Avatar

Welche Schermaschine?

  • ANZEIGE

    Hallo Hundefreunde,
    meine Nala hat recht langes Fell und da sie im Sommer extrem schwitzt habe ich eine Scheermaschine gekauft. Ist ein preiswertes Modell ( glaub 30€)
    Nur so richtig handlich ist sie nicht ubdund schneidet auch nicht gleichmagleichmäßig. Es gibt ja tausens Modelle. Kann mir jemand von euch ein gutes empfehlen? Ist mir klar das es ein teures modell wird das es auch ordentlich funktioniert. Aber hätte da gern paar Empfehlungen :)


    Liebe Grüße :) silbernine90

  • ANZEIGE
  • Hallo,
    hatten auch erst eine günstige und diese war echt Mist, selbst für einen Yorkie.
    Wir haben dann die Aesculap FAV 50 mit verschieden langen Scherköpfen gekauft. Diese ist echt top, mit nichts anderem zu vergleichen. Ist zwar teuer, aber auf die Dauer macht sich das wirklich bezahlt.


    LG
    Nicole

    Liebe Grüsse senden Nicole und Gismo



    Gismo (Yorkshire Terrier)
    Geboren am 09.03.2007

  • Was für ein Fell hat dein Hund denn (Langhaar, eher eher weich, eher rau, ...)? Einen Hund mit Unterwolle und Deckhaar würde ich z.B. auf gar keinen Fall scheren, da sieht nicht nur die Schur furchtbar aus, sondern da wächst auch das Fell verdammt filzig nach.


    Und hast du einen Hundefrisör/Groomer in der Nähe, der dir die unterschiedlichen Scherköpfe mal zeigen und direkt für deinen Hund beraten kann?

    «I don't know half of you half as well as I should like,
    and I like less than half of you half as well as you deserve.»

    (Bilbo Baggins, The Fellowship of the Ring by J.R.R. Tolkien)

  • ANZEIGE
  • Sie ist ein Mischling aus Golden retriver Labrador und Westi
    da is das fell recht lang und auch leicht gelockt
    naja die hälfte vom Körper wurde bei der op in der Klinik rasiert :D
    Und die andere Körperhälfte kämme ich Zwar regelmäßig aber trotzdem verfitzt es ständig und sieht ungepflegt aus.
    ja sie hat unterwolle... nehme ich zumindest an da sie direkt an der haut extrem flauschig und plüschig ist. Erst nach ca 6cm wird es wie beim goldi lockerer und durch den westi gelockt.
    Nur das fell ist wirklich sehr sehr lang im sommer muss es auf jeden fall gekürzt werden. War schon letzten sommer unangenehm für sie.
    wo genau ein Geschäft ist weis ich nicht aber ich weiß das wir einen haben.


    Liebe grüße silbernine :)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Du hast da eine Mischung von zwei völlig verschiedenen Haartypen. Das kann niemand erraten, was letztlich bei deinem Hund rausgekommen ist. Ich würde sie unbedingt mal einem guten Groomer vorstellen, und mich beraten lassen. Haar kürzen ist nicht dasselbe wie scheren! Es könnte auf eine Kombination von Unterwolle entfernen und Deckhaar mit der Schere kürzen hinauslaufen, aber das würde ich dem Groomer überlassen, das Haar zu beurteilen. Es sind nicht so viele Haartypen, die man scheren sollte, oder wenigstens schadlos scheren kann.

    Rhian - Welsh Springer Spaniel Hündin *24.6.2006

    Splash - Welsh Springer Spaniel Rüde *1.6.2010

    Emrys - Welshie-Zwärgli *27.6.2020

    Welsh Springer Spaniels Reloaded!

  • Hallo Hundefreunde,
    meine Nala hat recht langes Fell und da sie im Sommer extrem schwitzt habe ich eine Scheermaschine gekauft. Ist ein preiswertes Modell ( glaub 30€)
    Nur so richtig handlich ist sie nicht ubdund schneidet auch nicht gleichmagleichmäßig. Es gibt ja tausens Modelle. Kann mir jemand von euch ein gutes empfehlen? Ist mir klar das es ein teures modell wird das es auch ordentlich funktioniert. Aber hätte da gern paar Empfehlungen :)


    Liebe Grüße :) silbernine90


    Hallo Silbernine90,


    ich habe im Freundeskreis einige Hunde verrückte, bei denen das Thema der Haarschneidemaschine letzten Winter auch aufgekommen ist. Wir haben 3 Typen getestet und nur den Testsieger behalten (Rest zurück geschickt). Ich kann sagen, dass für lange und teilweise verfilzte Haare das Gerät von Oster (Power Pro Ultra) absolute Spitzenklasse ist. Man muss allerdings dazu sagen, dass dieses Gerät schon Profi Klasse ist und es sich wirklich nur lohnt wenn man regelmäßig die Frisur trimmt. Also im Moment liegt das Gerät bei ca. 199€ (wir nutzen das Gerät zusammen und haben alle etwas in den Topf geworfen, da war es erträglich). Dazu kommen dann noch die Scherköpfe die benötigt werden. Schau mal bei Snackandpet, da haben wir unsere Schermaschine gefunden. Wichtig ist noch zu sagen, dass dieses Gerät immer wieder geölt werden sollte! Man merkt bei den wirklich extrem abgestimmten Klingen, dass sie anfangen zu reiben und sich langsam abnutzen, wenn es nicht regelmäßig geölt wird.
    Also wir sind super zufrieden und können es nur weiter empfehlen! Und eine Sache ist noch absolute Spitze: Es ist ein akkubetriebenes Gerät! Kein Kabel das stört, wenn der Hund dann doch mal keine Lust hat und abhauen will oder man sich im Schwanz verfängt. Das haben wir alles schon durch und wollten unbedingt ein kabel freies.


    Das zweitbeste Gerät war der Moser max45. Aber hier ist ein Kabel dran, und ich finde es etwas lauter und unhandlicher. Der Favorit bleibt Oster Powerpro Ultra!


    Grüße Marko!

  • Hallo
    Wir haben jetzt seit Jahrzehnten die Schermaschine Aesculap von EHASO. Sie war (zu DM-Zeiten) echt teuer, hat sich aber wirklich gelohnt. 2x war sie bei der Inspektion und wurde überholt bzw. repariert. Dabei habe ich eine wirklich gute Beratung erhalten und bin voll zufrieden. Lieber Gruß!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!