Avatar

Irgendwann HAARLOS?

  • ANZEIGE

    Hallo meine Lieben


    So langsam mache ich mir über meine kleine Dame sorgen :(


    Also sie ist ein heller Hund- check, ein Hund haart auch- check....
    Aber bei Ronja ist das schon absolut nicht mehr normal......


    Ich habe auch das Gefühl, dass es immer schlimmer wird.
    Wenn man sie nur streichelt rieselt es Haare. Ein Besuch war heute da. Sie saß kurz auf ihren Beinen und wurde etwas gerubbelt..... es waren FELLBÜSCHE auf den Beinen des Gasts O.O
    Obwohl ich Ronja vorhin gekämmt hatte(gut ich muss sagen, davor hatte ich sie duschen müssen, und dann als sie einigermaßen trocken war durchgebürstet). Und ich habe noch nie einen Hund so oft gebürstet wie sie- und sie hat kurzes Fell :D da dürfte gar nicht so viel da sein wie es raus kommt...
    Also das hört sich vielleicht jetzt viel nach mimimi an- aber wir kommen echt gar nicht dagegen an und ich mache mir langsam sorgen :(


    Mache ich mir zu viele Sorgen? Könnte was anderes dahinter stehen? (Imunsystem, etc.)
    Kann man mit bestimmten Ernährungsänderungen etwas dagegen machen?
    (Ich fütter im Moment Wolfsblut, steige aber wieder auf das barfen um).


    Vielleicht auch mal grob ein paar Eckdaten:


    Sie ist 8 Monate, kommt aus Russland und ist ein ostsibirischer Laika Mix.
    Sie bekommt regelmäßig Bierhefetabletten, wird häufig gekämmt (min. 2x die Woche).
    Sie ist ein sehr gelassener Hund, der sehr Stressresistent ist.


    Joahr...
    ich hoffe jemand hat eine Idee was ich machen könnte und/oder ob es vielleicht gar nichts schlimmes ist.



    Ganz liebe Grüße :)

    Sally- mein Seelenhund - Chow-Chow-Border-Kleinspitzmix 31.10.99-17.1.2015
    Ronja Räubertochter - Balsam für meine Seele - Ostsibirscher Laika-Mix 14.08.2014

  • ANZEIGE
  • Wir haben Frühjahr, sie hat sicher massig Unterwolle, ich bezweifle dass du dir aktuell Sorgen machen musst, dazu noch das Bad, nachdem eh nochmal mehr Wolle rausgeschoben wird.
    Ich leide mit dir, hier haaren grade 4 große Unterwollmonster ab :D in ein paar Wochen ist es überstanden.
    Wenn ich im aktuellen Fellwechsel nur 2x die Woche ausbürsten würde, würde ich vermutlich Amok laufen. Im Moment sind die fast täglich dran und jedes Mal hab ich den Eimer voller Fell, aber bis auf den Altrüden sind die GsD alle fast durchgehaart und bald fertig ^^

  • Mein kurzhaariger Hund haart auch wie verrückt. Das ganze Jahr über und zur Fellwechselzeit nochmal extra-schlimm... :roll:


    Wie lange hast du sie denn schon? Haart sie schon immer so stark oder kam das jetzt erst im Frühjahr?

    Sonja mit ihrem ungarischen Panzerdackel Tomi


    - Die wahre Größe eines Hundes wird nicht in cm gemessen! -

  • ANZEIGE
  • Ich hoffe du hast recht..
    Ich mein wir haben schon ewigkeiten Hunde, vom Chow-Chow-Spitz Mix, bis zum Aussie.... ne Freundin von mir hat ne Hündin im selben alter (allerdings Border)...


    Aber so schlimm habe ich es ehrlich noch nie gesehen..... :(
    Ich glaube wenn ich die letzten zwei Tage alles zusammentragen würde, wäre das ein kompletter Eimer voll Fell :(


    Aber gut, vielleicht mach ich mir wirklich zu viele Sorgen :-/

    Sally- mein Seelenhund - Chow-Chow-Border-Kleinspitzmix 31.10.99-17.1.2015
    Ronja Räubertochter - Balsam für meine Seele - Ostsibirscher Laika-Mix 14.08.2014

  • Ich habe sie seid Anfang Februar.
    Sie haart allgemein mehr als ein anderer Hund, den ich hatte. Allerdings ist das alles so schleichend.
    Wie gesagt, das heute hatte mich einfach unglaublich erschreckt.


