Futterautomat - wer hat ihn, wofür nutzt ihr ihn?

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 595 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Disney92.

  • ANZEIGE

    Huhu ihr Lieben,

    ich liebäugele schon länger mit dem Gedanken, einen Futterautomaten anzuschaffen. :pfeif: Könnte sein, dass dieser Thread dazu dient, mich davon zu überzeugen, dass ich unbedingt einen brauche :hust:, aber:


    Wofür nutzt ihr ihn tatsächlich? Klar, im Agility Training kann er sehr nützlich sein, ich hab ihn auch schon im Zusammenhang mit isometrischen Übungen gesehen... aber was kann er noch? Wofür nutzt ihr den Futterautomaten, was macht ihn für euch wertvoll?

    Ich freue mich auf eure Antworten und natürlich auf die Bestätigung, dass wir sowas unbedingt brauchen. :hust:

    Kimi - Zwergpudel *2013

    Elliot - Kleinpudel *2018

    Sammy - Teilzeit-Labrador *2012


    I choose you.

  • Slalomtraining

    Distanztraining

    Generell Training in Anwesenheit von Futter bzw. Ablenkungsreiz


    Überhaupt macht es Sinn, wenn man alleine mit dem Hund trainiert und niemanden hat, der schnell einen Deckel aufs ausgelegte Futter legen kann, damit sich der Hund im Notfall nicht selbst bedient.

    Es grüßen Schneewittchen und die beiden Zwerge
    Silver, die stets gut gelaunte wilde Aussi-Hilde
    Pumuckl & Amun, das quirlige Schopfi-Power-Duo

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!