ANZEIGE
Avatar

er lässt einfach das Poppen nicht sein, was tun?

  • ANZEIGE

    Hallo ihr Lieben!!!


    Mein Paul ist nun 11 Monate alt und seit wir ihn haben poppt er seine Kissen und Decken...nicht stets und ständig...ich vermute er macht es wenn er keine Aufmerksamkeit bekommt und damit gerade nicht umgehen kann.


    Als er so ca 6 Monate, oder 7 alt war hab ich mich schonmal an euch gewandt. Damals war er noch dolle mit mir überfordert weil ich soviel mit ihm gemacht habe, gut hab ich reduziert und nun ist er auch in der Wohnung entspannt. Trotzdem lässt er das Poppen nicht sein.


    Dann dachte ich okay, er hat Stress wenn er keine Aufmerksamkeit bekommt und versucht das so abzubauen. Ich verbiete es ihm und er lässt es sich auch verbieten, mit einem normalen Nein - die Frage ist, wenn ich es ihm verbiete dann bekommt er ja wieder Aufmerksamkeit, wenn auch negativ...lass ich ihn aber poppen, dann hört er nicht auf bis er total erschöpft ist.


    Manchmal kann ich auch gar keinen Grund erkennen.


    Vielen Dank schonmal!!!!


    Ich bin ein bisschen ratlos, weil ich nicht möchte dass sich das als Routineverhalten einschleicht...kennt ihr sowas? Wie soll ich denn am besten reagieren? Machen lassen oder verbieten...? (ich nehm ihm dann auch manchmal einfach alles poppbare weg, und dann ists auch gut)


    Sonst kommen wir gut klar, er hält seine Ruhephasen zwischen den Spaziergängen ein und kann entspannen...bis auf die "Attacken" bezüglich der Kissn :smile:


    Ich mein wieso tut er das? Das kann doch jetzt nicht nur Stressabbau sein, oder? (achso, wenn er alleine ist macht er das nicht-hab Kamera aufgestellt)

  • ANZEIGE
  • Ist das nicht einfach Klassisches Imponiergehabe ?
    Verhält sich dein Hund denn sonst anders ?
    Verhält er sich vllt dominant gegenüber anderen Hunden ?
    Unsere hat das auch gemacht aber hat von alleine aufgehört...
    Ich würde es trotzdem unterbinden wenn es zu häufig passiert.


    Vielleicht hat ja jemand einen anderen Vorschlag ?

  • :D vieleicht ist der junge Mann auch dahinter gekommen, dass gewisse Dinge Spaß machen.


    Bei meinem Köter muss ab und an eine Plüschente oder ein Plüschhund dran glauben. Vorzugsweise dann, wenn die Damenwelt mal wieder heiß ist.


    Wir sehen es gelassen.


    Ist halt seine Art der Sexualität.... und eine Sexualität hat eigentlich jedes Lebewesen.


    Birgit

  • ANZEIGE
  • Mal abgesehe davon, dass der Rüde in die Pubertät kommt, kann es auch durchaus
    Übersprungsverhalten bei Stress oder Aufregung sein...mein, zwar kastrierter Rüde,
    macht das NIE... wohl aber meine Hündin :hust:


    Birgit ... Ente :D



    Grüße
    Susanne

  • Also, wenn er es nicht macht, wenn keiner da ist und er es macht, wenn jemand da ist, dann würd ich doch mal Stressabbau vermuten.


    Mein alter Spitzmix hatte immer eine Poppdecke... die kam nicht mehr zum Einsatz als meine etwas hibbelige Mitbewohnerin ausgezogen war...


    Viele Grüße
    Corinna

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hallöle :smile:


    Ja sicher macht das Spass :smile:


    also er verhält sich schon wie der Prinz von Honolulu...von daher könnte das schon als Imponiergehabe gedeutet werden, so verhält er sich auch draussen, auch wenn da noch ne gehörige Portion Unsicherheit drinne steckt.


    Das Porblem ist, es nervt mich...wenn es denn nur immermal wäre..ok...könnt ich mit leben, aber doch nicht jeden Tag? oder zumindest jeden zweiten? Wenn Besuch da ist muss das ja nun auch nicht sein :D


    Also ihr sagt weiter unterbinden und hoffen dass es aufhört, irgendwann nach den Weiten der Pubertät? ich glaub er macht das einfach auch wenn ihm langweilig ist...hm...


    (also wenn ich das immer machen würde unter aller Augen, ja? das würde gesellschaftlich sicher nicht akzeptiert :lol: )

  • Zitat

    Also, wenn er es nicht macht, wenn keiner da ist und er es macht, wenn jemand da ist, dann würd ich doch mal Stressabbau vermuten.

    Zitat


    ja ich dachte ja auch dass es Stressabbau ist wenn der Prinz mal nicht beachtet wird...die Frage...soll ichs unterbinden damit es nicht zur Gewohnheit wird, oder soll ich ihn dann lassen???

  • Ich würd's zumindest dosieren und versuchen herauszufinden, ob man die Situation irgendwie verbessern kann, indem er z.B. einen ruhigen Platz zugewiesen bekommt oder sowas... musste mal ein bisschen tüfteln. ;)

  • Gerade wenn Besuch da ist oder kommt oder geht ist der Stress da...
    dein Hund ( und das entsprechende hündische Verhalten) sollte dir nicht peinlich sein.


    Versuche, dem Hund die stressigen Situationen zu erleichtern... z.B. auf den Platz
    schicken und übe Ruhe halten und den Hund ignorieren( dies gilt für dich und den Besuch ;) )


    Susanne

  • :D Susanne... Jap, Ente oder eben Plüschhund, je nachdem.


    Ich würd es unterbinden, wenn er mich mich damit stört. sprich ihm bspw. einfällt, dass er genau neben mir die Ente jetzt vergewaltigen muss oder eben auch, wenn Besuch da ist.


    Ansonsten... ja nun.... ab und an Spaß ist doch gar nicht schlecht.


    Birgit

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE