ANZEIGE

Eine wichtige frage zum thema chip DRINGEND! bitte um info!

  • ich wollte mal fragen wenn man einen hund chippen lässt, bekommt er da nur eine erkennnungsnummer oder was sind alles für daten in diesem chip vorhanden?

  • mich würde halt nur unter anderem intressieren ob dre tierarzt bei einem mischling auch einträgt was er "vermutut" was es für eine mischung oist zB da die eltern wie ich gehört habe reinrassig mit papiere sein sollen. ich habe gelsen das der chip bei züchtern als abstammungs "nachweis" gilt aber wie ist es bei mischlingen? werden die alten daten die umgemeldet wiurden alle gespeichert? (alzter name, wohnort etc des ehemaligen eigentümers/züchters) und wie ist es wenn man das geburtsdatum nicht eindeutig feststellen kann weil es ein fundhund ist? wird dann das geschätzte alter in den chip eingetragen??

  • HI,


    der Chip enthält eine Zahlenreihe, die ID-Nummer. Die ersten 3 Zahlen sind der Ländercode z.B. 276 ist ein Code für Deutschland. Und dann kommt die individuelle Nummer. Frag mich nicht, wie viele Ziffern das sind. Aber bestimmt noch mal 10 oder so.


    Der Chip enthält nur diese Nummer. IdR bekommst Du dann vom TA noch einen Schrieb mit, um den Hund bei einem Zentralregister registrieren zu lassen. Mit Anschrift und Daten von Hund und Halter. Oder aber, Du musst Dir die Registrierbescheinigung selbst bei einem Zentralregister besorgen.


    In Deutschland dürfte das größte und bekannteste Register TASSO sein.


    Viele Grüße
    Cindy

    Viele Grüße
    Cindy

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • ich nochmal.. :hallo:
    Der Impfausweis ist nicht mit"mit Papiere"/Stammbaum zu verwechseln.Das erhälst du nur über einen Verband(s.u.a. vdh.de).Ein Tierarzt trägt dir,in gewissen Grenzen,alles ein.Warum sollte er seine "Vermutung"eintragen? Mix,Mischling reicht ,außer du weißt halt wer die Eltern waren.Natürlich wird dann das geschätzte Alter eingetragen.In den Impfausweis und nicht in den Chip,dieser ist nur ein Verweiß auf deinen Impfausweis.

  • hi
    du brauchst werder impfpass noch stammbaum oder so einfach nur geld und hund


    dann bekommt dein hund den chip in den nacken da wo man welpen immer hoch hebt
    dannn gibt er dir aufkleber wo die nummer drauf ist und eigentlich zettel die du ausfüllst und dann zu TASSO schickst da wird dein tier dann regestiert dort muss zum beispiel einer der aufkleber mit der nummer drauf, drauf und dann bekommst du ne marke von tasso und vom tierarzt wo draufsteht das er gechippt ist und ein ausgefüllten zettel gibst du dem tierarzt wieder und einen behälst du


    also alles ganz easy und vorallem gut falls das tier ausreist

ANZEIGE