ANZEIGE

Catahoula Leopard Dog

  • Hi Annette
    Klar kenn ich die Rasse ! Hab im stockdogs magazine des öfteren
    einen Artikel gelesen .
    Sind schon wirklich interessante Hunde , aber ich würde sehr davon
    abraten sie für etwas anderes zu gebrauchen, als wie tausende von
    Rindern durch wildeste Gegenden zu schieben .
    Ich denke das sind wirklich Hunde für Rancher und nix zum rumknuddeln
    in deutschen Wohnzimmern .
    Aber sie sehen klasse aus !!!


    Antje

  • Chicer Hund, nein noch nie im wirklichen Leben gesehen. Könnte mir aber vorstellen, daß er hinterm Großvieh äußert imposant aussieht.
    Wenn wir dann mal 500 Stück Vieh und 700 ha am Stück haben...
    :D

    fides esperantia caritas
    1 Kor 13 13

  • Jap, ich kenn einen persönlich...schicke Hunde.
    Hatte ne Weile auch mal nach denen im Netz gesucht.
    Autorin des Artikels in der deutschen Hundezeitschrift war übrigens Valeria Slembrouck, falls jemand den suchen will.


    Gaaaaaanz tolle Hunde.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE