)

    LG Sabine + Chip
    ________________________________________

    Nichts ist so praktisch wie eine Theorie
    Albert Einstein

    Mal verliert man, mal gewinnen die Anderen

  • Gerade in der Konstellation sehr einfach:
    Die "soft" Variante vom Mantrailing !


    Du hälst den Goldi fest, deine Freundin geht ein paar Meter weg, versteckt sich und dann schickst du Hundi los zum Suchen. Danach wird getauscht. Die Entfernung kann man immer größer machen und wenn du nicht weißt, wo sich deine Freundin versteckt hat, mußt du dich auf die Nase des Goldis verlassen ..
    Mit ein bisschen Übung und geduldig aufgebaut macht das riesig Spaß.


    Gruß, staffy

    Begegne einer Gemeinheit mit einem Lächeln, es beschützt einen Teil deiner Seele !

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hey,
    Danke für eure Tips!
    Ich langweile mich nicht beim Gassi gehen, aber meine Freundin. Es ist schon schwer genung, sie zum mitkommen zu bewegen, obwohl sich ihr Benji immer total freut.
    Jetzt mit euren Tipps wird es, hoffe ich, wieder interessanter für sie. Und ihr Hund ist echt klasse, hat nicht verdient nur einsame Runden um den Block zu machen.
    Vielleicht liegt es auch am Alter. Kann es sein, dass man mit 14 in die null-bock-Phase kommt?
    Sie ist ja sonst echt super!
    Liebe Grüße von Raphaela und Schäferhund-Mix Sally, die sich riesig auf den heutigen Spaziergang freuen.

  • Zitat von "SaintPaul"

    Hey,


    Vielleicht liegt es auch am Alter. Kann es sein, dass man mit 14 in die null-bock-Phase kommt?


    Liegt im Bereich des Möglichen :lachtot:

    Finger weg von meiner Seifenblase du Vollzeitpessimist!

  • Hey,
    Heute war ders Spaziergang super. Auch für unsere Hundis. Wir haben mit Ihnen Verstecken gespielt, Gehorsamsübungen und Suchspiele mit eingebaut. Das Baden und Stöckenholen kam natürlich auch nicht zu kurz.
    Es war super für alle Beteiligten!
    Liebe Grüße von Raphael und Sally

ANZEIGE