ANZEIGE

Beiträge von Sammaja

    2017



    2010Diego2010: Rhodesian Ridgeback Hündin "Batuuli" geb.14.03.17, Einzug am 18.05.17
    Dinakl: Aussiehündin, Tochter des eigenen Rüden, geb. 28.02.17, zieht nach Umzug vmtl. Ende Mai ein.
    J4ckii3: Chihuahua, Geschlecht noch offen, Einzug am 03.06.17
    Niesy: Rüde, Old English Bulldog,Geb. 07.04.2017, Einzug 16.06.2017
    Orangina: Sheltierüde als Zweithund, zwei Würfe zur Auswahl geboren am 08.04. und 11.04. Anfang Mai wird das erste Mal besucht
    Frosch+Ratte: Mitte-Ende Juli, Hündin, wahrscheinlich Pudel, Züchter im Blick
    JuMaRo: Labrador Hündin Nr. 2, schwarz, Nachzucht von meiner Emma, Wurftermin um den 6ten Juni, Abholung Anfang August
    sweetathos: 2017, wahrscheinlich Cane Corso , Farbwunsch grau oder schwarz gestromt, vorzugsweise Rüde
    MaxyKing: 2017, ADSH, Rüde, schwarz?
    Eladamri: Anfang/Mitte 2017, Französische Bulldogge, Rüde steht fest (soll mein Galileo sein), nach passender Hündin bzw Züchter wird
    Erdbeerhonig: Ab 2017 amerikanischer Langhaarcollie, def. Hündin, blue merle oder tricolor
    Countrystyle: AL Border oder Working Kelpie wenn Nachfolger ansteht
    Binks: Ab 2017: Großspitz in schwarz oder braun, Rüde
    Stachelschnecke: Mitte bis Ende 2017, Ratonero Bodeguero Andaluz, Geschlecht egal
    HollyAussie: Mitte/Ende 2017 Australian Shepherd, Geschlecht und Züchter noch nicht sicher
    Lissi0612: sobald die Hündin 2017 läufig wird: Kurzhaardackel gestromt, Rüde, Züchter steht fest
    Mondwoelfin: Gos d'Atura Català Rüde, Züchter steht noch nicht fest
    JarJarBinks: FCI Herder, warscheinlich Hündin
    tina71: Sommer 2017 Dansk-Svensk- Gardhund. Geb. am 24.4.17 . Besucht wird am 26.5.
    Maerzkind: Sommer 2017, Zwergpudel. Züchterin stehtfest.
    Figoleo: Sommer 2017, Nova Scotia Duck Tolling Retriever. Züchter steht fest
    Hrefnaa: August 2017, Nova Scotia Duck Tolling Retriever, Hündin, Züchter steht fest
    Hecuda Oktober 2017 (wenn was passendes dabei ist) , Schäferhund Langstock, Geschlecht egal, Züchter steht fest
    SabethFaber: Herbst 2017 (vermutlich Oktober/November), LHC, Rüde/passender Welpe, Verpaarung steht fest :)
    Mullewap Ostern 2017, Continental Bulldogge, wenn ein Rüde dabei ist :-) <3
    Lionn: Sheltie, bin auf der Suche. Defintiv Zobel mehr steht noch nicht fest
    Schmuh: Ende 2017 (voraussichtl.), Deerhound, Hündin, Züchter steht
    Xyliit: Australian Shepherd, Eurasier oder Tierschutz-Hund, bevorzugt Rüde, auf Züchtersuche
    Ilda: entweder Ende 2017 oder Anfang 2018, Sheltie, Rüde/Hündin ist uns egal, Züchterin steht fest





    2018



    LiaPfote: Februar/März 2018, Chinese Crested Dog, Hündin, vorzugsweise Schoko; Züchtersuche läuft
    pilvi: Anfang 2018, Hollandse Herder KH, vorzugsweise Hündin
    Bemmchen: Frühjahr 2018, Kleinpudel, Rüde, apricot oder schwarz
    RuDako: Sommer 2018, vmtl. English Springer Spaniel, Rüde, Farbe zweitrangig, versch. Züchter zur Wahl
    Dreamy: 2017/2018, Zweithund, Rasse steht noch nicht fest
    Fragments: Upper mid content-Wolfhund, Rüde - entweder wolfsgrau oder schwarz, Züchter steht fest, Alternative Verpaarungen ebenso
    Kazua:Kleinpudel, auf Züchtersuche
    MiLu94: ab 2018 Beagle Rüde, mehrere Züchter aus D, DK und GB in Auswahl
    LeesyPeesy:LHC amerikanischer Typ, Farbe egal, Geschlecht:
    Tendenz zu Hündin, bei passendem Hund aber auch Rüde möglich; Züchterin
    steht fest; Einzug 2018
    maizy: 2018 Amerikanischer Langhaarcollie oder Eurasier, männlich
    Flügelfrei: vielleicht ab 2018; 2. Toller, Japanspitz und vielleicht, vielleicht 2. Großpudel in weiß
    CharlieCharles: 2018 Deutscher Schäferhund HZ, Rüde, Züchter steht noch nicht fest
    Hummel: 2018/2019 ein Malinois (Rüde oder Hündin egal - es hängt am Charakter)
    Maslee: 2018/19 wenn alles klappt; LHC oder einen Quotenmini, je nachdem; Geschlecht offen
    Jeany2002: 2018/2019: ADSH, Rüde, schwarz oderschwarzbraun, 2 Züchter in der engeren Auswahl
    ver_goldet: frühstens 2018/2019 (evtl. 2020) Flat Coated
    Retriever, Farbe egal, wahrscheinlich Hündin, bei passendem Charakter
    auch gerne Rüde, Züchter wurden und werden weiter besucht, schon zwei in
    der engeren Auswahl
    granatapfelk: Sommer 2018/2019 KHC Hündin, Zucht steht fest
    ThunderSnoopy ab frühstens 2018 (wenn Snoopy nicht mehr sein
    sollte, klingt nun hart aber er ist schon 12 Jahre und lebt nicht ewig)
    Collie Langhaar sportlicher Typ/amerikanisch, Hündin Farbe egal.
    Züchtersuche wenn es soweit ist.
    juicygun: vermutlich nicht vor 2018, schwarzer Dobermann, in Frage kommende Züchter stehen bereits fest





    Später



    Nana0410: ca. 2020 alpenländische Dachsbracke oder was anderes Jagdhundiges
    Labbijenny: Frühestens 2022 (eher später), wenn ich ausgezogen
    bin. Es kommen sehr viele Rassen in Frage, oder Mischling aus dem
    Tierheim/Tierschutz, auf jeden Fall Welpe oderJunghund, Hündin.
    datKleene: in hoffentlich nicht all zu ferner Zukunft, Großpudel,
    Rüde, Farbe egal aber eher einfarbig und nicht unbedingt weiß, vom
    Züchter, Tierschutz oder private Abgabe
    Mondwoelfin: Gos d'Atura Catalá Hündin aus eigener Nachzucht, vermutlich nicht vor Ende 2017/Anfang 2018
    Maggie86: ab ca. 2019 (oder auch später) "Quotenmini": Sheltie oder Papillion
    expecto.patronum: Berger Picard, Hündin in bringe &
    irgendwann mit Ende des Studiums Sheltie Nr. 2, Geschlecht egal, Farbe
    gerne bi black oder blue oder blue merle
    Laura97: Ab 2019 Flatcoated Retriever, Hündin, schwarz, Züchter steht fest und Mutter Hündin auch
    Anju&co: 2019/2020 Vorstehhund oder Retriever (Da dann aber aus AL). Geschlecht egal. Auf Züchtersuche
    Laurencia: ca. 2020 Sheltie, Hündin, Welpe von meiner June
    FairytaleFenja: ab circa 2020 (plus/minus 1 Jahr), Golden Retriever AL, Züchter steht zu 80% fest, evtl auch Langhaarcollie, Züchter steht fest
    Brizo: ab 2020, BC AL, Züchter steht fest, Nachzucht des eigenen Rüden (spinnt gerne Zukunftsfantasien *gg* )
    Jostabeera: ca. 2020, amerikanischer Langhaarcollie, Zweithund,
    Hündin, Züchter steht fest oder (sehr wahrscheinlich) Hündin aus dem
    Tierschutz
    Queeny87: Zweithund Datum aber komplett offen, Malinois, Geschlecht offen
    Dinakl: Zeitpunkt ungewiss (erst nach Klecks), Catahoulahündin.
    Sambo71: wenn die beiden Senioren nicht mehr sind (bzw. die Bo,
    weil unverträglich), dann soll hier ein KHC einziehen. Am liebsten Blue
    Merle und Rüde. Züchter steht noch nicht fest, da ich hoffe, das es noch
    ein paar Jahre dauert
    Krümel21: ab 2019/2020, 4 Rassen werden momentan favorisiert insg. stehen aber 6 zur Auswahl oder ein Hund aus dem TS



    Obwohl wir ja momentan nicht so aktiv sind: Ich nehm mich mal runter von der Liste. =)

    2016
    Chestergirl: Kurzhaarcollie Rüde, Einzug 21.08.
    Cattahum: Griffon Bleu de Gascogne, Hündin, Einzug 21.08.
    bountylina: Havaneser Mädchen, Einzug 03.09.2016
    LouMaus: Border Collie Mädchen Einzugstag 16.09
    miamaus2013: Rüde, Wurftag 22.07., Einzug ab 16.09.
    Fieldtrial: Herbst 2016, FT Labrador Hündin, Züchterinstehtfest
    Krümel21: Herbst 2016 Hund auf PS aus dem TS
    lordbao2.0: Ende 2016, Rasse noch nicht ganz klar, diesmal Junghund, Hündin
    seamera: Irgendwann 2016: Zwergspitz oder Kleinspitz Hündin aus dem Tierschutz
    Marula: Winter 2016/17, Salukiwelpe, Hündin wird hoffentlich irgendwann im Spätsommer/Herbst '16 läufig.
    Orangina: Mitte/Ende 2016, Sheltie, Züchter steht fest
    Saltimbanco: Aussiehündin, Herbst wird gedeckt, Geburt voraussichtlich Dezember, Abholen Anfang 2017



    2017
    Krümel21: Anfang 2017, Golden Retriever FT Hündin. Züchter steht fest. Warten auf ZZL.
    Sommerli: Anfang 2017, Golden Retriever, Züchter steht noch nicht fest
    RoccoderBub: Patterdale Terrier Hündin, Peach, Import aus England
    sweetathos: 2016/2017, wahrscheinlich Cane Corso , Farbwunsch grau oder schwarz gestromt, vorzugsweise Rüde
    MaxyKing: 2016/2017, ADSH, Rüde, schwarz?
    Finn3103: Anfang 2017, Sheltie Hündin
    MaYaL: Anfang 2017, Border Collie Hündin,mehrere Züchter zur Wahl,warte auf die Verpaarungen
    Brizo: Februar/März 2017, Border Collie oder Sheltie Rüde (je nach zum passenden Zeitpunkt fallenden Würfen), mehrere Züchter zur Auswahl, warten auf die Verpaarungen
    Stadtkind: Anfang/Mitte 2017 American Staffordshire Terrier. Züchter steht zu 90% fest!
    Eladamri: Anfang/Mitte 2017, Französische Bulldogge, Rüde steht
    fest (soll mein Galileo sein), nach passender Hündin bzw Züchter wird
    fragments: Anfang/Mitte 2017 Amerikanischer Wolfhund, mid content, Hündin, bevorzugt wolfsgrau - Züchter stehtfest
    ThunderSnoopy Sommer/Frühjahr Langhaar Collie, Rüde (Hündin)
    JulisNero: Ab 2017 voraussichtlich Staff/Pit oder Miniatur Bullterrier
    Erdbeerhonig: Ab 2017 amerikanischer Langhaarcollie, def. Hündin, blue merle oder tricolor
    Queeny87 - Sommer 2017, Zweithund Hündin, Was Schäfiges
    JuMaRo: Sommer 2017, Labrador Hündin Nr. 2, schwarz oder braun, soll vom gleichen Züchter kommen wie Emma
    Countrystyle: AL Border oder Working Kelpie wenn Nachfolger ansteht
    Binks: Ab 2017: Großspitz in schwarz oder braun, Rüde
    Stachelschnecke: Mitte bis Ende 2017, Rasse komplett offen, viele im Gespräch
    HollyAussie: Mitte/Ende 2017 Australian Shepherd, Geschlecht und Züchter noch nicht sicher
    Lissi0612: sobald die Hündin 2017 läufig wird: Kurzhaardackel gestromt, Rüde, Züchter steht fest
    Trace: Sommer 2017, Großpudel, soll ein Rüde werden
    Mondwoelfin: Gos d'Atura Català Rüde, Züchter steht noch nicht fest
    JarJarBinks: FCI Herder, warscheinlich Hündin
    Sammaja: Mitte/Ende 2017, Welsh Corgi Pembroke, Hündin, potentielle Verpaarungen/Züchter stehen fest
    granatapfelk: vermutlich Sommer 2017, KHC, Hündin, trico oder sable


    Später
    Dreamy: 2017/2018, Zweithund, Rasse steht noch nicht fest
    FlyvV: 2017/18, Holländischer Schäferhund KH oder etwas australisches
    RuDako: 2017/2018, vmtl. English Springer Spaniel, Rüde, Farbe zweitrangig, auf Züchtersuche (andere Rassen stehen zur Diskussion)
    LiaPfote: 2017/2018 Chinese Crested Dog, Hündin, auf Züchtersuche
    Hummel: 2018 ein Malinois (Rüde oder Hündin egal - es hängt am Charakter)
    MiLu94: ab 2018 Beagle Rüde, mehrere Züchter aus D, DK und GB in Auswahl
    Dinakl: ungefähr 2018/19, LCLD oder Malinois, definitiv Hündin. Züchter für beides im Hinterkopf aber noch lange lange nichts festes.
    PollyNixe: erste Züchterbesuche 2016/17 folgend, Rassse: PDAE Hündin longtail,
    Farbe: def.2 farbig, aber sonst egal - Welpeneinzug: warscheinl 2018
    juicygun: vermutlich nicht vor 2018, schwarzer Dobermann, in Frage kommende Züchter stehen bereits fest
    Midnightdogs: voraussichtlich Aussie genauer Zeitpunkt komplett offen
    Nana0410: ca. 2020 alpenländische Dachsbracke oder was anderes Jagdhundiges
    LeesyPeesy: LHC amerikanischer Typ, Farbe egal, Geschlecht:
    Tendenz zu Hündin, bei passendem Hund aber auch Rüde möglich; Züchterin
    steht fest; Einzug 2018
    ver_goldet: 2018/19 Entweder Golden oder Flat Coated Retriever, Hündin, Züchter werden besucht
    Labbijenny: Frühestens 2022 (eher später), wenn ich ausgezogen
    bin. Es kommen sehr viele Rassen in Frage, oder Mischling aus dem
    Tierheim/Tierschutz, auf jeden Fall Welpe oderJunghund, Hündin.
    Figoleo: ca. 2018/19 Nova scotia duck tolling retriever. Auf
    Züchtersuche. Evtl. früher, je nachdem wann ich mit Leo die RH Prüfung
    schaffe. Wird dann auch ein Rettungshund
    datKleene: in hoffentlich nicht all zu ferner Zukunft, Großpudel,
    Rüde, Farbe egal aber eher einfarbig und nicht unbedingt weiß, vom
    Züchter, Tierschutz oder private Abgabe
    Mondwoelfin: Gos d'Atura Catalá Hündin aus eigener Nachzucht, vermutlich nicht vor Ende 2017/Anfang 2018
    maizy: Amerikanischer Langhaarcollie Geschlecht egal in tricolor, voraussichtlich 2017/2018, Züchtersuche läuft
    Maggie86: ab ca. 2019 (oder auch später) "Quotenmini": Sheltie oder Papillion
    expecto.patronum: Berger Picard, Hündin in bringe &
    irgendwann mit Ende des Studiums Sheltie Nr. 2, Geschlecht egal, Farbe
    gerne bi black oder blue oder blue merle
    Relena: Welsh Corgi Pembroke oder Langhaarcollie in tricolour



    Ich hab mich mal aktualisiert. Es wird langsam alles konkreter, jetzt, wo wir in 3 Wochen umziehen etc.

    Ich finde an dem Contest bzw. an der Contest-Idee selbst jetzt nichts schlimm, habe mir beim Schauen einer Reportage dazu aber dann doch oftmals gedacht: "Man, die Hunde sehen teilweise einfach verwahrlost aus".
    Einige Hunde waren für meine Augen einfach krank, hatten teilweise nicht richtig ausgeheilte, ehemalige Brüche oder sahen vom Gesundheitszustand generell mehr als fragwürdig aus. Und DAS ist es eigentlich, was für mich den unschönen Beigeschmack von so einem Contest ausmacht.
    Bei der Reportage war z.B. ein Hund dabei (Yorkie-Mix würde ich tippen) der einfach super verfilzt, ungepflegt und kränklich aussah. Der gehörte zum Tierarzt und nicht auf eine Show-Bühne.
    Abgesehen davon soll mir das aber Recht sein. Die Hunde haben - sofern eben nicht durch diesen "Hässlichkeits-Wahn" vernachlässigt o.Ä. ja keinen Nachteil dadurch.

