ANZEIGE

Beiträge von Sibylle Scheibler

    Hallo!


    Ja, wir sind auch aus Berlin:
    Sibylle + Annelore + BC Sydney
    (männlich, 2 Jahre jung seit einigen Tagen)


    Heute abend sind wir wieder einmal im Grunewald.
    Also: wenn Ihr einen schwarz-weißen BC mit Motteln
    schwimmen oder toben seht, macht mit!


    Zum Verabreden:
    030 - 522 79 422, 0174 - 570 24 70
    oder e-Mail


    Also bis bald! :sport: Wir freuen uns schon! :sport:

    Hallo, Jana & Gina :)


    leider hatten wir erst ab Juni die Möglichkeit dazu, da war er bereits 11 Monate alt.
    Weil Sydney weiss, dass wir ihn zu nichts zwingen, ging es ganz einfach und schnell,
    eben Border-typisch schnell:
    Vor der Transport-Box ablegen - Schweineohr reinwerfen - Hund noch etwas liegen lassen, damit die Spannung steigt -
    "geh in die Box" ... und fertig! Loben - loben - loben - viel Zeit lassen!
    Den "Rest" erledigt das Schweineohr, später reicht auch ein halbes.


    Heute hortet er in der Box seine "Schätze".


    Viel Erfolg! :lol: ... und vergiss das positive Denken nicht; denn wenn Du die Box nicht magst,
    wird Dein Kuscheltier sie garantiert ablehnen.


    Sibylle und Annelore mit Sydney

    Hallo alle miteinander! :)


    Fragt mal unseren Sydney (jetzt 15 Monate jung), wie gern er in seine
    Transportbox geht! Zu Hause hat das Ding N I E die Tür drin, aber er
    hat sein eigenes Reich, in das wir nicht hineinkrabbeln. Nur im Auto wird
    natürlich die Tür montiert.


    Wir haben es anfangs nicht geglaubt, das unser BC da freiwillig und
    schwanzwedelnd rein geht...


    Bei einem Transport der Hunde mit der Staffel (DRK) bzw. beim Training
    muß es einfach Routine sein, sollte kein ungewohntes Stressereignis für
    unseren Liebling sein; denn nach dem Transport soll er ja gern arbeiten.
    Also Leckerchen rein und dran gewöhnen ... es ging rasend schnell.


    Schwanzwedelnde Grüße :lol:
    Sydney mit Sibylle und Annelore

    Hallo, alle miteinander :)


    wir wohnen auch in Berlin, Sydney zumindest teilweise. Es gibt
    Auslaufgebiete, aber da sie sehr ungleichmäßig über die Stadt verteilt
    sind, reichen sie hinten und vorne nicht. Am Wochenende fahren wir
    manchmal bis in so ein Paradies quer durch die Stadt.


    Auf der Stelle, an der die Hundesteuer in rekordverdächtiger Höhe
    kassiert wird, erfährt man nicht einmal, wo die Auslaufgebiete sind,
    --> also Konsequenz:
    Nun wedelt unser Kuscheltier offiziell in Leipzig vor Freude über
    den tollen Park, in dessen unmittelbarer Nähe meine Tochter wohnt.
    Der Vorteil von zwei Wohnsitzen.
    Komm doch vorbei, freie Wohnungen gibt's auch, nur mit
    Arbeitsstellen hapert's wie im "Rest" des Landes.


    Auf einen Spaziergang oder mehr! :)
    Sibylle und Annelore mit Sydney (15 Monate)

    Hallo und ein schönes Wochenende :)


    Alles ist eine Frage der Übung! :)
    Die Wortbefehle auch mal im Sitzen üben, mal mit, mal ohne Handzeichen - im Liegen geht auch beides, aber der Hund sollte die Varianten in Ruhe kennen lernen, damit es später klappt. Wir haben von Anfang an damit Abwechslung ins tägliche Training gebracht.
    Das alles gilt natürlich nur für kerngesunde Hunde: nicht blind, nicht taub, keine aktuelle Verletzung.


    Etwas Geduld, bald klappt es!
    Sicher denkst Du selbst dran, dass Du nicht zuuu viel auf einmal üben darfst, weil es dem "Lehrling" dann wenig Spaß machen würde.


    Liebe Grüße!
    Sibylle + Annelore mit Sydney (der gerade seine Wirbelsäulenprellung auskuriert.)

    Hallo!


    Er / Sie sollte bequem stehen und liegen sowie sich umdrehen können.
    Wir haben für unseren Sydney eine Flybox Größe 5. Er hat 57,5 cm Schulterhöhe.


    In Eile!
    Sibylle + Annelore mit Sydney

    Hallo Julia,


    Was sind das für Zahlen? Kannst Du uns bitte erleuchten :?:


    " ... Anders herum, wird da eine Sache pauschal verteufelt, die für manche Rassen unabdingbar ist! Sämtliche Herdis z.B. brauchen einen Faktor von 14 %, um eben klar im Kopf zu bleiben und ihre Arbeit verrichten zu können! Der DSH "funktioniert" am Besten, wenn er eine Rate von 4% hat!! Dann ist er am gesündesten und auch körperlich am ehesten belastbar! ..."


    Liebe Grüße
    Sibylle mit Sydney

    hallo Maren und Sydney,


    wow, ich wußte gar nicht, dass dein Kuscheltier auch so jung und auch Sommerkind ist. Dann habt Ihr also wie wir noch viiiele gemeinsame Jahre vor Euch - super!


    Danke für die Glückwünsche! Er hat den Tag durch eine Verhaltensstudie am Max-Planck-Institut aufgepeppt, die ihm riesigen Spaß gemacht haben muß. Jedenfalls sahen die Tester das so und er wollte kaum wieder gehen.


    Liebe Grüße!
    Sibylle + Annelore + Sydney

ANZEIGE