Gutes Nassfutter in Schalen gesucht

  • ANZEIGE

    Hallo ihrs ;)


    Ich bräuchte bitte mal eure Hilfe - ich dachte nicht, dass das so schwer ist, aber ich finde kein gutes Nassfutter in Schalen.


    Ich habe gestern bei unserem Fressnapf geschaut, aber die wenigen Schalen, die es dort gab, entsprachen nicht meinen Vorstellungen. Selbst wenn die Marke in ihren Dosen relativ gutes Futter hat (ohne Konservierungsstoffe, eine Fleischquelle und die genau deklariert usw.) - bei den Schalen fand ich nur solche mit Angaben wie "Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, davon 4% Huhn, pflanzliche Nebenstoffe" etc.


    Bevor ihr fragt, ob es unbedingt eine Schale sein muss: Ja.
    Ich brauche die für das Apportiertraining am Hundeplatz, denn mit Nassfutter ist mein Hund viel motivierter und schneller. ;) Da ist eine Schale viel praktischer. Nehme ich eine Dose, brauche ich immer einen Löffel und ein Schälchen/Deckelchen zum Rausfressen und muss dann den Rest immer mitnehmen, weil viel übrig bleibt. =)


    Da mein Hund relativ sensibel ist beim Futter (vor allem hinsichtlicher der Zusatzstoffe) wäre mir halt ein gutes Futter wichtig. Kriegt zwar wöchentlich nicht sehr viel davon, aber na ja.


    Hat da jemand einen Tipp? :???:

    Liebe Grüße vom Hündchen und mir

  • ANZEIGE
  • Ich würde mir vermutlich einfach selber mein normales Nassfutter in eine Tupperdose mit Deckel packen. Da kann ich dann vorher genau die Menge abmessen, die ich brauche, nach der Fütterung kommt der Deckel drauf, die Dose in die Jackentasche und Zuhause in die Spüle. Schälchen schmieren dann ja und man muss sie vor Ort entsorgen, fände ich viel komplizierter.
    Oder eine Futtertube? Bei einer mit etwas größerer Öffnung geht Nassfutter (eventuell vermischt mit Joghurt oder so) gut durch.


    Almo nature und Applaws haben noch Schälchen, ob die deinen Ansprüchen genügen musst du gucken.
    Ansonsten haben dogz finefood und Herrmanns auch so kleine Portionsbeutelchen. Die könnte man ja auch nur am Rand aufreißen, dann quetscht man immer was raus und der Hund kann es direkt dort "abschlecken"

    Alles Liebe von Melanie mit Nele

  • ANZEIGE
  • @ Melanie: Abfüllen mag ich nicht wirklich... Problem ist, dass ich, wenn wir in der Gruppe trainieren, nicht vorher weiß, was wir genau machen. Da würde ich dann einfach eine Schale in die Tasche stecken und wenn wir nicht Apportieren, landet die Schale nach dem Training einfach wieder im Kofferraum.


    Danke für die Tipps, ich schau sie mir mal an.


    Yarrah hab ich schon entdeckt. Da gefällt mir nur die Deklaration nicht...aber wenn ich nichts Besseres finde...


    Edit: Das Rinti Feinest klingt nicht so schlecht. Danke.

    Liebe Grüße vom Hündchen und mir

  • Was hältst Du den von Pouches, da könntest Du die Ecke oben abreissen und das Futter rausdrücken?
    Puches gibt es einige gute, z.B. von Herrmanns, Dogz Finefood oder auch Lukullus von Zooplus.
    LG von Julie

    Größe bedeutet nichts! Sieh mich an, nach meiner Größe beurteilst Du mich? Tust Du das?
    Aber das solltest Du nicht.
    Meister Yoda "Das Imperium schlägt zurück"

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!