Avatar

Welpe kotzt von plantinum

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen


    Mein Labradoodle (14Wo) bekommt seit Mittwoch Plantinum Puppy. Er frisst es total gerne, aber er hat jetzt schon einige Male gekotzt. So ca. Ne halbe Stunde nach dem fressen und immer nur ein bisschen, aber ich finds komisch. Liegt das an der Umstellung? Von den Werten her ist das plantinum fast genauso, wie das was er vorher bekommen hat. Woran kann das liegen?



    Adrianus

  • ANZEIGE
  • Frisst er zu schnell, zu gierig, oder vielleicht zu viel auf einmal?

    Wege zu gehen, die steinig sind. Berge zu ersteigen, die niemals enden wollen.
    Erfahrungen zu machen, die Wunden hinterlassen und trotzdem aufstehen und lachen.
    Ich bin ich, werde nie ein anderer sein.
    Dies ist meine Zeit, dies ist mein Leben!

  • Hallo,
    hast du langsam umgestellt oder gleich komplett auf Platinum? Frisst er evtl sehr schnell und kaut kaum?
    War das andere Futter auch ein soft?


    LG
    Nicole

    Liebe Grüsse senden Nicole und Gismo



    Gismo (Yorkshire Terrier)
    Geboren am 09.03.2007

  • ANZEIGE
  • Hallo,
    Kann's sein, dass du ihm vielleicht auch zu viel gibst? Ist es TroFu oder NaFu?

    He is your friend, your partner, your defender, your dog. You are his life, his love, his leader. He will be yours, faithful and true, to the last beat of his heart. You owe it to him to be worthy of such devotion.

  • Hallo,


    für den Fall, dass Du langsam umgestellt hast und Welpi trotzdem nach dem Fressen bricht, kann es auch einfach sein, dass er saftiges TroFu nicht verträgt.


    Meiner Dogge kann ich sowas auch nicht geben, sie spuckt oder bekommt Durchfall.
    Alle richtig trockenen Sorten inkl. kaltgepresstem Futter verträgt sie sehr gut. Die Zutaten sind dabei völlig egal, sie vertägt die Konservierungsstoffe bei den feuchteren Sorten nicht.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich habe direkt umgestellt, weil er das Futter vom Züchter (Breeders Best) garnicht mehr gefressen hat. Es kann gut sei, dass er einfach zu schnell frisst. Wegen der konservierungsstoffe habe ich mir auch schon Gedanken gemacht. Ich will auch bald auf barfen umstellen. Wir haben haben hier einen Laden, wo man einen eigenen futterplan bekommt. Da weiß ich wenigstens was im Futter ist. Bei diesem Angebot von verschiedenen Futtersorten steig ich bald nicht mehr durch. Ich kriege auch ständig andere Ratschläge. Die einen sagen 27% Rohprotein wäre schon zuviel. Dann sagt wieder jemand, Welpen brauchen soviel. Und Welpen bloß nicht barfen. Mein Nachbar barft seinen Labrador schon von Anfang an. Und der entwickelt sich super und hat ein Fell wie Seide......


    Danke für die Hilfe

  • Tobt dein Welpe nach dem Fressen ordentlich durch den Garten?
    Könnte also sein, dass:
    - er zu viel pro Mahlzeit bekommt (besser 3-4x wenig füttern),
    - er viel zu schnell schlingt (eventuell einzeln aus der Hand füttern),
    - er nach dem Fressen nicht ausreichend ruht (ungeliebt - aber sehr effektiv: eine Box),
    - er das Platinum tatsächlich nicht verträgt (wobei er dann eigentlich immer kotzen müsste)


    Generell würde ich persönlich nun aber nicht alle 2 Wochen wieder was neues ausprobieren.
    Wenn du barfen möchtest, informier dich gut, aber entscheide dich nicht öfters hin- und her.

  • Wenn er seit Mittwoch nach jeder Fütterung kotzt, stimmt jedenfalls "irgendwas" nicht.


    Du solltest dem Bengel erstmal für ein, zwei Tage Schonkost geben. Also gegartes Hühnchen mit matschig gekochtem Reis und Karotten.
    Sollte er auch davon noch erbrechen, würde ich den Hund beim TA vorstellen. Jeder Welpe reiert zwar mal, aber regelmässig sollte das nicht vorkommen.


    Was sagt denn die "Züchterin" zum Thema BARF? Ist das Breeders Best trocken oder auch eher weich?

  • Ich weiß leider nicht, ob sich das Platinum einweichen lässt, aber bei vielen Hunde hat dann die Kotzerei aufgehört, wenn sie das Trofu statt trocken immer eingeweicht bekamen. Ich denke mal, dass da hauptsächlich Schlinger Probleme mit trockenem Trofu bekommen können, wenn sie die Brocken nicht kauen und dann auch noch alles sehr hastig hinunterschlingen. Meine Hündin verträgt eingeweichtes Trofu besser als trockenes Trofu, da sie auch einfach alles nur hinunterschlingt und dann bei trockenem Futter hin und wieder gekotzt hat.

  • Danke für die vielen Tipps! Ich habe ihm heute die Tagesration auf vier Portionen aufgeteilt und siehe da: kein kötzerchen mehr.
    Pausen macht er sowieso schon nach dem fressen. Ich denke es war einfach zuviel auf einmal. Das mit dem barfen ist noch nicht endgültig entschieden. Ich warte jetzt erstmal ab.....


    Danke.....

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!