ANZEIGE

neuer Clicker!

  • Hi!


    ich hab mal eine frage an alle die sich mit clickern auskennen!


    ich clicker mit meiner mary und es macht uns auch spass. jetzt haben wir nur ein problem, ich hab meinen clicker verloren!


    hab mir zwr schon einen neuen gekauft, aber von einer anderen firma.


    kann ich damit ganz normal da weitermachen wo wir aufgehört haben, oder hört sich dieses click anders an und sie weiß gar nicht was das heißt??? :nixweiss:


    ich finde den neuen nur lauter, aber sonst hört er sich gleich an.


    würd mich freuen wenn mir jemand antwortet! :flower:


    LG Lari

  • Das Problem hatte ich auch. Meine ist kaputt gegangen. Ich persönlich hab' nicht wirklich einen Unterschied im Ton gehört, war mir aber auch nicht sicher. Deshalb habe ich gar nicht lange herumprobiert und habe, um den Hund nicht zu verwirren, habe einfach erst mal eine kleine Konditionierungsrunde (Futter=Click) eingelegt. Nach einer Pause haben wir dann ein bißchen geclickt und es hat ohne Komplikationen funktioniert.


    Entweder hat Hund sich etwas gewundert, weil es plötzlich mal wieder Leckerli/Click gab, statt wie sonst, Click/Leckerli oder er hat gleich kapiert, daß Click auch mit einem etwas anderen Ton noch Click ist. Das kann ich nicht beurteilen, aber das Clickern funktionierte weiter wie vorher.

    Viele Grüße
    Daniela und die Cockergang.


    Nicht jeder, der einen Hund hochheben kann, kann auch einen Hund vernünftig halten.

  • ich habe verschiedene klicker. mal nutze ich einen über wochen, dann wechsel ich plötzlich, weil der andere mal wieder verschwunden ist. dean ist es egal wie es klickt, hauptsache es klickt :)
    du brauchst dir also nicht so viele gedanken machen. das einzige, was negativ sein könnte, ist der "laute" klick. wenn er unangenehm laut ist, dann klebe z.b. etwas filz oder schaumstoffaufkleber auf die zunge, das dämpft.


    lg
    evelin

  • ok, danke!
    dann werd ich erstmal ein bisschen konditionieren und dann auch noch zusätzlich etwas schaumstoff auf die clickerzunge kleben, weil der clicker ist wirklich arg laut!


    in meinem clickerbuch steht bei der konditionierung click=leckerlie und nicht andersrum, oder hab ich das falsch verstanden?? :gruebel:


    LG Lari

  • Ich denke schon, dass viele Hunde einen Unterschied beim Klickgeräusch machen. Aber das kommt ja auch drauf an, wie der Hund es gewohnt ist.


    click = leckerlie: RICHTIG



    liebe Grüße
    Kristina

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • click bedeutet leckerlie (oder eine andere belohnung), daher erst den click. "deine" reihenfolge stimmt also :)


    ich würde mal gucken, wie er, wenn er etwas gut macht, auf den "anderen" klick reagiert. sollt er - wieder erwarten - gar nicht reagieren, dann ist ja nichts passiert und du kannst konditionieren.
    reagiert er drauf und bekommt sein leckerchen, dann ist doch alles im lot - für beide seiten :)


    lg
    evelin

  • also, ich habe getestet!


    ich kann ganz normal clickern, sie reagiert genau wie beim alten auch!


    danke noch mal für eure tipps :!:


    LG Lari

  • Zitat von "Lari @ 02.06.2005 18:09"

    in meinem clickerbuch steht bei der konditionierung click=leckerlie und nicht andersrum, oder hab ich das falsch verstanden?? :gruebel:


    LG Lari


    Sorry, natürlich stimmt Deine Reihenfolge, habe ich versehentlich rumgedreht. :cyclop:

    Viele Grüße
    Daniela und die Cockergang.


    Nicht jeder, der einen Hund hochheben kann, kann auch einen Hund vernünftig halten.

ANZEIGE