ANZEIGE
Avatar

Kann ich das Abrufwort noch ändern?

  • ANZEIGE

    Hallo,


    ich habe einen 4 Monate alten Mischlingsrüden und gehe mit ihm auch zur Welpenschule. Ich habe ihn bisher immer mit "Hier" abgerufen, z. T. auch, weil das in der Hundeschule so gehandhabt wurde. Aber nun merke ich, daß mir das Wort "Komm" immer wieder rausrutscht. Es scheint sich wohl irgendwie in mein Hirn eingebrannt zu haben... :headbash: Kann ich das Abrufkommando noch ändern? Das Abrufen klappt eh noch nicht sooo gut bei dem Schlingel. Oder ist das für alle Zeiten zu spät?


    Vielen Dank für Eure Antworten!


    Hella

  • ANZEIGE
  • Ich würde es nicht ändern, da man "Komm" einfach viel zu oft in der Alltagssprache verwendet.
    Ich persönlich rufe den Hund zum beispiel stumm über Gesten zu mir, das fördert die visuelle Kommunikation und das Kontakthalten. Ansonsten benutze ich eine Pfeife für "Notsituationen", also wenn mein Hund gerade zu abgelenkt oder angespannt ist um Blickkontakt aufzubauen.

  • ANZEIGE
  • Ja, das kannst du.


    Bau es komplett neu auf.


    Ich habe dafür eine Hundepfeife gekauft (eine Hornpfeife) und mit Katzenfufu konditioniert.


    Das ist allerdings unser Supernotfallrückruf!


    Aber ich wollte damit auch nur sagen:


    Neues Wort/neuer Pfiff-> Superleckerlie-> Konditionierung!


    Natürlich erst ablenkungsarm mit späterer Steigerung!


    Liebe Grüße und keine Angst, das klappt schon ;) !

    Rockt die Bude hier!


    Bud

  • Hallo!


    Natürlich kannst Du das noch ändern, allerdings ist der Sinn fragwürdig, wenn wenn man Worte benutzt, die einem oft "rausrutschen", ist Gefahr groß, dass das Wort zu ... ach Mensch, mir fällt das Wort nicht ein ... sehr abgenutzt wird.


    Ansonsten neu aufbauen oder das Wort mit "hier" verbinden (, wobei ich jetzt nicht genau weiß, ob man das neue Kommando vor oder nach dem bekannten nennt).



    Liebe Grüße

    Liebe Grüße
    Susanne, Dotti (Deutscher Boxer) und Minkie (BKH)


    -------------------------


    Im Kapitalismus gibt's Leute, die für Geld alles tun - im Sozialismus gibt's Leute, die auch für Geld nichts tun.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige

  • Genau so arbeite ich gerade am Rückruf mit der Pfeife :) Von daher: Ist kein Problem das Wort zu ändern. :)

    LG,
    Sonja und ihr "Zoo": die Hunde "Jack" und "Boomer"
    + den Katzen Blacky, Mine und Tine + Dsungarin "Kleine Freche“


    Wenn jemand zu dir sagt: "Zeit heilt alle Wunden" ....
    Dann hau ihm aufs Maul und sag: "Warte, ist gleich wieder gut"

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE