Verletzten Vogel gefunden

  • ANZEIGE

    Guten Abend zusammen,

    ich hab gerade bei unseren Nachbarn in der Hecke nen verletzten Vogel gefunden.

    Was genau es ist, weiß ich nicht. Irgend ein Singvogel, vermute ich.

    Was kann ich dem jetzt erstmal zum Fressen geben, bis ich jemanden gegunden hab, der sich um ihn kümmern kann?

    Dankeschön

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Bist du auf FB? Wenn ja, geh in diese Gruppe https://www.facebook.com/group…vogelhilfe/?ref=bookmarks

    Setz ihn in einen Karton (Löcher von ihnen nach aussen) in ein Handtuchnest (Handtuch zusammen rollen und daraus einen kleinen Kreis machen). Kein Futter geben (dafür muß man u.a. wissen was für ein Vogel es ist) und kein Wasser geben!


    EDIT: Du kannst schauen, ob es hier einen vk TA in deiner Gegend gibt https://www.google.com/maps/d/…OuUbPyab-iPMDo1cVJ9L78Nrk

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern. (©Lockenwolf)


    Die Malis und der Pan

  • ANZEIGE
  • Hatten wir vor kurzem erst. War noch ein Nestling - wir wussten recht schnell, dass es nur ein Sperling sein kann.

    Wenn es bereits ein erwachsenes Tier/Ästling ist, sollte man ja schon sagen können, was für ein Vogel es ist.

    Und ihr seid sicher, dass er verletzt ist und nicht bloß ein Ästling, der vor dem Nest herumsitzt und auf die Eltern wartet?

    Ist ja über's Internet immer schwer zu sagen :sweet:.

    Die Seite hier hat uns sehr geholfen:

    Wildvogelhilfe mit sehr vielen nützlichen Links
    ansonsten wie schon geschrieben wurde, Auffangstation anrufen (und zum TA ) =)

    Viel Glück für den Vogel.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Grobe Faustregel bei Nichtmehrküken: längerer, schmaler Schnabel - Insektenfresser

    kurzer, breiter Schnabel - Körnerfresser


    Trotzdem wärs wichtig, genauer zu wissen, was es ist, wegen doch sehr spezifischer Futterbedürfnisse.


    Wenn nicht Facebook, dann kann Google Bildersuche bzw Google Lens identifizieren helfen.

    Der Haflingerkarljunior - Galgo Español. Das Galgöchen - Galgöchen Español. Die Rakete - Whippet


    Die Prägehunde: Chow Chow - Schäfer, der AmStaff mit der Prise GoldenRetriever, der GalgoXPodenco, die Yorkshireterriers, der Bodeguero Andaluz, die Whippets und der PragerRattlerDackelChihuahua.

  • Notfalls kannst du mit gekochtem Eigelb bei kaum einem Vogel was falsch machen, aber ich würde auch tunlichst sehen, dass ich ihn schnell bestimmt und in fachkundige Hände kriege. Ich weiß nicht, wie's bei euch ist aber hier kennen die Tierarztpraxen oft einschlägige Adressen. Vielleicht kannst du die einfach mal abtelefonieren?

    Viel Glück auf jeden Fall - und toll, dass du hilfst!

  • Beim Futter kommts halt auch drauf an, was mit dem Tier los ist. Wenn der unterkühlt ist, muß er erstmal aufgewärmt werden. Bei nem Anflugtrauma besteht die Gefahr das er sich verschluckt. Es kanb sein, dass (je nach Situation) eine Infusion wichtig ist, usw. usf.


    Notfalls kannst du mit gekochtem Eigelb bei kaum einem Vogel was falsch machen,

    Doch! Abgesehen von Rabenvögeln gehört Eigelb in keinen Vogel!

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern. (©Lockenwolf)


    Die Malis und der Pan

  • Komisch, ich hab damit (nicht als Hauptnahrung natürlich) schon einiges an Kleinvögeln erfolgreich großgezogen. Meine erwachsenen Zeisig- und Kanarienbrutpaare haben es als regelmäßiges Zusatzfutter und zur Jungeaufzucht geliebt und bestens vertragen. Jedenfalls sind die selbstgezogenen Tierchen damit zwischen 15 und 20 Jahre alt geworden.


    Kann also nicht so toxisch sein, und als Erste Hilfe finde ich es immer noch am ungefährlichsten.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!