ANZEIGE
Avatar

Skihose oder Regenhose zulegen?

  • ANZEIGE

    Hi liebe Mitglieder!
    Also, ich hab mir vor glaub 2 Jahren ne Skihose von Tschibo geholt, leider ist die aber so groß, dass kaum im Einsatz...
    Naja und da es nun wieder empfindlich kalt wird und wir über Silvester im hoffentlich zugeschneiten Schwarzwald sind hätt ich gern ne zusätzliche/neue Lösung.


    Was meint ihr hol ich ne Skihose? Wo am besten, gibt es aktuell irgendwelche Angebote?
    Oder ne Regenhose mit Skiunterwäsche drunter? Mir stich die hier http://www.goodboy.de/Regenhos…5txNCiatG&sessionid=41908 in der Nase


    Bitte viele Meinungen und Verschläge hihi

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Rebecca
    &
    LAICA * 26.09.2008
    Münsterländer-Bernhardiner-Husky jedenfalls angeblich ;-)


    *** --> LAICA´S Fotoalbum <-- ***

  • ANZEIGE
  • Na Tschibo-Sachen sind ned schlecht, aber passen sollten sie... Eventuell mal ne neue besorgen, die besser passt... Ich hab drauf verzichtet, bei Wetter wie jetzt kommt das Zwiebelprinzip: Lange Unnerbux, Jogginghose und dadrüber dann ne Thermohose, das reicht mir bis -20°...


    Regentechnisch: Guck mal im Motorradladen, da gibts richtig gute und günstige Mopped-Regenkombis... ist so ein Overall, da rutscht man nur rein, und fertig. Ist dafür gemacht auch bei 120 km/h Fahrtwind den Regen nicht durchpeitschen zu lassen. Wichtig dabei: nur einzeln und mit Rückimprägnierer waschen, dann bleibt die auch dicht.


    Gruß
    Micha

    "Willst Du als Fremder um ein Glas Wasser bitten, geh dahin, wo Hunde bellen. Wo es keine Hunde gibt, gibt es auch keine guten Menschen."


    Ungarisches Sprichwort

  • hmmm ne Thermohose hab ich net, sind die dann auch gleichzeitig wasserdicht?
    Eigentlich will ich jetzt auch nicht viel auslegen, da wär die Regenhose mit 70 € schon eher Obergrenze.
    hmmm keine Ahnung, Regenhose hab ich für den Sommer/Herbst auch keine das wäre evtl. zwei Fliegen mit einer Klappe...
    :???:
    ich warte mal noch auf weitere Eingaben

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Rebecca
    &
    LAICA * 26.09.2008
    Münsterländer-Bernhardiner-Husky jedenfalls angeblich ;-)


    *** --> LAICA´S Fotoalbum <-- ***

  • ANZEIGE
  • ich hab mir bei Lidl ne Regenklamotte gekauft und halte es jetzt so - Jogginghose an, dicke Socken und dann die Regenhose drüber, die ist Wasser und Luftdicht - zur Zeit reicht es noch. Aber sollte es noch mehr schneien, dann kommt meine Schneehose vollends zum Einsatz, die ist im Übrigen auch nicht hauteng, sondern sieht aus, als ob da noch jemanden mit rein nehmen könnte :lachtot: - mir ist es egal, hauptsache ich bleib warm eingepackt.



    Für den von Dir angedachten Urlaub, würde ich mir schon eine Skihose kaufen.


    Liebe Grüße aus dem winterlichen Berlin

    Kitty - Wald und Wiesenmix - geb. 1987 -03/2002


    Wolly - Riesenschnauzer - Briardmix - geb. Febr. 1996 - 28.05.2010


    Xena - Tochter von Kitty und Wolly - geb. 21.10. 1998


    Der Mensch kann nicht zwei Wege gehen, entscheide Dich daher für den Einen richtigen

  • Die Regenhose von Good Boy habe ich zu Hause. Sie ist wirklich klasse und ihr Geld wert. Bevor es so ganz bitter kalt wurde, habe ich sie mit einer dicken Strumpfhose drunter getragen. Das war ok. Keine Ahnung ob es mit Skiunterwäsche warm genug wäre, trage jetzt meine Snowboardhose. Aber bestell sie doch einfach und probier es auch. Die liefern in Lichtgeschwindigkeit, der Service ist klasse. Man kann bei Good Boy auf Rechnung bestellen und sollte sie Dir nicht zusagen, schick sie zurück, kostet Dich nichts.

    In den Augen meines Hundes
    liegt mein ganzes Glück,
    all mein Inneres, Krankes, Wundes
    heilt in seinem Blick.
    (Friederike Kempner)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • hmm mit viel Platz in der Skihose hätt ich kein Problem, nur ist die aktuelle einfach am Bund so schlabberig und weit, dass ohne Gürtel nix geht und dann trotzdem irgendwie immer Zugluft reinkommt. Ist schon sehr nervig insgesamt... Vielleicht guck ich mir doch die goodboy an - ich befürchte halt nur, dass wenn ich die kaufe sodaß ich Zwiebellagen fürn Winter machen kann taugt die halt nix für die wärmere Jahreszeit :???: ein Teufelskreis ;)

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Rebecca
    &
    LAICA * 26.09.2008
    Münsterländer-Bernhardiner-Husky jedenfalls angeblich ;-)


    *** --> LAICA´S Fotoalbum <-- ***

  • Hallo,


    also ich hab die "Fjällräven Karla Hydratic Trouser". Als der Herbst kam und somit der Regen hab ich mir die zugelegt... einfach spitze, und bis jetzt hat sie auch den Schnee tadelos überstanden und mich warm gehalten (bei -7° :schockiert: ). Ich denk mit ner Strumphose oder Thermounterwäsche wird sie das auch noch bei niedrigeren Temperaturen machen. Einziger negative Punkt ist der Preis. Aber ich find sie ist jeden Euro wert. Sitzt auch prima! Nicht ganz so schlabberig und unförmig. Macht auch nur seeeeehr wenig Geräusche.
    Vielleicht ne Überlegung wert... es gibt auch eine etwas billigere Winterhose von Fjäll Räven, aber glaub die ist nicht ganz so wasserdicht!


    Bis dann,
    Cindy

  • Also ich würde dir auch eine Ski-, Schneehose empfehlen... Gerade im Schwarzwald. DA liegt ja aufjedenfall schnee... Und eine Schneehose ist ja noch zusätzlich gefüttert. Da kann man sich auch mal auf den Schnee setzten (nach einer Schneeballschlacht um nen Päuschen zu machen?!) Und bei einer Regenhose kommt die Kälte ja trotzdem durch wenn der Schnee direkt auf die Hose kommt..


    Bei solchen Temperaturen ziehe ich uzm reiten immer die Ski-Hose an. Auch wenn ich eine Regenhose habe, aber ads ist mir einfach zu kalt...


    Liebe Grüße und schon einmal nen schönen Urlaub ;)

    "Was wir alleine nicht schaffen, dass schaffen wir dann zusammen"


    Für immer in meinem Herzen! * 06.05.1997 - † 23.04.2011

  • Zitat von "Jey_bee"

    Also ich würde dir auch eine Ski-, Schneehose empfehlen... Gerade im Schwarzwald. DA liegt ja aufjedenfall schnee... Und eine Schneehose ist ja noch zusätzlich gefüttert. Da kann man sich auch mal auf den Schnee setzten (nach einer Schneeballschlacht um nen Päuschen zu machen?!) Und bei einer Regenhose kommt die Kälte ja trotzdem durch wenn der Schnee direkt auf die Hose kommt..


    Bei solchen Temperaturen ziehe ich uzm reiten immer die Ski-Hose an. Auch wenn ich eine Regenhose habe, aber ads ist mir einfach zu kalt...


    Liebe Grüße und schon einmal nen schönen Urlaub ;)


    danke für diesen Erfahrungsbericht. Wenn ich mir das recht überlege macht wohl nur ne Skihose Sinn und ich fang nächstes Jahr wieder an zu überlegen ob ne Regenhose (für Sommer) was taugt. :lol:


    Naja, ich kann ja was auf meinen Weihnachtswunschzettel setzen. Ich komm mir total bescheuert vor, kaufe nur noch Funktionskleidung für Hundegänge :headbash:


    Ich freu mich schon sehr auf den Urlaub - haben mit Freunden ein kleines Häuschen komplett für uns aber mit abgetrennten Appartments, das wird bestimmt SUPER!!!


    Abgesehen davon hat Laica richtig Spaß im Schnee (im Moment haben wir ja auch welchen) und ich glaub so langsam, dass die Huskygene doch kein Gefasel waren. Da muss Frauchen ja auch ausgestattet werden um nicht jedesmal durchzufrieren.

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Rebecca
    &
    LAICA * 26.09.2008
    Münsterländer-Bernhardiner-Husky jedenfalls angeblich ;-)


    *** --> LAICA´S Fotoalbum <-- ***

  • Ich habe auch eine Thermohose von Tch*** und die passt, wackelt, hat Luft und hält muckelig warm. Für den Preis eine Supersache.


    Für die "milderen" Tage gibt´s bei mir auch das Zwiebelprinzip, on top eine Regenhose aus meinen Motorradtagen, das ist wunderbar, da sie super den Wind abhält und nix durchkommt.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE