ANZEIGE

Was habt ihr schon alles auf Spaziergängen gefunden?

  • Hey :D
    Ich habe eben die Suche bemüht und kein solches Thema gefunden. Sollte es sowas dennoch geben: Sorry! :ops:


    Worums hier gehen soll steht ja schon im Titel ;)


    Mein Mann kam eben mit einem XXL-Kong nach Hause, der 1 1/2 Wochen an einem Zaun gehangen hatte und den er nun mitgenommen hat.
    Ich selber habe auf Spaziergängen schon zwei Leinen gefunden. Eine relativ ramponierte Stoffleine (liegt als Ersatzleine im Kofferraum) und eine echt hochwertige Lederleine von Hunter (wollen wir nun verkaufen).
    Bei beiden lies sich der Besitzer nicht ausfinding machen (Fragen der anderen HH auf Spaziergängen).


    Jetzt interessiert mich:
    Was habt ihr schon auf Spaziergängen gefunden?
    Habt ihr es direkt mitgenommen oder eine Weile liegen lassen?
    Habt ihr nach dem Besitzer gesucht? Wenn ja: wie
    Habt ihr es behalten oder verkauft?

  • Vor ein paar Tagen:


    2 geflochtene Stoffleinen
    1 Schleuderball
    2 Tennisbälle


    Die Leinen hab ich an den nächsten Baum gehangen, gut sichtbar (falls sie jemand vermisst) und den Schleuderball an einen Weidezaun, so das man ihn gut sehen kann.
    Die zwei Tennisbälle haben wir mitgenommen. Ob die Utensilien abgeholt worden sind, weiß ich nicht, da wir andere Routen eingeschlagen haben.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Einen Bluetooth Handy Lautsprecher, mehrere Luftballons mit so Karten dran, eine große Flexileine, ein Paar Damenstiefel, fast neu, eine Damenjacke, einige - schon gut gekaute - Tennisbälle, einen Golfball (wie der da hinkam...)
    Das fällt mir grad so spontan ein. Kommt bestimmt noch was zusammen, wenn ich länger nachdenke

  • Ich habe mal einen 8 Monate alten Foxterrier gefunden und habe ihn direkt mitgenommen.


    Dummerweise habe ich dann die Polizei informiert, denen die Erlaubis gegeben meine Telefonnummer an die Besitzer des Hundes zu geben und nach zwei Stunden wurde der goldige Kerl leider abgeholt :( :


    Diverse Halsbänder habe ich schon aufgehoben und dann an Zäune oder Bäume gehängt, Bälle in rauhen Mengen, die entsorgen dann meine Hunde :D , das war´s eigentlich.


    Gaby, ihre schweren Jungs und Finn

    Lieben Gruß Gaby, ihre schweren Jungs und Finn

    Bruno

  • Es ist wirklich erstaunlich, was man unterwegs alles findet^^


    GENAU deswegen hab ich den Thread aufgemacht ^^


    @Veerka Haha... Da warst Du aber nicht grad in Hannover oder?

  • Ein Handy..... Bossi wollt mal wieder durchs Gebüsch, ich dachte, ich mach die Abkürzung mit, und stolper fast drüber.
    Lustigerweise wars das gleiche, das ich hatte. Daher paßte das Ladekabel, ich habs aufgeladen und dann versucht, reinzukommen - war keine Sperre drauf, und ich konnte den Besitzer ("Eigene Rufnummer") anrufen. Was sehr glücklich, das Teil wiederzuhaben. Hatte das wohl am 3. Oktober verloren, sagte er, und ich habs 4-5 Wochen später gefunden. Trotz Regen etc. lief das Teil echt noch.....
    Ansonsten die üblichen Verdächtigen: nen Golfball, Tennisbälle, ... aber nicht allzu oft.

    -------------

    LG,

    BieBoss


    mit

    Biene - Zwergpudelmix - *7.2.2007 - Flächensuchhund

    Bossi - Jagd-/Foxterrier-Mix - *4.6.2006 - Spaßvogel ohne Abschaltknopf

    Frieda - Jagdterrine - *ca. 2001 + 30.7.2019 - für immer im Herzen und jetzt auch in meinem Garten

    sowie den Katzis

    Moritz (rot getigert) - *ca. 2008 - Hauskater

    Mogli (Norweger-Mix, schwarz) *8.2010 + 29.5.2019 - für immer im Herzen und jetzt auch in meinem Garten


    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE