Obedience erster Klasse

  • ANZEIGE

    Ich mach mit meinem Wauzi ja auch Obedience, aber wir beide sind weit davon entfernt, mit den Hunden im Video mithalten zu können.


    Lt. Wikipedia: Crufts ist eine jährlich im März stattfindende Hundeschau im National Exhibition Centre (NEC) in Birmingham, Großbritannien. Sie gilt als die größte Hundeausstellung weltweit. Crufts besteht aus mehreren Veranstaltungen, die gleichzeitig durchgeführt werden. Die bedeutendste ist die Zuchtschau. Hier ausgezeichnet zu werden gilt als höchste Auszeichnung für den Züchter und den Hund.


    Ob diese Hundeausstellung in England nun gut oder schlecht ist, das soll nicht Thema dieses Threads werden.


    Ich bekomm nur Gänsehaut, wenn ich diesen beiden Hunden beim Obedience zuschaue. Gibt es jemanden hier im Forum, der mit seinem Hund auf diesem Level übt? Wenn ja, willst Du nebenbei etwas Geld dazuverdienen, ich stell dich sofort als Hundetrainer ein. :D


    http://www.youtube.com/watch?v=eq1mZSUj1l8
    Qualität des Videos auf 480 reicht aus.


    Viel Spaß beim Video.... ein wenig Englischkenntnisse sind von Vorteil.

  • ANZEIGE
  • Sind auch kritische Stimmen erlaubt? Ganz ehrlich, ich kann mir nicht vorstellen dass dieses permanente nach oben Gegucke keinerlei gesundheitliche Auswirkungen auf den Hund hat, möchte nicht wissen wie die Halswirbel nach ein paar Jahren täglichen Trainings aussehen...die ganze Art und Weise, wie die Hunde agieren, z.B. auch der Gang, wirkt auf mich extrem unnatürlich und echt nicht mehr schön...aber gut, ich bin auch kein Freund dieses Sports und werde es wohl auch nie.

  • ANZEIGE
  • Mich spricht das auch nicht an, aber ich bewundere EHRLICH!! den Fleiß der Hundeführer, ihre Hunde so zu trainieren. Da gehört Geschick und Ausdauer zu! Hut ab. Aber gefallen tud`s mir auch nicht. Aber es ist ein sinnvolle Beschäftigung mit Hund.

  • Zitat von "milaundgino"

    bei uns im ths wäre die armhaltung ne starke körperhilfe. haben schon viele hf punkte liegen lassen


    Das ist UK Obedience.
    Also keinerlei Punkteabzug weil das die übliche Handhaltung im UK Obedience ist.
    Und nix mit Hilfe.


    Zu den körperlichen Auswirkungen:
    Diese Kopfposition wird natürlich aufgebaut, und im Idealfall von verantwortungsvollen HF's auch rechts aufgebaut damit in Etwa die gleiche Belastung gegeben ist. Zusätzlich gibts natürlich Muskelaufbau und Dehnen.
    Ist also nicht schlechter als die FCI Haltung.
    Abgesehen davon das die das ja nicht jeddn Tag stundenlang machen.


    Ich muss gestehen dass ich schon schönere Arbeiten gesehen habe als die im Video (mir gefällt das Gangbild nicht sooo gut - aber natürlich sind die top trainiert!).


    Und zum Thema, ich mach UK Obedience selbst, werde nächstes Jahr in der Pre-Beginner und Beginner starten sofern ich dazu komm nach Deutschland/Holland zu fahren.
    Perfekt sind wir nicht - logisch.


    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

    Ally & Raven

    when the snows fall and the white winds blow, the lone wolf dies but the pack survives - George R.R. Martin


    im Bonnie . Nico . Luna

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "milaundgino"

    ich weiß, das das obedience ist. im ths wäre das trotzdem punktabzug


    Ja is ja auch logisch, völlig andere Sportart.
    Die Handhaltung ist auch im FCI Obedience Punkteabzug.


    Ich vermute mal dass du - wie so oft gehört - auf den Hilfepunkt hinaus willst (man kriegt ja oft zu hören dass das massive Hilfen sind, sind sie aber nicht, der Hund muss so oder so lernen die Position und die Kopfhaltung zu halten, egal ob mit oder ohne Hand).


    So schaut das bei Bonnie aus (Stand des Bildes: beginnender Abbau des Handtargets)

    Ally & Raven

    when the snows fall and the white winds blow, the lone wolf dies but the pack survives - George R.R. Martin


    im Bonnie . Nico . Luna

  • Ist es normal, dass da 2 Hunde gleichzeitig laufen?
    Ich hab bis jetzt nur 3 FCI-Obedience-Läufe gesehen (Klasse 3 wenn ich mich nicht irre), da war mWn nur ein Hund am Start. Ist das beim UK-Obedience anders?



    Wieso die Kopfhaltung bei gescheitem Training schädlicher sein soll, als im IPO o.ä. wüsste ich jetzt auch nicht.

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern. (©Lockenwolf)


    Die Malis und der Pan

  • In den normalen Prüfungsstufen läuft man net parallel :)


    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

    Ally & Raven

    when the snows fall and the white winds blow, the lone wolf dies but the pack survives - George R.R. Martin


    im Bonnie . Nico . Luna

  • Mein persönliches Dreamteam in diesem Jahr: https://www.youtube.com/watch?v=6A-oUV9A2ug


    Es ist ne Menge Arbeit aber warum sollte die Haltung schädlich sein? 10 Minuten am Tag mit einem gut aufgewärmten Hund der ja auch noch viele andere Dinge tut sind sicher ein wesentlich geringeres Problem als 3 Stunden am Tag an einer Leine zu zerren...


    Mal gucken wie wir uns im nächsten Jahr in der 3 schlagen werden.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!