ANZEIGE
Avatar

juchu, gelobt worden

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,
    muss es einfach mal loswerden.


    Seitdem ich meine kleine Maus hab, hatte ich deswegen dauernd Streß mit meinem Dad oder mit seiner Frau.
    Mein Dad is gegen die Haltung von Tieren, aber knuddelt sie, wenn sie da sind :headbash:


    Na ja, und lt seiner Frau bin ich ja eine Tierquälerin, weil ich sie genommen hab, obwohl ich arbeite. Das sie aber ne Sitterin hat, wenn ich zulang weg bin, is vollkommen egal....
    (aber das ihre Tochter so kleine Äffchen in der Wohnung hält, is natürlich ok)


    Und dann wurde einfach gar nicht mehr drüber geredet, mein Dad mal besuchen geht nur im Sommer, wenn sie draußen in den garten kann, aber es is dann komischerweise nich wild, wenn sie in selbigen kackt.(ich mach es natürlich weg)
    Sie hatte letztes Jahr durchfall, als ich mit ihr da war und mir war das voll unangenehm und er hat es richtig locker gesehen.


    Hat auch gesehen, daß ich an ihrem gehorsam arbeite, aber wie so 7 mon alte Wuffels sind, funzt es natürlich nicht immer :roll:


    Und dann kam der erstmal absolute Krach...
    Er hat mich aussm Krankenhaus abgeholt und dann haben wir auf dem gleichen weg, meine Kleine bei meinem Bruder abgeholt.
    Klar, sie hat sich gefreut, daß konnte er auch verstehen.
    Na ja und als wir dann bei mir waren, meint er es gut und läßt sie hinten schon mal aus dem Auto und Madame hatte nix besseres zu tun, als gleich loszustürmen.


    Nu is mein Dad ja nich mehr der Jüngste und auch nich mehr der Fitteste und hat ihn fast umgerissen.
    Also alle annäherungen waren erstmal wieder passe´und sie is ja unerzogen etc etc etc


    Na ja, gestern waren wir trotzdem mal wieder da und sie hat sich Traumhaft benommen, alles aufs erste kommando ausgeführt, nich aufdringlich etc :gott:


    Und siehe da, mein Dad war total begeistert von ihr und sagte, daß sie mittlerweile ja echt super erzogen is und ich mir weiter so mühe geben soll. :D
    Haben natürlich auch ganz klar über ihre Defizite gesprochen, aber da hat ER mir dann Mut gemacht, fand ich total lieb und hab mich natürlich gefreut wie Bolle!!!



    Vielen Dank fürs Lesen, aber das musste echt mal raus :lachtot:


    Ps: ich hoffe nur, daß sie sich weiter so gut entwickelt und das mein Dad sie voll und ganz akzeptiert

  • ANZEIGE
  • :gut: toll.... solche Geschichten lese ich gern... meiner Meinung nach ist vieles eine Frage der Zeit und man sollte sich nicht immer an den Defizits der Wuffels hochziehen.


    Je entspannter man selber ist, desto besser ist auch der Hund drauf =)

    Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk,
    das nicht minder bindende moralische Verpflichtungen auferlegt
    als die Freundschaft zu einem Menschen.

    (Konrad Lorenz)

  • Hallo,


    schön zu lesen und ich kann mir vorstellen wie gut Dir das getan hat.
    Wenn Du weiter an der Erziehung dran bleibst wird sich da auch nicht mehr viel ändern.
    Auf und Abs gibt es immer mal wieder, aber das ist normal.


    Liebe Grüße


    Steffi

    Liebe Grüße


    Steffi E.


    ____________________________



    Filou August 2007 der Spanier
    Murphy April 2010 der Amerikaner
    Ronja 10.08.1998 - 13.06.2012 die Deutsche, tief im Herzen und unvergessen

  • ANZEIGE
  • Oh herrlich!
    Ist immer schön, wenn sichdie Mühe bezahlt macht und die liebe Familie irgendwann kapiert was los ist und sogar die Erfolge versteht. Wart mal ab, das wird sogar noch besser werden, denn ein gut erzogener Hund, der dann noch etwas reifer ist wickelt alle um den Finger :D
    lg Kathi

    Es grüßen euch Kathi,
    Celine *Juli 1998 (Aussies)
    Diesel *Mai 2010
    Dexter *März 2004
    (Phex *Mai 2007 + Juli 2010)
    Phelan - Ich werd dich immer lieben

  • danke für eure lieben antworten!


