Avatar

Bodensee-Wanderung im April

  • ANZEIGE

    So dann lagere ich mal unsere Planungen zum Bodenseewandern hier aus.


    Geplante Route:


    Los wird es so am 3.4 in Konstanz gehen.


    Und noch alle herlocken: @Xsara @kleinewolke95 @RonjaRäuber @Shalea und jetzt habe ich glaube ich jemanden vergessen. Ich hoffe nicht :pfeif:

  • ANZEIGE
  • Yeah!
    Ich glaube, du hast niemand vergessen.


    Ich liebe es ja auch touren zu planen. Und gerade hätte ich auch voll Lust mitzulaufen. Obwohl mir das Wetter noch zu bedenken gibt...
    Ich muss mal mit meinen eEltern reden, ob ich Finja zumindest einen Teil der freien Osterzeit bekommen würde.
    Natürlich könnte ich auch ohne hund mitlaufen...aber da komme ich mir ja irgendwie auch blöd vor:-P

    Grüße von Sarah

    mit Coco(lina) (*10/2013) Jagdsau-Herdenschutz-Bergsteigerhund aus Griechenland (seit Mai 2015 bei mir)

    oft dabei: Finja (*02/2012) gemütlicher Herdenschutz-Strubbel aus Rumänien (seit November 2012 in der Familie)

    Nie vergessen: Familienhund Leika (02/1998-08/2012)

    Foto-Thread

  • ANZEIGE
  • Juhu, gefunden! :)


    Quatschen wir doch mal über das Equipment!


    Ich weiß noch nicht, ob ich das Vaude Hogan UL 2P mitnehme (wahrscheinlich) oder das Eureka Sentinel 2 UL (hart erkämpftes Schnäppchen, aber leider bis heute nicht eingeweiht, da für den total hypothetischen Fall angeschafft, dass ich mit zwei Hunden unterwegs bin :muede: ), zugunsten des Gewichts läuft's vermutlich auf das 1,7kg leichte Hogan raus.


    Schlafsack wird der Mountain Hardwear Lamina 35 sein (letztes Jahr nach langer Suche nach dem passenden Schlafsack als Schnäppchen gekauft). Meinen alten Schlafsack werd ich zur Hundedecke umnähen. Sieht dann fast aus wie das Ruffwear-Teil, taugt genauso, kostet aber nur einen Bruchteil davon. :D
    Was Packmaß und Gewicht angeht, dürfte das perfekt sein. So ein dünnes Fleece-Deckchen reicht dem alten Mann nicht mehr.


    Was hast du denn für ne Matte?
    Ich hab ne Therm-a-Rest Prolite Plus, aber das Geraschel von dem Teil nervt mich ein wenig...


    Und: Dieses Mal muss ein Kissen mit. Das lass ich jedes Mal da, weil ich mir denke, ich brauche keins, geht auch ohne, aber ich verfluche mich auch genauso oft. :D


    Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
    ~°~°~


    Liebe Grüße von Shalea,
    Ali (Deutsch Kurzhaar-Sib. Husky-Mix, *11/2003 - †26.02.2016),
    Ebby (Golden Retriever, *26.07.2007),
    Bones (Hound, *06.05.2014),
    Teilzeit-Hund Porti (*2006 - 27.05.2018) &
    Chanda (Rotti) im Herzen

  • Bin dabei :D


    Sarah du darfrst auch gerne ohne Finja mitkommen, kriegst einfach Kira in die Hand gedrückt und schon fällste nimmer auf. Die mag dich eh so gern ;)


    Ich gehöre auch zu denen, die stundenlang und Wochen im Voraus im Internt/Büchern nach Touren schauen könnte Ach und was ich ebenfals schon seit gestern mache, Internetbummeln. Ich bräucht noch so viele neues*hüst* Ein Zelt auf jeden Fall :D

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • @RonjaRäuber:
    Hast du denn für ein Zelt auch ansonsten Verwendung? Jetzt extra dafür eins anschaffen wäre ja irgendwie Quatsch.


