ANZEIGE

Was haltet ihr von Zirkusen???

  • Hallo ihr lieben,


    Als ich heute in der innenstadt war hab ich am hauptbahnhof eine demonstration gegen Zirkuse gesehen und wollte euch fragen was ihr von Zirkuse haltet.:???:



    Ich hab leider schlechte erfahrung gemacht , als ich mit einer freundin bei einen zirkus mitgearbeitet ( geholfen) habe ( war ich so 10 Jahre alt) hab ich gesehen wie der Tierpfleger auf ein Kamel eingeschlagen und getreten hat , weil es sich hingelegt hat mit den wörden steh auf du drecksvieh.:kopfwand:


    Aber das war nicht alles die tiere standen in einen Zelt nebeneinander an kurzen ketten angebunden und sobald sich eins der tiere hingelegt hat gab es schläge. :motz:



    lg. Jenny

    Man kann vieles kaufen, das Schwanzwedeln eines Hundes nicht.


    Eyla & Alano befinden sich im Userhundethread auf Seite 1

  • Das kann man so wenig pauschal beantworten wie die Frage: was haltet ihr von Hundehaltung?


    Es gibt solche und solche, von äusserst übel bis sehr gut. Ich persönlich kenne und besuche eher einen der letzteren Sorte....

    Hunde:
    Rhian, Welsh Springer Spaniel Hündin *24.6.2006
    Splash, Welsh Springer Spaniel Rüde *1.6.2010
    Welsh Springers reloaded - die Bilder!

  • Also ich find die generell nicht so gut, weniger wegen der behandlung der tiere (das kann man ja eher schlecht beurteilen), sondern eher wegen den begrenzten auslauf-möglichkeiten...


    aber immer hin wird sich mit den tieren beschäftigt...

    liebe Grüße Leela mit Numa *10.4.08


    "Die war im Schnee, die hat ja weiße Pfoten!"

  • nICHT VIEL!

    LG
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
    Cosmix & der schwarze Teufel ( 12.07.2008 )
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Ok
    finde ich alle Tiere,
    nur nicht im Zirkus.
    Wenige Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel.

    LG
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
    Cosmix & der schwarze Teufel ( 12.07.2008 )
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤

  • Ich find sie langweilig und uninteressant. Die Tierhaltung ist so ne Sache für sich, schließlich müssen sie regelmäßig weite Strecken zurücklegen und können kein großes Gehege anbieten.


    Was für Kinder, aber für mich nicht mehr.

    Words were said so long ago
    Face defeat and take the blow
    So naive now I know more
    Won't forget the things before

  • Ich persönlich finde, Zirkus mit Tieren schrecklich, würde ich auch nicht besuchen, aber ein Zirkus nur mit Artisten wie "Flic Flac" finde ich einfach gradios und da gehe ich auch gerne hin!


    Für mich müssen im Zirkus keine aussergewöhnlichen, dressierten Tiere gezeigt werden!

    Silke, Kijary-Kitai - Wasabi-Katana - Akamaru Akuma - Arashi Hime und Dai-yu immer im Herzen.....gemeinsam sind wir unausstehlich!

  • Ich finde man sollte das nicht so pauschalisieren, denn es gibt wirklich zirkusse die auf das wohl der tiere achten und den tieren die kunststückchen über positive bestätigung beibringen.


    immerhin sind das dann tierbesitzer die sich regelmäßig mit den tieren beschäftigen und auch die tiere gut pflegen, schließlich sorgen die tiere für den lebensunterhalt und den tieren ist es ja auch relativ egal was sie machen, hauptsache sie haben eine aufgabe. das würde sich manches schoßhündchen wünschen!

    liebe Grüße Leela mit Numa *10.4.08


    "Die war im Schnee, die hat ja weiße Pfoten!"

  • Zitat von "WoodyTheDalmi"

    vielleicht stehe ich alleine da aber :


    ich finde ponys hunde ziegen pferde ok... aber elefanten giraffen affen seehunde allerlei wassertiere... das finde ich nicht ok.


    ich editiere : generell finde ich zirkus nichts "spektakuläres". war selbst nur 1 mal als kind. es wird aber noch lange wenn nicht immer zirkuse geben. dann sollten sie bei den heimischen tieren bleiben und keine exoten halten. z.B die löwenkäfige sind sowas von klein?!!? wieso überhaubt löwen.. würde ich das Sagen haben,wären ganz sicher zirkuse tabu. statdessen z.B freiheitsdressur mit pferden *schwärm*

    Fina, Geboren am 18. Oktober 2004, SWH/WSS

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE