Schnüffelst du noch oder frisst du schon?

  • ANZEIGE

    Hi Leute, meine kleine ist zur Zeit wie ein Staubsauger und saugt alles was nicht festgenagelt ist auf.

    Sobald wir aus dem Haus sind fängt sie an zu schnüffeln und eher ich überhaupt gucken kann, ist sie an kauen. Sie weiß, dass ich das nicht möchte und das ich versuchen werde es aus ihrem maul zu holen.. Deswegen bleibt sie gar nicht mehr ruhig stehen wenn sie was im maul hat. Im Garten frisst sie uns den ganzen Rasen weg. Ja sie kriegt genügend Futter.

    Letzte Nacht hatte sie zwei mal flüssigen Stuhlgang und hat sich zwei mal übergeben.. Ich beobachte sie heute und falls sie wieder flüssigen Stuhlgang haben sollte werde ich zum TA gehen.

    Wie kann ich am besten vorgehen wenn sie alles vom Boden frisst oder wie kann ich das verhindern?

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Erstmal einen Maulkorb mit Fressschutz drauf damit nichts passiert bis ihr trainiert habt, dieses Verhalten ist wirklich gefährlich und kann böse ausgehen.


    Und dann würde ich einen Trainer empfehlen, viele bieten sog. Anti-Giftköder-Kurse an in denen der Hund lernt nichts aufzunehmen.


    Parallel solltest du das ausgeben bzw tauschen üben, hinter dem Hund herlaufen und das Gefundene aus dem Maul popeln geht nach hinten los, das hast du ja schon gemerkt.

    Außerdem ist ein sicherer Abbruch nötig.

    Das alles kann ein guter Trainer dir beibringen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!