    Ich kannte es bei meiner alten Hündin (die zu Fellwechsel auch guuuut Fell lies), dass wenn die geduscht wurde, es in der Dusche alles schwarz von den Haaren war.
    Dann habe ich sie durchgekämmt und gut ein paar Haare kamen danach natürlich trotzdem noch.. aber das gröbste war weg :)

    Sally- mein Seelenhund - Chow-Chow-Border-Kleinspitzmix 31.10.99-17.1.2015
    Ronja Räubertochter - Balsam für meine Seele - Ostsibirscher Laika-Mix 14.08.2014

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Im Moment sind die fast täglich dran und jedes Mal hab ich den Eimer voller Fell, aber bis auf den Altrüden sind die GsD alle fast durchgehaart und bald fertig ^^

    Darf ich fragen mit was du bürstest? Diesen Forminator, ganz normale Bürsten, etc.? :)

    Sally- mein Seelenhund - Chow-Chow-Border-Kleinspitzmix 31.10.99-17.1.2015
    Ronja Räubertochter - Balsam für meine Seele - Ostsibirscher Laika-Mix 14.08.2014

  • Bei meiner Hündin ist es ebenfalls so. Die haart immer, müsste eigentlich längst nackt sein, ich kann gerade gebürstet haben, dann schüttelt sie sich und ich kann die Bude saugen.


    Ich habe resigniert. Das Fell meines Hundes nicht - schön wärs, wäre sie nackt, wären ENDLICH mal keine Haare mehr da.

    LG von Rike und Maja


    Madame Riesenbaby


    Dog's lives are too short. Their only fault, really.

  • Also ich habe nichts gegen Hundehaare.. bessergesagt ich habe habe mich damit arangiert...
    Aber wie gesagt so schlimm hatte ich es im leben noch nicht Oo

    Sally- mein Seelenhund - Chow-Chow-Border-Kleinspitzmix 31.10.99-17.1.2015
    Ronja Räubertochter - Balsam für meine Seele - Ostsibirscher Laika-Mix 14.08.2014

  • Wenn du sie erst seit Februar hast kann es natürlich sein, dass es jetzt einfach durch den Fellwechsel im Frühjahr so heftig ist. Bei uns ist es wie gesagt das ganze Jahr über ziemlich krass mit den Haaren, teilweise kann ich die Büschelweise rauszupfen. Am besten bekomme ich die mit dem Furminator und einer Art Gummistriegel (Kong Zoom Groom) raus. Ab und an gebe ich auch Bierhefe und regelmäßig einen Löffel gutes Öl übers Futter.


    So lange das Fell nicht irgendwie seltsam aussieht (fettig, stumpf...) oder sie massiv Schuppen, Hautprobleme, kahle Stellen oder Juckreiz hat würde ich mir erstmal nicht so viele Gedanken machen.

    Sonja mit ihrem ungarischen Panzerdackel Tomi


    - Die wahre Größe eines Hundes wird nicht in cm gemessen! -

  • Also ich bearbeite sie einmal in der Woche mit dem Furminator und den Rest mit einer normlen Bürste....


    Ronja (das hätte ich dazu erwähnen müssen) hatte mit einer bestimmten Art milben zu kämpfen, die Welpen meist von der Mutterhündin bekommen, die auch erst später ausbrechen können.
    Andere Hunde stecken sich da nur an, wenn sie eine geringe Imunabwehr haben (wie halt Welpen)- normalerweise geht das von alleine wieder weg.
    Meine TA und ich haben ihr zur Unterstützung etwas dazu gegeben.


    Haja Stumpfes Fell... sie ist halt "erst" 8 Monate. Ihr Fell verändert sich im Moment noch- das kann ich dann immer schlecht sagen.....


    Aber vielleicht habt ihr recht.. ich warte erst mal ab.....
    Manchmal reagier ich bei so etwas noch arg über (mit einer alten Hündin, bei der fast jede Veränderung nichts gutes war, bin ich wohl noch etwas unentspannt :-/)

    Sally- mein Seelenhund - Chow-Chow-Border-Kleinspitzmix 31.10.99-17.1.2015
    Ronja Räubertochter - Balsam für meine Seele - Ostsibirscher Laika-Mix 14.08.2014

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!