    Na ja, wie gesagt, die erste zeit war sie echt schwierig, weil sie nix kannte und überhaupt nicht gelernt hatte, mal ruhe zu halten und mein dad is da dann halt etwas empfindlich
    Kann ich ja verstehen!
    Aber immerhin hat er ihr ne chance gegeben, sich auch mal von einer besseren seite zu zeigen und sie hat sie genutzt :lol:
    Na ja, seine frau wird ihr wohl nie ne chance geben, weil ich halt ein schlechter HH bin, weil ich nachts nich alle 5 std spätestens aufstehe um mit ihr rauszugehen.
    Aber seis drum, mir egal.


    Klar arbeiten wir weiter, sonst wird es ja langweilig und ihr fallen ja auch immer mal wieder neue spleens ein :lol:


    Aber wir bekommen das hin und schließlich möchte ich nur nen alltagstauglichen Hund, der keinen anderen belästigt und keinen kleinen gehorchenden Soldaten neben mir :D



    vlg

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich bin mir gar nicht so sicher, dass Dein Hund absolut perfekt sein muss um Deinem Dad zu gefallen.


    Vielleicht sieht er auch einfach, wie glücklich Du mit Deinem Hund bist.


    Deshalb denke ich, ist es ist kein Weltuntergang, falls mal etwas nicht funktioniert. Mach Dir dann keinen Streß und keinen Kopf drüber und mach einfach weiter wie bisher. :gut:

    "Die Menschen haben diese Wahrheit vergessen,
    Aber du darfst sie nicht vergessen. Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." aus "der kleine Prinz"

  • Zitat von "01zicke"

    weil ich nachts nich alle 5 std spätestens aufstehe um mit ihr rauszugehen.


    Zu Hülf,
    das armeTier muss doch auch malschlafen, das Grenzt ja an Psychoterror :D


    Wappne dich und informiere dich btw über die Äffchen- und wenn der nächste dumme Kommentar kommt kontere mit "ja, ich finde es auch besorgnis erregend. sag mal, müssten die affen nicht so und so unheimlich viel glücklicher sein?!" *scheinheilig*

    Es grüßen euch Kathi,
    Celine *Juli 1998 (Aussies)
    Diesel *Mai 2010
    Dexter *März 2004
    (Phex *Mai 2007 + Juli 2010)
    Phelan - Ich werd dich immer lieben

  • @lotusliese


    er allein wär nich das problem, aber seine "Hexe", die is immer gegen mich.
    Blöde Eifersucht


    valantinne


    das sieht sie halt anders, weil sie muss ja oft mal pullern können
    (geht wohl von sich aus, is in den wechseljahren....)
    die idee is gut, aber die umsetzung wird scheitern, weil sie das nich verstehen würde und das mein ich ernst.
    Sie is nicht die hellste Leuchte... :hust:

  • *kicher*
    Der Kenner schweigt und genießt. Dann verunsichere sie indem du ihr einfach stets ruhig und gelassen Recht gibst, ohne die scheinheilige Frage danach...

    Es grüßen euch Kathi,
    Celine *Juli 1998 (Aussies)
    Diesel *Mai 2010
    Dexter *März 2004
    (Phex *Mai 2007 + Juli 2010)
    Phelan - Ich werd dich immer lieben

  • Du bist ja fast so böse wie ich, mein erster Gedanke, als ich das hier:

    Zitat

    Sie is nicht die hellste Leuchte... hust

    gelesen hab, war:


    Gut für Deinen Dad :devil2:

    "Die Menschen haben diese Wahrheit vergessen,
    Aber du darfst sie nicht vergessen. Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast." aus "der kleine Prinz"

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE