Kroatien - Empfehlungen, Tipps?

  • ANZEIGE

    Ja, in der Tat, wir machen uns schon Gedanken über den Sommerurlaub :-) Man kann sich ja schon mal vorbereiten...


    Habt ihr Empfehlungen für Ziele - am besten im Norden Kroatiens, damit der Weg nicht so weit ist? Und natürlich hundekompatibel?

  • hi,


    also ich war noch nie in kroation, aber eine freundin von mir fährt immer nach zadar und nach den fotos zu urteilen ist es da richtig schön.


    sie hat auch ihre zwei hunde immer dabei (groß und bullig)

  • Enterprise


    Hm, ich war ein paar Mal in Istrien, allerdings ohne Hund. Man muss als Mensch im Wasser wegen der Seeigel höllisch aufpassen und es gibt auch kaum Strand sondern überwiegend Felsküste. Hunde hab ich nicht übermäßig viele gesehen, dafür gibts wahnsinnig viele freilaufende, wilde Katzen. Freilauf wäre dort für uns nicht drin - abgesehen davon, dass ich nicht weiß, ob es erlaubt ist. Es gibt regional giftige Tiere, wenn ich es richtig im Kopf hab Schlangen, Spinnen und Raupen.


    Auch mit Mittelmeerkrankheiten würd ich mich beschäftigen und die entsprechende Prophylaxe.


    Landschaftlich war es echt toll und glasklares Meer, lecker Essen und ich hab mich sicher gefühlt. :smile:

  • ANZEIGE
  • Meine Freundin ist Kroatin, daher sind wir jedes Jahr dort unten - bislang immer ohne Hund. Haben dieses Jahr Ende September/Anfang Oktober geplant gehabt, bevor Corona kam, und ja mal sehen..wir sind bisschen nördlichen von Split.


    Und ja..Seeigel gibts viele und auch fast nur Felsküste, allerdings mittlerweile immer mehr "strandmäßig - sprich man kann 10m auf Steinen ins Wasser bis man wirklich schwimmen muss. Und gerade da wo viel los ist gibts entsprechend wenig Seeigel.


    Habe die letzten Jahre relativ viele freilaufende Hunde gesehen, meistens Golden Retriever und Labradore und die auch meistens im Wasser gesehen

  • Wir waren die letzten fünf Jahre mit Hund in Istrien. Um genau zu sein in Rovinj auf dem Campingplatz Polari. Dort würde es auch einen Hundestrand geben, meiner geht aber nicht ins Wasser.


    Ich persönlich finde Istrien landschaftlich wunderschön, im Hinterland kann man auch super wandern. Der Hund war überall willkommen, er war oft mit in allen möglichen Restaurants zum Essen.


    Zum Sightseeing war er schon in der Altstadt von Rovinj, in Pula, in Rijeka, in Porec und in Novigrad. Auch das war alles kein Problem.


    Wir sind immer Ende August Anfang September gefahren, da war es tagsüber oft noch sehr warm, da war mit meinem Hund wenig anzufangen. Aber in den Morgen- und Abendstunden konnte man schöne Spaziergänge machen.


    Für dieses Jahr haben wir nicht gebucht und werden es auch nicht tun, mir ist die Lage zu unsicher.


    Was mir noch einfällt: Unterkünfte mit Hund gibt es sehr viele in Kroatien, viele Anlagen haben auch Hundestrände.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!