ANZEIGE
Avatar

FRESSEN FRESSEN FRESSEN-mein Hund will nur noch fressen

  • ANZEIGE

    hallo Ihr Lieben,


    mein Hund (1,5 Jahre, Podenco-Windhund-) hat seit einer Woche einen regelrechten Fressflash! Er is die ganze Zeit auf der Suche oder am Betteln nach essen-er wiegt ungefähr 30 kg...wir haben ihn etwas abgemagert mit ca. 25/26 kg bekommen. Die 30 kg hält er aber nun schon ne Weile-könnte es sein, dass er einen Bandwurm hat? Sonst war er ja auch nicht so verfressen. Der Stuhlgang ist normal-wobei ich das Gefühl habe, dass er schnell alles verbrennt-er kotet 4x am Tag-find ich ziemlich viel?!


    Habt Ihr ne Idee? Sonst ist er quitschfidee-daher wollte ich nicht gleich zum TA rennen.


    Grüße und schönes Wochenende
    Christina & der Fresssack :)

  • ANZEIGE
  • Meine Hunde fressen wenn es draußen so bitterkalt ist auch mehr.
    Oscar ist sowas von gefräßig dass ich immer sage er hat ein Fress-Gen zuviel abbekommen.


    Oscar macht morgens 2 Häufchen, mittags auch eins und meist nachts auch noch mal eins. Also ich finde das nicht ungewöhnlich.

  • ANZEIGE
  • Dass dein Hund gerade verfressen ist, würde ich nicht überbewerten. Hunde können an sich immer fressen. Die Leben dafür. Bedenklicher finde ich den Kotabsatz. Bei uns war der Hund so dünn wegen Giardien(Parasit) und Futtermittelallergien. Das Futter wurde einfach nicht verwertet. Habt ihr den Kot schon jemals untersuchen lassen? Bei Hunden aus dem Ausland würde ich das in Zukunft immer machen. Bei meiner Hündin, die aus Italien kam, hab ich das nicht bedacht. Erst nach einem Jahr bemerkten wir die Giardien, und dann war der Darm schon ruiniert. Die Futtermittelallergie kam dann dazu. Aber bei Giardien ist dem Kot fast immer so ein komischer Schleim beigemischt. Es geht aber im Moment auch ein Magen-Darm-Virus um. Kann auch so was mal sein. Wenn es in ca. 1 Woche nicht weg ist, würde ich doch mal den Gang zum TA überlegen. Und das Betteln, das müßt ihr ignorieren!

  • hallo Kindhund :)


    also der Stuhlgang ansich sieht normal aus (ohne Schleim etc.) normale Konsestenz und Farbe...na werde mal noch ein paar Tage warten und wenn sich nichts ändert doch mal zum TA und ne Stuhlprobe abgeben.


    Grüße und schönes Wochenende
    christina

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • So einen Fresser habe ich auch, meine Schäferhündin Bella. Sie frißt alles und was ich ihr nicht gebe, findet sie draußen. Schnecken, Mäuse, tote Vögel, Käfer usw. Wir kämpfen dauernd gegen ihr Gewicht. Sie muss jetzt schon wieder 7 kg abnehmen, sagte der TA. Im Sommer gehts noch, da hat sie viel Auslauf und die Mahlzeit wird reduziert und ich habe Äpfel rum stehen, die frißt sie dann.
    Jetzt ist wieder Diät angesetzt: Weniger Haupt-Fressen, Äpfel und rohe Karotten, falls dein Hund Würmer hat, helfen rohe Karotten mit einem kleinen Schuss Öl.
    Gruß Phönix

  • Wollte keinen eigenen Thread erstellen, aber unsere Kira macht auch den Anschein als wäre sie Dauerhungrig! Wir sind nicht sicher ob ihr das TroFu reicht, wir geben ihr 200g 2x am Tag (Junior Golden Select Large Breed).


    Kann man irgendwie erkennen ob ein Hund nur gierig ist oder ob er wirklich Hunger hat?? :fastfood:


    lg
    Phil

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE