Avatar

DVD Kommunikation von Hunden ?

  • ANZEIGE

    Hallo !


    Kennt jemand von Euch die DVD "Kommunikation von Hunden" von Gaby Abels und Claude van Eendenburg ?
    Ich bin auf der Suche nach einer guten DVD, in der Hundeverhalten gezeigt wird. Nicht nur das Verhalten des Menschen zum Hund sondern eher, wie Hunde miteinander kommunizieren. Unterstützend, um die Körpersprache der Hunde (untereinander) besser zu lernen und zu verstehen.
    Lohnt es sich, die DVD zu kaufen - oder gibt es evtl. noch etwas Besseres ?


    Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.

    Liebe Grüße, Krümel und Family :)

  • ANZEIGE
  • Also ich habe letztens eine DVD über die Beschwichtigungssignale von Hunden gesehen, dazu gibt es ein Buch. Ich fand die wirklich sehr interessant. Wenn ich mich nicht irre hieß sie "Calming Signals"
    Allerdings wird daort nur Beschwichtigen der Hunde gezeigt, nicht zB wie Aggressive Hunde aussehen. Es wird von sozialisierten Hunden ausgegangen.
    Die von die genannte DVD sagt mir was, aber gesehen habe ich sie nicht.

  • Das "Inhaltsverzeichnis" der DVD sieht folgendermaßen aus:
    Einleitung - Was ist Kommunikation? - Womit kommunizieren Hunde? - Konfliktverhalten - Gesten / Signale - Übersprungshandlungen - Begegnungen von Hunden - Verteidigung von Ressourcen - Begegnungen mit Menschen - Rassespezifische Unterschiede - Hunde und Menschen


    Sehr gut gefallen hat mir, dass bei dieser DVD keine Person gezeigt wird, die dabei gefilmt wurde, wie sie einen Vortrag über Hundekommunikation hält. Sondern es gibt zu jedem Kapitel eine kurze theoretische Einführung mit einer Stimme aus dem Off und anschließend ausführliche Aufnahmen der Hunde bei der Interaktion mit Erklärungen zum Verhalten.

    Es geht z.B. um Abwehrschnappen, Bewegungseinschränkung durch T-Stellung, steifbeiniges Stolzieren, Geruchskontrolle mit/ohne Blickabwenden usw.


    Ganz gut gemacht fand ich, dass oft der gleiche Hund mit verschiedenen anderen Hunden (einzeln nacheinander) gezeigt wird. So dass man sehen kann, wie unterschiedlich derselbe Hund in ähnlichen / gleichen Situationen reagiert - je nachdem wer das Gegenüber ist.


    Ich finde, sie ist mehr für Leute, die eher nicht soviel Wissen über Hundekommunikation haben. Hat man Bücher von Feddersen-Petersen, Barbara Handelmann, Brenda Aloff und/oder besucht gute Hundespielstunden wird man nicht viel Neues erfahren. Aber auch nur so zum Ansehen ist es eine ganz nett gemachte DVD.


    Von Beta-Dog "Die Fremdsprache Hündisch" ist auch nicht schlecht. Auf der Seite gibt es eine Vorschau dazu, allerdings ist die Bildqualität nicht so gut.


    LG Nikka

  • ANZEIGE
  • Vielen Dank für Eure Antworten.


    Das Buch "Calming Signals" hab ich gelesen, fand es recht gut.
    Bei der DVD von Beta Dog kann ich leider gar keine Vorschau sehen, macht aber schon einen guten Eindruck.
    Mal sehen, ob sich noch jemand meldet, der die DVD gesehen hat.

    Liebe Grüße, Krümel und Family :)

  • Die DVD von Frau Abels habe ich noch nicht gesehen, aber die DVD von Perdita Lübbe.
    Für mich sehr gut gemacht, man kann sehr viel mitnehmen und lernen.
    http://www.hundeakademie.de/cm…ont_content.php?idcat=55g


    Die DVD Calming Signals fand ich dagegen nicht besonders gut und viel zu teuer für das Gebotene :ops:


    Grüzzle
    Bibi

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "Spikybub"

    Ich habe von Trumler eine DVD, über das Verhalten von Wildhunden und Wölfen.
    Muss mal sehen wie die heißt.
    Finde ich recht lehrreich ;-)


    Oh klasse, ein Link dazu wäre auch toll ;)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!