• ANZEIGE

    Hallo


    Ich hab hier im Forum schon etwas gesucht, aber einfach zu wenig erfahren und dachte, dass ich in diesem Post einfach meine Fragen stelle :)


    Ich bin schon lange am Überlegen neben den ganzen Tricks auch etwas anderes zu probieren und bin auf den Treibball gestoßen.

    Nun hab ich einige Fragen dazu, weil irgendwie jede Webseite etwas anderes verspricht oder das ganze vielleicht auch zu sehr beschönigt:


    Wie regieren eure Hunde darauf? (konzentriert, total am überdrehen, ...)

    Wie habt ihr mit dem Training begonnen? (einige Webseiten beginnen gleich mit "Hund stupst ball an", andere wiederum empfehlen, dass der Hund einmal lernen soll, dass der Ball nicht zum spielen da ist, ...)

    Kann jemand vielleicht auch Literatur, YT, ... zu dem Thema empfehlen?


    Danke vorab für eure Erfahrungsberichte :D

  • Hey,


    wir haben eine Zeit lang Treibball im Verein gemacht und es hat uns großen Spaß gemacht. Leider sind wir umgezogen und der Weg ist jetzt zu weit, sonst wären wir noch dabei.

    Wir haben erstmal Grundlagen gelernt, also die Kommandos "come by" und "away", mit denen der Hund links und rechts um die Bälle herumläuft. Dann das Vorausschicken, gerades Sitzen hinter dem Ball und dann kam das anstupsen.

    Aufgedreht ist Harvey dabei eigentlich nicht, er hat schön konzentriert mitgearbeitet, zwei andere Aussies neigten allerdings zum Bellen, das ist wahrscheinlich sehr individuell.

    Spielen wollte tatsächlich keiner der Hunde mit den Bällen, einige fanden sie eher gruselig am Anfang.

    Also ich kann es empfehlen, ich fand es super und Harvey hat es auch gefallen :)


    Literaturtipps hab ich leider nicht, aber da kommen bestimmt noch andere :)

  • Wir hatten mal ne kurze Treibball-Einheit in der Fungruppe, aber da ist mein Amun lieber drauf gesprungen und hat drauf balanciert. Aber vermutlich war der große Pezziball auch einfach zu groß für den kleinen Furz. Wir sollten ein- zweimal einen Keks drunter legen, damit der Hund den Ball auf diese Weise anstupst und dann das Keksauslegen nur noch andeuten.

    Es grüßen Schneewittchen und die beiden Zwerge
    Silver, die stets gut gelaunte wilde Aussi-Hilde
    Pumuckl & Amun, das quirlige Schopfi-Power-Duo

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!