ANZEIGE

das war ein schock

  • hallo ihr lieben,


    ich kam heut frühzeitig aus der schule und dachte naja gehst mit max zum wasser.ich wohne in einer kleinen siedlung und 5 häuser weiter wohnt ein dobermann sonst was mischling.ich bin mit max am haus vorbei gelaufen und seine besitzer standen am zaun.auch der hund war draussen und sprang gegen das tor so das es aufstieß.er rannte auf max zu biss ihn oder zwikte ihn in die seite.max schrie gott erbärmlich und pullerte vor angst wie ein wasserfall.


    max ist zum glück nichts pasiert.habe zumindest bis jetzt nicht bemerkt an ihm.aber bei mir sitzt der schock tief.ich dachte jetzt ist es aus.ich habe angst das max jetz gegenüber großen hunde bösartig wird.kann das pasieren ?was mich ärgert ist das die besitzer von dem hund ein kleines tor haben.ich sag jetzt mal bis zu den knien.ist doch unverantwortlich.ausserdem haben die ihren hund nicht im griff.weiß nicht wie oft ich die besitzer gesehen habe wie sie versuchen den hund irgentwo einzufangen.


    eure geschockte sanni :buhu:

  • Unser Hund würde auch schon öfters gebissen und immer wenn wir in an der Leine haben und da ein anderer Hund ist fängt er an zu bellen und zukläffen das hatte er davor nicht oder nicht so viel gemacht.Ist zum glück auch nie was passiert.


    LG Melanie

  • Hi Sanni
    Dass Dein Hund aus Angst Agressionen gegenüber größeren Hunden entwickelt, kann schon sein. Lenke so bald zu kannst dagegen. Treffe Dich mit großen Hunden und zeig Deinem Süßen, dass es auch die Netten gibt.
    LG Maren und Sydney


    P.S. Tut mir sehr leid, was da passiert ist. Ist wirklich unverantwortlich von den Dobi-Mix Besitzern!!! :bindagegen:

    Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.


    (Roger Caras)

  • hi maren,


    max hat ja einen ganz großen freund.akim ist ein rodisan ridback (bestimmt falsch geschrieben).foto ist auf meiner hp.ich hoffe wir treffen akim mal damit ich gucken kann wie max reagiert.das problem ist der hund meiner großeltern,blacky, ist auch zu max böse.(blacky ist ein gestörter hund durch falsche erziehung).hab angst das irgentwann was ganz schlimmes pasiert.man das kotzt mich sooo an....... :flop:


    lg sanni

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hi Sanni
    Ne, mit Akim wird er keine Probleme haben, da sich die beiden ja kennen. Versuche mal an fremden großen Hunden vorbeizugehen und schau mal wie er reagiert. Ist es Dir denn wichtig, dass er sich nur anständig an der Leine benimmt, wenn er großen Hunden begegnet oder möchtest Du auch, dass er auch mit diesen Hunden spielt?
    Wenn Du Angst bei ihm entdeckst, wenn ihr an einem großen Hund vorbeigeht, dann soltest Du dieses Problem wirklich gezielt angehen. Vielleicht ein paar Stunden in der Hundeschule, damit er merkt, dass andere fremde Hunde auch nett sind. Wenn er sich allerdings wie immer verhält mach Dir keine Sorgen. Hunde können auch ne Menge einstecken ;-)
    Wenn Du Bedenken hast wegen des Hundes Deiner Großeltern, dann setzt euch nicht mehr dieser Situation aus, denn den Stress von Dir wird er merken und das ist nicht sehr förderlich für beide Hunde.
    LG Maren und Sydney

    Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
    Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
    Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.


    (Roger Caras)

  • vielen dank maren für die tipps.ich werd mein mögliches tun.der knochen soll mit mir sein. :biggthumpup:

  • mein hund ist auch so einer der immer angegriffen wird,vor allem von schäferhunden und großen golden retriever mischlingen.
    war keine gute erahrung denn inzwischen geht er diesen lieber aus ddem weg und mag stürmische hunde die von vorn direkt auf ihn zugehehn nicht mehr...


    LG,Romi

  • ...aso...und bei einem von dem er gesamt 3x angegriffen wurde (konnte ich nicht verhindern weil ich beim ersten mal nicht wusste dass der hund so ist und beim 2ten mal stand der hund plötzlich bei uns im garten,aber intwischen haben wir einen zaun und beim dritten mal war es auf unserem parkplatz was auch nicht zu verhindern war(wohnen hinter unsrer werkstatt und der besitzer ist ein bekannter von meinem vater))
    auf jeden fall hat er sich dann oh das war sogar beim !!!4ten mal!!!! gewährt,nachdem er den hund einschätzen konnte.


    wollte ich nur noch kurz sagen.
    bei schäferhunden weiß er dass er keine chance hat und geht deswegen lieber ausm weg oder versteckt sich hinter mir.


    gruß,romi

ANZEIGE