Hundenamen... wie kam es bei Euch dazu?

  • ANZEIGE

    Wie heißen eure Tiere? Auch Hamster, Meerschweinchen, Schweine, Vögel und Katzen und was sonst noch bei euch rum läuft? Und warum habt ihr Euch genau für diesen Namen entschieden? Welchen Hintergrund hat für Euch der Name?
    Ich sah meinen Doggenwelpen und ohne darüber nachdenken zu müssen, war er einfach ein "Oskar", warum auch immer, ich kanns nicht erklären. Beim Abholen meines weißen Katers wusste ich sofort, dass dieser "Nikolai",kurz Nicki, heißen wird. War bei Euch die Namensnennung auch so spontan oder habt ihr länger darüber nachgedacht?

  • ANZEIGE
  • Den Namen Amber kenne ich noch von früher.
    Da gab es eine Sendung, da hieß eine Dame "Amber".
    Der Name hat mich schon immer so fasziniert, den fand ich immer schon wunderschön !!!


    In der Wartezeit auf Amber hab ich mir Hundenamen-Seiten durchgelesen & dann sah ich einen Namen, der ähnlich wie Amber war. Dann ist mir Amber wieder eingefallen und wusste - der wird es !!
    Eigentlich wäre Lilly geplant gewesen :lol:

  • Jamie ist mir irgendwann bei der Namenssuche untergekommen und da ich nichts besseres gefunden habe wurde es halt der Name.
    Bei meinem Kater war es ganz lustig: Auf der Fahrt vom Tierheim nach Hause hab ich mir den Kopf zerbrochen, für ne Katze hatte ich viele Namen parat, für nen Kater nicht. Und dann bin ich an ner Zigarettenwerbung von Chesterfield vorbei gefahren. Chesterfield, hmm, Chester ist eig ein cooler Name und passt irgendwie auch zu nem großen schicken schwarz/weißen Kater. Also hieß er ab da Chester ;) Später hab ich dann gemerkt, dass es eine Käsesorte gibt die so heißt und dass der Sänger meiner Lieblingsband mit Vornamen Chester heißt :lol:

    Liebe Grüße, Rebecca
    mit den Kurzhaarcollies Emil und Tessa

    *17.06.2016 & 19.12.2019
    Goldie-Husky Mix Bonny 01.07.2010-05.09.2019
    Katze Cleo *24.01.2015 und Chester im Herzen

  • ANZEIGE
  • Charly deswegen weil es einen Trickfilm gab den ich als Kind gerne geguckt habe "Charly alle Hunde kommen in den Himmel" und er hat mich als ich ihn bekommen habe so an den Frechen Straßenhund Schäfer aus dem Film erinnert - war gleich das erste was mir einfiel als ich ihn sah xD


    Hazel weil sie so schön Haselnussbraun war als Welpe und da Haselnuss und hazelnut doof klingen einfach kurz: Hazel


    Maya hieß schon so gefällt mir aber auch gut :)

    Ein Leben mit Behinderung ist nicht unbedingt ein behindertes Leben
    Mit Charly, Hazel, Maya | Ein Spanier und zwei griechische Weiber

  • Unsere Katze heißt Akiko, weil ich damals riesiger Anime-und Japanfan war und ich keinen Charakter kannte, der diesen Namen gehabt hätte (abgesehen von unwichtigen Nebenrollen). Der Kater hieß Winnie, wurde von uns dann in Xardas umgetauft. So heißt eine Figur aus dem Computerspiel Gothic. Ja, mein Mann ist an dem Namen Schuld.
    Lucky hieß schon so und weigerte sich auf irgendwas anderes zu hören.
    Logray ist nach dem Ewok-Medizinmann aus Star Wars benannt, da die Rasse als Welpe leichte Ähnlichkeit mit den Ewoks hat.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Unsere Katze ist aus dem Tierheim und hieß Chanel. Sie war allerdings ein absoluter Wildfang und eine Kratzbürste (mittlerweile ist selbst sie etwas gesetzter geworden). Damals stand allerdings sofort fest, da muss ein anderer Name her. Tequila ist es geworden.


    Unsere Mutterschafe heißen Betty, Wilma, Lotta und Inga. Ich mag die Namen, würde aber kein Tier, dass ich dann wirklich öfter rufen muss, so nennen (außer Lotta). Dieses Jahr soll auch ein Lamm bleiben (steht noch nicht fest, welches), wird dann Heidi oder Leni heißen :smile:


    Bei den Hunden war es jeweils langes ausdiskutieren und letztlich die Namen, auf die wir uns einigen konnten. Franks nächster Hund wird Leeloo heißen, mein nächster Bones (da ist es dann egal, was der jeweils andere will, das haben wir bei Smilla so ausdiskutiert :lol: )

  • Charly deswegen weil es einen Trickfilm gab den ich als Kind gerne geguckt habe "Charly alle Hunde kommen in den Himmel" und er hat mich als ich ihn bekommen habe so an den Frechen Straßenhund Schäfer aus dem Film erinnert - war gleich das erste was mir einfiel als ich ihn sah xD

    Was hab ich als Kind geheult im Kino |)

  • Casanova heißt auch auf dem Papier Casanova :D Ich fand den Namen gut, also hab ich ihn behalten. Und er passt super zu ihm ;)


    Livi hieß vorher Olivia, wie auf dem Papier. Allerdings fanden wir den Namen blöd und da Casanova schon auf A endet haben wir ihn abgeändert, mein Freund durfte entscheiden. Passt ebenfalls gut zu ihr ;)

  • Mh, George? Wieso? Keine Ahnung, ich fand ihn schon immer blöd (den Namen).
    Emi blieb so, hab nur ein m geklaut.
    Koks hieß ganz anders.. Öh, seit er 7 Wochen alt ist, hieß er so :P Man bin ich böse. Mein kleines Ungetüm heißt Speed. Wohin wohl die Reise geht ;)


    Mein Hamster heißt Stöpsel :D Einfach weil er winzig ist!


    Unser Kater heißt Findus. Sehr kreativ. Fin genannt :D

  • Anju heißt übersetzt "Wer im Herzen wohnt" (Hindi) und passt einfach super zu ihr und das wusste ich von Anfang an.


    Meine Wellensittiche heißen Green, Blue & Yellow... man kann sich wohl denken warum :D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!