ANZEIGE
Avatar

Wie lange kann er bleiben?

  • ANZEIGE

    Guten morgen,


    Mein Mann ist auf dem heimweg von der Arbeit und rief grade an und erzählte mir das auf der Straße ein Mann Bewustlus lag und einen Hund bei sich hat. Er hat natürlich sofort den rtw gerufen und ist da geblieben.
    Nun würde ja eigendlich der Hund ins th kommen, mein mann vermutet aber das es ein obdachloser ist, der dann eventuell probleme bekommen könnte seinen Hund wieder zubekommen, also gab er den rettungssanitätern unsere anschrift und telefonnummer und bringt gleich den Hund mit.
    Jetzt wissen wir aber nicht, ob der Besitzer des Hundes nicht irgendeine verletzung hat und deshalb vielleicht länger im kh bleiben muss.
    Nun frage ich mich gerade, wie lange dieser Hund bei uns bleiben kann oder müssen wir ihn morgen zum th bringen?

    Liebe Grüße
    Raphaela mit Aussie Buddy

  • ANZEIGE
  • Ich würde der Polizei Bescheid geben, dass der Hund bei euch bleiben kann, bis klar ist, was mit seinem Herrchen ist. Und dass sie sich bei euch melden sollen, wenn es Neuigkeiten gibt.
    (Wenn die Polizei das anders sieht, kann sie es euch ja sagen.)


    Klasse Aktion, dass ihr euch spontan kümmert!

  • Vielleicht auch im Krankenhaus Bescheid sagen, auf der Station wo der Mann liegt, damit er sofort bei Nachfrage erfahren kann wo sein Hund ist :) Vielleicht ist er ja auch morgen ansprechbar :ka:


    Find's toll das ihr euch kümmert!

    Tanja
    mit Paco *2009
    und JayJay *02.05.2000 - †12.09.2011 für immer im Herzen.

  • ANZEIGE
  • Zitat von "angel_jyl"

    Vielleicht auch im Krankenhaus Bescheid sagen, auf der Station wo der Mann liegt, damit er sofort bei Nachfrage erfahren kann wo sein Hund ist :) Vielleicht ist er ja auch morgen ansprechbar :ka:


    Find's toll das ihr euch kümmert!



    Da kann cih nur zustimmen :gut:

  • Zitat von "Raudy"


    Nun frage ich mich gerade, wie lange dieser Hund bei uns bleiben kann oder müssen wir ihn morgen zum th bringen?


    Niemand MUSS ein Tier ins TH bringen.


    Wenn Ihr die Möglichkeit habt und den Hund gern solange bei Euch aufnehmen möchtet, bis der Mann wieder ansprechbar ist, dann ist doch alles prima.
    Gebt in der Klinik Bescheid, damit der Mann weiss, was mit seinem Hund ist, sobald er wieder wach ist und die Klinik kann Euch anrufen, wenn er wieder ansprechbar ist, damit Ihr mit dem Mann klären könnt, ob er mit Eurer Lösung einverstanden ist.


    Ich finds toll, wie Ihr reagiert habt.


    LG, Chris

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • finde ich auch toll :smile:


    irgendwie hört es sich nach einem autounfall mit evtl. fahrerflucht an finde ich :sad2:


    und hundi ist nicht von seiner seite gewichen.. :smile:

    LG Sine mit Amy


    Wir werden geboren ohne das wir es wollen. Wir werden sterben ohne das wir es wollen. Also lasst uns verdammt nochmal leben wie wir es wollen!!


    Amy´s Thread
    Mein Mädchen <3

  • Danke, aber für mich ist das selbstveständlich. Der Mann lag wohl schon ne ganze weile da :sad2: und keiner hat angehalten :zensur:
    Der Mann kommt warscheinlich morgen schon wieder aus dem Krankenhaus.
    Die Polizei war ja auch da und mein Mann hat überall unsere adresse mit nummern abgegeben. Heute mittag hat eine schwester aus dem kh angerufen und uns informiert wie es dem mann geht, es geht ihm gut, war schon anschprechbar und seine schwester hat auch schon bei uns angerufen, ihr haben wir dann die hündin gebracht.
    Daika, so heißt die hündin, war eine ganz liebe, hat sich super mit Buddy und unserer Tochter verstanden :smile: die heute morgen total verdutzt schaute als sie noch einen hund sah :D

    Liebe Grüße
    Raphaela mit Aussie Buddy

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE