ANZEIGE

"normal" oder schon marotte?

  • ANZEIGE

    Hi ihr Lieben,


    ich hab ein Problem mit meiner kleinen Curly-Sue und zwar frisst sie bei jeder Gelgenheit Kot; also keinen Hundekot (soviel ich beobachtet hab) sondern zB. Kot von Rehen, Pferden, Kanickeln etc.


    Irgendwo hab ich mal gelesen, dass ihnen dann Nährstoffe im Futter fehlen; dass kann doch eigentlich nicht sein oder? Ich fütter Royal C. Welpenfutter.


    Ich bin total ratlos. Ich sag zwar immer "Pfui" wenn ich sehe, dass sie wieder was frisst, aber sie rennt dann mit ihrer "Beute" weg und findet es höchst amüsant das ich mich so zum Affen machen ...


    Habt ihr einen Rat? Ist das nur eine Phase oder wie kann ich am besten dagegen vorgehen?



    Nadja

  • ANZEIGE
  • Hallo Nadja !


    Wir hatten da schonmal ausführlich drüber geschrieben unter "BC frisst Kot -Wer weiss Rat ?" Auch hier bei "Probleme mit euren Hunden" -guck doch da mal !
    Kann Dir aber schonmal vorweg sagen : Stinkekäse füttern...


    Liebe Grüsse, Caro

    Be all you can be

  • Hallo,


    also ich glaube das es bei Welpen im rahmen normal ist. Denn welcher Welpe macht das nicht. Es hat auch wenig mit Nährstoffmangel zutun, wie immer behauptet wird. Das mit dem Käse funktioniert wohl mehr oder weniger hat aber mit mangel wie gesagt nichts zutun. Meine Fly macht das heute noch gerne Schafs oder Kaninchenkot fressen. Und sie hat absolut kein mangel. Also nicht in Panik ausbrechen.... :wink:

  • ANZEIGE
  • Hallo :)


    wir hatten unlängst das Problem und die Frage hier gestellt. Prompt kamen tolle Antworten :D
    ... und nun lauert unser Sydney auf den Stinkekäse, läßt aber den Kaninchenkot u.a. ohne weiteres liegen.
    Ein wenig Geduld und Konsequenz - kein Drama draus machen!
    In einigen Wochen wird es sicher eine Fußnote im Lebenslauf Deines Hundes sein.
    Eine kleine Rolle Stinkekäse pro Tag reicht bei unserem BC völlig ... auch wenn er gern mehr hätte.


    Alles Gute wünschen Sibylle + Sydney

ANZEIGE