ANZEIGE

Gewicht beim Goldie

  • Hallo
    Das ist was was man denke ich in keinem buch findet, das kommt auf statur: groesse /bau an.


    da koennen unterschiede von kilos dazwischen liegen.


    hast du einen Goldi und weist nicht ob er ein gutes gewicht hat?


    bei Hunden allgemein auch bei welpen, gilt sie muessen eine shcoenen taille haben und man sollte die letzten drei rippen spueren koennen, aber nicht sehr leicht. eingfallene Flanken deuten auf unterernaehrung hin, was bei welpen leicht vorkommen kann haben sie doch einiges an energie zu verbrauchen.
    und oft nach dem fressen haben sie kugelbaeuche...


    Warum interessiert dich das gewicht so?
    vielelicht gibt es irgendwo ja statistiken ueber Golden wuerfe

    "Alles wissen, die Gesamtheit aller Fragen und Antworten, sind im Hund."
    Franz Kafka

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Unser Labbi Golden Mix wog mit 17 Wochen 19,3 Kilo :)


    Also so allgemein kann man das garnicht sagen denke ich. Unsere War z.B zur 18 Woche "normal" und hat dann innerhalt einer Woche kräftig zugelegt ohne selber zu wachsen.


    Kein Hund wächst gleich oder nimmt gleich viel zu :)

  • Hallo Andrea!


    Ich habe auch eine Golden Hündin und mich das gefragt. Als Welpe war sie zu dünn, denn als ich sie mit knapp 10 Wochen zum Tierarzt brachte, wog sie 4,5 kg und er sagte, dass sie eigentlich 8 kg haben sollte. Ich glaube, dass sie das gut überwunden hat. Sie ist jetzt 6 1/2 Monate alt und wiegt 20 kg. Anhaltspunkt ist halt die Sache mit den Rippen!


    LG Andrea :blume:

ANZEIGE