    Equipment-Shopping ist schlimm und toll und teuer. :D


    @SteffiStuffi:



    Noch 37 Tage, dann geht's loooohoooos! :D


    Du bist ja verrückt :headbash: :gut: [/quote]


    Absolut! Ich liiiiiiiebe Tourenplanung und die Vorfreude auf die Tour und die Tour selbst und das Schwelgen in Erinnerungen an die Tour. Also ja... irgendwie wohl liebe ich wohl alles, was mit Touren zu tun hat (außer Moor, in dem ich knietief versinke und Mücken und Wespen, die mich in selbigem verfolgen :verzweifelt: ).


    Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
    ~°~°~


    Liebe Grüße von Shalea,
    Ali (Deutsch Kurzhaar-Sib. Husky-Mix, *11/2003 - †26.02.2016),
    Ebby (Golden Retriever, *26.07.2007),
    Bones (Hound, *06.05.2014),
    Teilzeit-Hund Porti (*2006 - 27.05.2018) &
    Chanda (Rotti) im Herzen

  • Ja ich brauch eh eins für die Rumänienreise im Sommer und natürlich für die vielen vielen Mehrtagestouren die noch folgen werden :D



    Na dann, happy shopping!
    Hast du schon ein paar Modelle ins Auge gefasst?


    Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
    ~°~°~


    Liebe Grüße von Shalea,
    Ali (Deutsch Kurzhaar-Sib. Husky-Mix, *11/2003 - †26.02.2016),
    Ebby (Golden Retriever, *26.07.2007),
    Bones (Hound, *06.05.2014),
    Teilzeit-Hund Porti (*2006 - 27.05.2018) &
    Chanda (Rotti) im Herzen

  • Oh oh, so profimäßig bin ich nicht ausgestattet.
    Ich habe ein Mini-zelt für 17€ beim Lidl ergattert. Finja und ich passen rein, dürfen uns dann aber nicht mehr viel bewegen. Und die letzten Regengüsse hat es standgehalten.


    Schlafsack brauche ich dringend nen neuen. Ich hab zwar einen von vaude, aber da friere ich schon im Hochsommer.
    Und mein alter ist mir zu voluminös und schwer.


    Und matte hab ich auch keine gescheite. Bis jetzt musste eine normale luftmatratze mit Mini-packmaß reichen...


    Finja würde wohl eine fleecedecke bekommen. Die ist eigentlich ziemlich Kälteresistent.


    Achso außerOstern geht nicht, da muss ich ja arbeiten:-D


    Ronja, danke fürs kira-angebot! Ja, mit Leine in der Hand fühle ich mich gleich nicht mehr so leer.

    Grüße von Sarah

    mit Coco(lina) (*10/2013) Jagdsau-Herdenschutz-Bergsteigerhund aus Griechenland (seit Mai 2015 bei mir)

    oft dabei: Finja (*02/2012) gemütlicher Herdenschutz-Strubbel aus Rumänien (seit November 2012 in der Familie)

    Nie vergessen: Familienhund Leika (02/1998-08/2012)

    Foto-Thread

  • Geht alles. Ich war lange mit nem Billigzelt mit Fiberglasgestänge unterwegs (liegt noch im Schrank, das ehrwürdige Stück) - billig, leicht und es tat erstmal seinen Dienst. Aber irgendwann musste dann einfach was besseres her. Die Matte kam fast zeitgleich mit dem neuen Zelt (dem Hogan).
    Ich habe letztendlich auch nur so viel Geld ausgegeben, weil ich im späten Frühling so bitterlichst gefroren habe, dass ich nachts kein Auge zugetan hab. Beim Schlafsack hat's dann noch ein Weilchen gedauert, weil ich einfach keine Lust hatte, +200€ für so'n olles Ding auszugeben. Der MH Lamina war ein Vorjahresmodell und kostete dann fast nur noch die Hälfte.


    Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
    ~°~°~


    Liebe Grüße von Shalea,
    Ali (Deutsch Kurzhaar-Sib. Husky-Mix, *11/2003 - †26.02.2016),
    Ebby (Golden Retriever, *26.07.2007),
    Bones (Hound, *06.05.2014),
    Teilzeit-Hund Porti (*2006 - 27.05.2018) &
    Chanda (Rotti) im Herzen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!