ANZEIGE

Meine Jana frisst einfach alles!

  • Meine 12-14 Wochen alte Labradorhündin Jana frisst alles was ihr in den Weg kommt! Sie hat schon ein Spielzeugauto von mir (ich bin 10) zerstückelt und gefressen! Ausserdem beißt sie mich immer wenn ich Schokolade esse, weil die will dass ich das fallen lasse! Letztens hat sie mir fast meine Pulsader aufgebissen nur weil sie das Hundefutter haben wollte, das grade zum aufweichen abgestellt war. Hilfe, ich komm einfach nich mehr klar!

  • Guten Morgen Pascal40...gehört zwar nicht zu Deiner Frage aber...
    Du sagst, Du bist 10??
    Was machst Du dann bitte um 3 Uhr morgens in einem Forum???
    *stirnrunzeln*


    edit: ok...nee...ich kapier grad gar nichts aber nach den anderen posts her zu urteilen schreibt da kein 10-jähriger....ich kriegs grad echt nicht 'auf die reihe'.

  • hm.. also egal, gehört ja eigentlich auch wirklich nicht hier her, aber mein Bruder ist auch 10 und die beiträge sind nicht von einem 10jährigen.. würd mich sehr wundern..


    lg
    schnupp

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Ob 22.00 oder 03.00 in der Nacht........
    die Erziehung eines Welpen gehört nicht in die Hand eines Kindes....da muß ein Erwachsener her der zumindest dafür verantwortlich ist....
    Puls aufbeißen...du scheinst garnicht zu wissen wo die Arterie am Unterarm " langläuft "
    solltest du wirklich nicht 10 Jahre alt sein.......dann benutze dieses Forum nicht um ernsthaftere User zu " veräppeln " !

  • 'Don't feed the....'


    Ich denke die Ungereimtheiten sollten sich erledigt haben, denn ich habe schon länger nichts mehr vom Threadsteller hier gelesen. Lassen wir's doch einfach so stehen...und gehen weiter unserer Wege. :wink:


    Schönen Sonntag noch.


    Grüßle,
    Nandi & 'das' Leilamaus

ANZEIGE