    Ich hab es bei meiner Berner Sennehündin damals so gemacht, dass ich ihr beigebracht habe, auf jeden Pfiff, egal von wem er kam, zu mir zu kommen. Das kann man z.B. gut mit Freunden üben. Zwei Pfeifen, einer stellt sich ein Stück weg, du hast aber als Einzige die Belohnung. Der Freund/Bekannte/Wie auch immer pfeift dann also mal und du zeigst deinem Hund, dass aber bei dir die Belohnung ist. Das kann man dann gut weiter ausbauen. Hat bei uns hervorangend geklappt. So kam sie zwar immer wenns irgendwo gepfiffen hat zu mir, aber das war auch okay so. Zu fremden Menschen mit Pfeife ist sie nie gerannt, auch nicht im Wald oder so.


    Ich seh das halt auch so: Wenn mein Hund im Wald steht und schnüffelt, kann er unmöglich wissen ob ICH jetzt gepfiffen habe. Woher auch? Ich brauche ja den Pfiff nur, wenn ich die Aufmerksamkeit meines Hundes will und dabei guckt er mich in den wenigsten Fällen an. Es ist also ein akustisches Signal. Solange der Hund dabei also zu MIR kommt, würde ich das auch belohnen. Natürlich nicht jedes Mal mega hochwertig, aber trotzdem.

    Ich hab vor Carlie mehrere Züchter angeschrieben die zu der geplanten Einzugszeit Würfe planten, mich dann aber nur bei einem auf die Warteliste setzen lassen. Bisher habe ich das auch immer so gehandhabt, wenn wir uns Welpen angesehen haben oder über einen (Zweit)hund nachdachten.
    Speziell beim Corgi ist es nun aber auch so, dass im Jahr nur sehr wenige Würfe fallen. Und davon dann auch meist nur 1-2, die für mich überhaupt in Frage kämen. Von daher ist die Auswahl nicht unbedingt riesig. :hust: Die Wartelisten für diese Würfe sind meist schon sehr voll und das lange im Voraus, wenn die Verpaarung bekannt ist bzw. auch wenn nicht sind oftmals schon unzählige Anfragen für Welpen vorhanden bevor die Hündin auch nur daran denkt eventuell in den nächsten Monaten läufig zu werden. Man muss also definitiv lange im Voraus planen oder wahnsinniges Glück haben, das ein Welpeninteressent kurzfristig abspringt.

    Man kann ja nur mutmaßen was die Beweggründe dafür waren, als "Profi" 19 Hunde im Auto zu lassen, trotz des Wetters. Ich persönlich kann mir außer Profit nichts vorstellen. Wenn ich halt direkt mit 19 Hunden zur Ausstellung fahre, weil ich für jeden Geld kriege, aber nicht bereit bin, alle 19 Hunde auch zeitgleich mit in die Hallen zu nehmen. Ist ja schließlich viel Aufwand und Management.
    Mir gefällt das überhaupt nicht. Kein Bisschen. Und ich bin heilfroh, dass es z.B. in Dortmund egal zu welcher Jahreszeit verboten ist, die Hunde im Auto zu lassen. Egal wie viele Hunde, egal bei welchen Temperaturen. Selbst die Besucher dürfen das nicht. Stehen überall Schilder auf den Parkplätzen.
    Im Endeffekt kann das natürlich aber auch keiner so 100% kontrollieren.

    Ich bin im Moment etwas verwirrt.
    Ich hatte am 19.05. zwei Leinen bei Doggyboxx bestellt und bekam - wie üblich - am 20. direkt die Versandbestätigung. Nur kam bisher kein Päckchen an.
    Jetzt wollte ich heute Frau Rousek per E-Mail darüber informieren, aber besagte E-Mail kommt vehement zu mir zurück, weil sie nicht zugestellt werden kann, da die Empfängeradresse dies nicht zulässt. :???:
    Solch ein Problem hatte ich bisher noch nie mit Doggyboxx. Ich frage mich, woran das nun wohl liegen mag.

ANZEIGE