Was für Futter ist gut?

  • ANZEIGE

    Hallo.


    Lese hier schon eine Weile durch aber hier scheiden sich die Geister und ich bin, als Neuling, etwas unsicher.


    Wenn ich Futter kauf, egal Trocken oder Nass, achte ich auf die Zusammensetzung.
    Das kein Getreide an erster Stelle steht und ordentlich Fleisch drin ist.


    Selber würde ich gerne Animonda, Nutro, Almo Nature, Terra Canis, Pedigree Fleisch Mahlzeit (mehr an fleisch drin als das Supermarkt Pedigree), Booz, Canidae, evtl.Grau füttern.
    Trocken würde ich gerne Royal Canin, Eukanuba, Solid Gold und Canidae geben.


    Was haltet ihr davon?
    Oder kennt ihr Sorten die besser sind aber auch kleine Packungsgrößen enthalten da ich einen kleinen Hund haben möchte?!


    Ich selber halte eigentlich nicht viel davon Futter zur freien Verfügung stehen zu lassen und gebe meißt Frühs und Abends Futter und auch verschiedene Sorten, denn falls mal ein Hersteller die Sorte ändert habe ich noch andere in der Hinterhand die gefressen werden.


    Hoffe auf gute Ratschläge von euch.

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Hallo!


    Gib einfach mal die Namen von Deinen Futterartikeln bei der Suche oben ein - da bekommst Du zu jedem Infos ;-)
    Die Geister werden sich bei einer nochmaligen Diskussion wieder genauso scheiden...
    Auch zu Fütterungszeiten/Arten gibt es jede Menge Threads, viel Spaß beim Lesen!


    lg
    schnupp

  • ANZEIGE
  • Hi sei nicht böse aber wenn ich nur schon Futter lese :flehan: bin jetzt noch nicht sooo lange hier im Forum weiß aber echt schon nicht mehr wie viele Disc. hier geführt wurden also nicht traurig sein wenn du irgendwas nicht finden solltest was dich interessiert frag noch mal aber kann ich mir nicht vorstellen.LG Beate

    Der Verstand ist wie eine
    Fahrkarte: Sie hat nur dann einen
    Sinn, wenn sie benutzt wird.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Kenne das nur zu gut aus dem Katzenforum daher verstehe ich euch total und es ist nicht schlimm.


    Ich lese mal etwas durch, aber sooo viel zeit habe ich heute garnicht, muss für eine nein 2 Arbeiten Pauken... :dagegen:

  • Hi, habe selbst zwei Goldis. Ich bin vor Jahren auf Reico http://www.gesuenderes-leben.com gestoßen und dabei geblieben. Inhaber der Firma ist ein Tierheilpraktiker. Bei dem sind nur die tierischen Nebenprodukte drin, die auch wir Menschen essen könnten. Keine Hörner Hufe Schnäbel, Krallen Haut Augen Zähne Darm mit Inhalt usw. Dies bekommst du auch schriftlich Garantiert!!!!!
    Die haben Trockenfutter mit 50% und Nassfutter mit bis zu 70% Fleisch drin.
    Also wie ein Beutetier in der Natur.
    Kann ich nur jedem Empfehlen.
    Zu deiner genannten Auswahle solltest du mal bei http://www.peta.de oder http://www.iamsgrausam.devorbeischauen. Die überprüfen alle Hersteller auf Tierversuche. Auch Reico wurde überprüft!!! Keine Tierversuche.


    LG Sully

  • @kleiner_Engel


    2 Nur? *gg* Ich hab jetzt im Februar 4 und zum Drüberstreuen Anfang März noch eine...


    @ Sully
    Ja, beim Trockenfutter ist 50% Fleisch drinnen - aber Frischfleisch! Wenn man jetzt mal nachdenkt, wieviel Wasser Fleisch enthält, und wieviel Fleisch übrigbleibt, wenn man das Wasser rausnimmt....Ists nicht mehr sooo grandios viel ;-)


    lg
    schnupp

  • Zitat von "schnuppchen"


    Ja, beim Trockenfutter ist 50% Fleisch drinnen - aber Frischfleisch! Wenn man jetzt mal nachdenkt, wieviel Wasser Fleisch enthält, und wieviel Fleisch übrigbleibt, wenn man das Wasser rausnimmt....Ists nicht mehr sooo grandios viel ;-)


    Genau DAS ist es, was ich so schlimm finde, und wo viele Hundebesitzer drauf reinfallen :shock:.


    Da wird den Leuten vorgegaukelt, daß ein Futter 50 % Fleisch enthält, aber bei näherem Hinschauen stellt man fest, daß es sich um Frischfleisch handelt. In getrocknetem Zustand bleiben dann vielleicht gerade mal 20 % Fleisch übrig...


    Also ist meiner Meinung nach Reico auch nicht besser als die meisten anderen Fertigfutter :runterdrueck:.


    Das beste ist und bleibt einfach, die Mahlzeiten für den Hund selbst zuzubereiten - am besten noch mit Bio-Lebensmitteln - und nur gelegentlich mal Trockenfutter zu füttern, z. B. wenn man mal keine Zeit hat und es schnell gehen muß oder aber als Leckerchen beim Spaziergang.


    So werde ich es auf jeden Fall in Zukunft machen, d.h. gelegentlich gibt's noch mal ein gutes Dosenfutter mit Bio-Flocken, Gemüse usw. usw.


    Trockenfutter gibt's nur noch in Ausnahmefällen, und dann auch nur Solid Gold, Natural Balance Organic Formula oder Cleynes.


    Bei Cleynes kann man wenigstens sicher sein, daß kein K3 enthalten ist....

    LG
    Macy

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!