ANZEIGE
Avatar

Morgen ist es dann soweit

  • ANZEIGE

    So den einen Tag noch und dann kann ich morgen vormittag meinen kleinen Labrador ab holen...... *freu freu*

  • ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Super, nur noch ein mal Schlafen!!!


    Ich bin auch ganz gespannt auf Bilder und darauf wie der Kleine nun letzendlich heißen wird!

    Ich glaube, ein Mensch, der gegen ein treues Tier gleichgültig sein kann, wird gegen seinesgleichen nicht dankbarer sein, und wenn man vor die Wahl gestellt wird, ist es besser, zu empfindsam als zu hart zu sein.
    Friedrich der Grosse


    LG Sandra und die wilden Kerle

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "Lita30"

    So den einen Tag noch und dann kann ich morgen vormittag meinen kleinen Labrador ab holen...... *freu freu*



    Ich wünsche Dir ein wunderschöne Hibbel Zeit bis morgen...Vorfreude ist doch die schönste Freude :D :smile:

  • ja ich hoffe auch das ich den tag heut ganz schnell rum bekomme und fürs akku auf laden ist ja mein bester freund schon in anschlag genommen worden....er hat derzeit meine Kamera und ihm hab ich es zu verdanken das ich den Hund bekomme,der war ja so schlau und hat meiner langen suche das ende bereitet in dem er die anzeige gesehen hatte, und da einfach angerufen :) typisch Mann :D :D aber ich bin ihm jetzt schon sehr dankbar :)

  • Hallo,


    der Tag geht bestimmt noch gut rum.
    Beschäftigungsmaßnahmen:
    Körbchen von der einen Ecke in die andere schieben, begutachen, wieder zurück schieben um nach einer Stunde wieder von vorne anzufangen.


    Während dieser einen Stunde werden dann die Futternäpfe um ein paar cm verschoben und begutachtet. Ja, so könnten sie besser stehen.


    Danach kommt natürlich das Spielzeug dran. Ist es wirklich sicher? Mal sehen...
    verschiedene Reiss-Druckproben werden vorgenommen und mit einem einigermaßen beruhigendem Gefühl werden die Spielsachen in das Körbchen gelegt.


    Aber was stellst Du nun fest:
    Ist es wirklich der richtige Platz für seinen Korb?


    So beginnt das Ganze von vorne.


    Solltest Du zu den Menschen gehören, die sich damit nicht den ganzen Tag beschäftigen können, dann kannst Du Dir wahlweise die Leine und das Halsband nehmen und die verschiedenen Längen der Leinen ausprobieren.
    Halsband noch einstellen, also so gut es eben geht. Dabei muss man mindestens drei Mal nachstellen, da man sich ja nicht sicher ist ob der Umfang passt.


    Wenn Du dann heute abend soweit zufrieden bist, dann wirst Du schlag kaputt im Bett liegen und selig von dem Kleinen träumen.


    Liebe Grüße


    Steffi

    Liebe Grüße


    Steffi E.


    ____________________________



    Filou August 2007 der Spanier
    Murphy April 2010 der Amerikaner
    Ronja 10.08.1998 - 13.06.2012 die Deutsche, tief im Herzen und unvergessen

  • Steffi: so ähnlich bin ich auch schon am überlegen, momentan überleg ich grad stell ich den couchtisch noch mal anders hin, rücke ich die sessel och noch mal anders, nebenbei jage ich grad alles durch die waschmaschine damit ich bloss am we nicht soviel Wäsche hier hab. Kenne doch mein Kind, dem seine Jacke sieht bestimmt heut nachmittag wieder aus wie sonst was..... hihi, aber lieb das du mir soviel ideen gegeben hast wie ich den tag noch rum kriegen kann.

  • Also mich hat damals folgendes beschäftigt: WAS für ein Halsband nehme ich?...oh, ein Geschirr wäre doch besser...aber ein Halsband muß auch sein!...ach ja im anderen Geschäft gab es noch schönere Modelle von Geschirren und Halsbändern!...ach,ne doch nicht, ich muß nochmal zurück ins vorherige Geschäft =).
    ...verdammt jetzt haben sie die passende Leine nicht dazu :schockiert: ...nochmal ganz von vorne anfangen.


    Mein Mann hat die Kriese bekommen...der war fix und fertig...nach ungefähr 3 Stunden meinte er wirklich genervt.. "jetzt nimm IRGENDEIN Halsband, eine Leine und ein Geschirr und lass uns nach HAUSE GEHEN"...da war es schon Abend :D

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE