Avatar

Kann es schon die zweite Pubertät sein?

  • ANZEIGE

    Mit Cooper lief seit Monaten alles beinahe ideal. Darum war ich auch ganz zuversichtlich, sodass ich mich wegen neuem Haus mit größerem Garten und durch glückliche Umstände 11 Wochen am Stück frei zum Einzug unseres neuen Welpen entschlossen habe.


    Die letzten Tage jedoch hat Cooper wieder ein paar Macken, sodass ich sie an die Schlepp nehmen muss. Sie wälzt sich häufig in Kothaufen und kriegt ab und zu die berühmten 5 Minuten. Auch wartet sie bei Hundesichtung nicht auf die Freigabe. Heute mussten wir auf einer Brücke in unserem Naturpark ziemlich dicht an freilaufenden schottischen Rindern vorbei. Ich habe also die Schlepp aufgenommen und in der Hand eingewickelt.
    Cooper wollte an einem Jungtier schnüffeln, was ich ihr stimmlich energisch verboten habe.
    So zehn Meter nach der Rindergruppe schoss sie dann ohne ersichtlichen Grund los und riss mir dermaßen die Schleppleine aus der Hand, von der sich das Ende aber um meinen Mittelfinger gewickelt hat, sodass diese Schlaufe meinen Finger mitriss und wahrscheinlich angebrochen hat. Cooper rannte dann zweimal im großen Kreis um mich herum, als würde sie mich in pubertärer Manier provozieren wollen. Nachdem ich mich über den ersten Schmerz eingekriegt und sie rangerufen habe, kam sie aber direkt.


    Mit der zweiten Pubertät habe ich erst in drei,eher fünf Monaten gerechnet. WAsmeint ihr? Oder kriegt sie durch die Welpenbesuche schon mit, dass sich was tut? Kriege jetzt leichtes Muffensausen.

  • ANZEIGE
  • Ich habe jetzt schon öfter gehört, dass Hunde mehrfach im Leben (oft auch in regelmäßigen Abständen) typische Phasen haben, in denen sie sich noch mal austesten und gucken, ob die Regeln auch wirklich so ernst gemeint sind, wie Frauchen/Herrchen tut.
    Von meiner Ersthündin kann ich das eigentlich auch bestätigen, obwohl nie Phasen die so extrem waren, wie man gerne mal hört.
    Grundsätzlich kann jeder Hund in jedem Alter sich noch mal austesten. Sei es, weil sich die Regeln vermeintlich gelockert haben oder weil andere Umstände den Hund dazu animieren.
    Ich kenne z.B. auch eine Schäferhündin, die mit acht Jahren plötzlich meinte, sie könnte ja jetzt doch mal gucken, ob die Kaninchen, die sie seit Welpenalter jeden Tag passiert, auch sitzen bleiben wenn sie mit Vollspeed bellend auf sie zu rennt.

    Es grüßt Sabrina Sophie mit
    der Corgizei:
    Welsh Corgi Pembroke Sheriff Carlie (*19.08.2014)
    & Welsh Corgi Pembroke Deputy Scooter (*07.08.2015)


    Lieben heißt auch loslassen...
    Berner Sennenhündin Maja (*09.04.2011 - †27.03.2015)

  • ANZEIGE
  • Es gibt nur eine Pubertät!
    Und die kann schon mal dauern, bis der Hund 2 Jahre alt ist!
    Ziemlich mutig, sich zu einem Hund in dem Alter noch einen Welpen zu holen!
    Da wünsche ich viel Spass!

    Gruß
    Hanne


    Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Dann kann ich mir so keinen Reim drauf machen. Dass es nicht einfach wird mit Welpe und Junghund, war mir klar. Aber ich bin von einem Junghund ohne nennenswerte Baustellen ausgegangen. Dann werde ich mich mal frisch machen.

  • Ich sehe schon das ein Erwachsenwerden (auch beim Menschen) in Phasen abläuft. Pubertät als das hormonelle ausreifen gibt's nur einmal, wenn man es streng nimmt. Aber bei Lina war es deutlich so, dass sie mit 8-12 Monaten einen Entwicklungssprung gemacht hat und dann mit so 15-18 Monaten nochmal.
    Ich denke, das hat jeweils damit zu tun welche Prozesse gerade im Gehirn umstrukturiert werden.

    Viele Grüße von Katha
    Lina ~25.5.2012~ & Ylvie ~23.01.2015~ Labrador Retriever &
    Jack ~15.05.2011~ Katerchen



    A Labrador Retriever says: Show me what you want, forget the why and I will get out to do it my way.


    Oreoschnute und Schokokugel

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!