Avatar

"Weinen" beim Spaziergang

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen...
    Ich hab da ein mittlerweile sehr nerviges Problem. Mein Galgorüde "weint" beim Spazierengehen permanent. Es ist dabei relativ egal, ob Tag, Nacht, Feld, oder Wald. Ich hab geschimpft, ignoriert und gut zugeredet, aber er hört einfach nicht auf, vor sich hinzuwinseln. Hat jemand 'ne Idee, woran das liegen könnte, oder selbst so eine Erfahrung gemacht?

  • ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Zitat von "Superpferd"

    was ist denn für dich genau ''weinen'' ? Wie alt ist der Hund ? Kann es sein das er schmerzen beim Laufen hat ? Wie lange sind deine Spaziergänge ?


    Abgesehen von diesen Fragen möchte ich noch eine Frage hinzufügen: Hast du schon versucht dem Hund den "Spaziergang" irgendwie mit Leckerchen oder seinem Lieblingsspielzeug schmackhafter zu machen?

    Liebe Grüße von Desiree mit:


    Nelly - Pudel/Maltesermischling - meine kleine Flauschkugel *01.08.2014 &
    Filou - Hauskater - seinem Namen absolut gerecht *05.2011 &
    Speedy - Hauskater- der faulste im Haus *09.2007

  • Ich würde vermutlich zuerst an Schmerzen beim Laufen denken.
    Und als Zweites an läufige Hündinnen, wobei er sich aber dann evtl an jedem Grashalm festschnüffeln würde, wenn da ne läufige Hündin hingemacht hat. :???:

    !!! Wenn dein Hund nicht das tut, was du möchtest, dann such den Fehler zuerst bei dir selbst !!!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Interessant - meine Windhundmix-Hündin macht das auch ! Ist dein Hund unsicher? Bei uns, das hab ich rausgefunden, hängt es damit zusammen, dass ihr irgendwas nicht passt (zB sie hasst Regen, oder wenn wir der Leinenführigkeit wegen Richtungswechsel einbauen, oder wenn wir an nem Futterladen VORBEI gehen, sie aber damit gerechnet hat, dass wir reingehen, oder am Auto vorbeigehen statt einzusteigen...) also ich würd das zumindest bei meiner so als Unruhe deuten. Gesundheitlich iser aber fit??

  • Also, "Rat" ist ca. vier Jahre alt. Er ist ein 'Angsthund', der in seinem bisherigen Leben nichts Gutes erlebt hat. Schmerzen schliesse ich aus. Er hat zwar einen verkorksten Vorderlauf (ein Bruch, der mit einer Platte versehen wurde, die auch wieder ausbrach), doch das ist alles ausgeheilt. Nur Treppe runter und aus dem Kofferraum raus trage ich ihn, obwohl er auch das lieber selbst machen würde.
    Mir kommt es auch so vor, als wäre er gerade mit der Gesamtsituation unzufrieden. Wenn ausnahmsweise alles zu passen scheint, dann flitzt er von Strauch zu Busch und wieder zurück, erschrickt vor seinem Schatten und springt dann wieder weiter.
    Bei diesem 'Weinen' handelt es sich um mal lautere, mal leisere Fiepser, die immer länger werden. Meist in Verbindung mit stehen bleiben und 'doof' schauen. Leckerlis interessieren ihn in dieser Situation überhaupt nicht (er frisst aber eh nur in seiner sicheren Umgebung, also zuhause). Die einzige Wirkung der Leckerchen: 2fiepende Hunde. Meine sehr übergewichtige Podenca will mir damit wohl zeigen, dass sie für Belohnung bereit wäre, wenn der 'doofe Kerl' es nicht will.

  • Achso...
    Er fiept zuhause nur, wenn ich den Raum verlasse und er den direkten Anschluss verpasst hat. Dann 'weint' er so lang, bis ich ihn dort 'abhole'.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!