Avatar

Neues Clicker-Futter

  • ANZEIGE

    Hallo ihr Lieben,


    habe gerade Cklickerfutter für meine zwei Jungs gebacken.
    Jetzt kühlt der "Hundekuchen" gerade aus und dann werde ich ihn in kleine Stücke schneiden!
    Hoffe, dass ich endlich auch mal meinen Großen davon überzeugen kann :-/


    Grüßle

  • ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Genau, Rezept!!! :D


    Kuchen stell ich mir immer so krümelig vor, ist er von der Konstenz her so dass man ihn gut in kleine Stücke schneiden kann?

    "Dass mir ein Hund das Liebste sei sagst du oh Mensch sei Sünde -
    der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde"

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich möchts auch wissen ;-)



    Ich trockne häufiger ganz dünne Putenbruststreifen, die kann man dann super fürs Clickern kleinbrechen.

  • Zitat von "Juno1"

    Ich möchts auch wissen ;-)



    Ich trockne häufiger ganz dünne Putenbruststreifen, die kann man dann super fürs Clickern kleinbrechen.


    Wir trochnen auch Hähnchen, aber auch Obst wie Äpfel, Birnen usw. Haben uns so einen kleinen Dörrofen gekauft echt super.


    Aber gebacken habe ich noch nie!!! Kommt da auch Fleisch rein? oder ist das nur Teig?!? :???:

    Lebe Deine Träume und träum nicht Dein Leben!


    Miron + Rüdiger mit Aussie Monty *18.06.2010*


    Monty`Fotoalbum

  • Zitat von "monty2010"

    Wir trochnen auch Hähnchen, aber auch Obst wie Äpfel, Birnen usw. Haben uns so einen kleinen Dörrofen gekauft echt super.


    Aber gebacken habe ich noch nie!!! Kommt da auch Fleisch rein? oder ist das nur Teig?!? :???:


    Es gibt viele Rezepte im Internet.
    Käse-kekse, leberwurst-kekse...


    Ich hab auch mal welche gebacken, kam beim Hund super an :-)

  • Ich back ja auch total gerne für mein Hündchen =)
    Zum Weihnachten hab ich von einer Freundin das Backbuch von Dogs Deli bekommen!
    Aika liiiieeebbbt das Kekszeug, da muss ich sehr drauf achten nicht zu viele zu verfüttern :roll:
    Bis jetzt habe ich Käsemuffins, Crossies und Hundeamaretti ausprobiert.
    Als nächstes versuch ich mal die hier:


    400g Reismehl und 100g Quark mit
    1 pürierten Apfel und
    1 gehackten Bund frische Minze in eine Schale und alles verrühren
    Danach kleine Nuggets zupfen und bei 160 Grad 20 Minuten backen :ua_smile:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!