ANZEIGE

Bemerkenswerte Sätze - Teil VII

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE
      Goethe wird auch grundsätzlich als süße Maus und Hündin behandelt. Was soll's, ich kenn das schon von den Kindern, die haben öfter mal rosa oder lila an und dann gibt's immer blöde Blicke. Bis ich sage, dass wir unsere Kinder halt zweifarbig erziehen, dann wechseln die Blicke von blöd zu maximal verwirrt. :pfeif: |)
      Herbstzwerg, Sommergnom und jetzt auch noch ein Hund - das Chaos lässt grüßen!

      <3 Goethe, der Mottenschmetterling <3
    • Wurli schrieb:

      RedPaula schrieb:

      Nerd-O-SaurusRex schrieb:

      Frau Mutter beim gassi mit ihrer Hündin zu einem Tutnix-Rüden Halter: "Bitte nicht hinlassen, sie ist läufig!"
      "Achso ok... Ist das ein Rüde oder eine Hündin?"
      :headbash:
      Manche sind da beratungsresistent.
      "Ein schöner Pudel ist das! Wie heißt sie denn?"
      "Er heißt Fafnir. Einfach Faffi. Ist ein Rüde."
      "Ah... Ahja. Und wie alt ist sie?"

      Ich wusste es nicht, aber weiße Pudel sind immer weiblich :ugly: Das muss ich jetzt nur noch meinem Hund erklären.

      Aber wegen Ausrüstung in Mädchenfarben hab ich kein schlechtes Gewissen mehr. :pfeif:
      Da sieht man mal wieder, wie die Leuten einen zuhören :roll:
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Wurli schrieb:

      Ich wusste es nicht, aber weiße Pudel sind immer weiblich Das muss ich jetzt nur noch meinem Hund erklären.
      Ein ganz wichtiger, aber selten erwähnter Aspekt der Rasse Pudel! Pudel gibt es nur als Hündinnen, es existieren keine Rüden. (Falls doch, sind sie schwul). Beweis: jeder Film oder Trickfilm, in dem ein Pudel vorkommt.
      Man muß sich wundern, wie die Rasse erhalten bleibt. Vermutlich gibt es beim Pudel so was wie Jungfernzeugung wie bei den Blattläusen.

      Dagmar & Cara
    • Bin in Hamburg mit meinem schicken Mercedes SLK (Mietwagen =) Golf bezahlt und SLK bekommen).

      Stehe in einer sehr engen Parklücke, hinter mir auch gleich ein Auto. Ich Steig ein und mach hinten (für den Hund) das Fenster runter. Rückwärtsgang war kaum drin kommen zwei junge Männer angerannt und fangen wie wild an zu winken- Vorwärts, Rückwärts, bremsen usw.
      Ich fahr einfach (hab ja Kamera und es piepst) auf einmal haut einer auf den Kofferraum, ich bin so erschrocken und hau die Bremse rein. Kommt er ans Fenster: wir winken extra, sie warum hören Sie nicht auf uns? Sie hätten fast das andere Auto erwischt.
      Ich: Danke, ich glaube ich hab noch ca. 10cm bis es knallt oder?
      Er: äh, ja!
      Ich: dann passt das schon.
      Er zu seinem Kumpel: wir müssen uns keine Sorgen um den tollen SLK machen, die hat nicht nur ein geiles Auto, die kann auch noch fahren!
      Ich: :lachtot:
      "Soweit die Annalen der Menschheit reichen, ist der Hund an unserer Seite wie jetzt. Wir brauchen weder sein Vertrauen noch seine Freundschaft zu erwerben. Er wird als unser Freund geboren und glaubt schon an uns, wenn seine Augen noch geschlossen sind."

      Maurice Maeterlinck
    • dagmarjung schrieb:

      Wurli schrieb:

      Ich wusste es nicht, aber weiße Pudel sind immer weiblich Das muss ich jetzt nur noch meinem Hund erklären.
      Ein ganz wichtiger, aber selten erwähnter Aspekt der Rasse Pudel! Pudel gibt es nur als Hündinnen, es existieren keine Rüden. (Falls doch, sind sie schwul). Beweis: jeder Film oder Trickfilm, in dem ein Pudel vorkommt.Man muß sich wundern, wie die Rasse erhalten bleibt. Vermutlich gibt es beim Pudel so was wie Jungfernzeugung wie bei den Blattläusen.

      Dagmar & Cara
      Ich denke auch der Mann bei der Begegnung mit meiner Mutter war deshalb konfus weil einerseits sind Afghanen doch immer weiblich aber grosse-schwarze Hunde immer männlich...beides gleichzeitig war ihm wohl zu viel auf einmal :headbash: xD
    • Also in so kleinen Verkaufslädchen hat man ja oft seltsame Begegnungen...aber heute:

      "Haben Sie auch so Futter für Hunde....in Säcken?"
      - *sehrverdutzterBlick* Ja, seeehr viel. Welche Sorte Trockenfutter denn?
      "Ja so in Säcken halt..genau, Trockenfutter, ich kann es nicht finden."


      ....Funfact: Ich sitze in einem Hunde/Katzenfutterladen, der nur aus einem Raum besteht. xD
      Hier ist ALLES voller Futter. Er hat dann aber übrigens eine recht teure Bio-TroFu Marke gewählt, weil ihm der hohe Fleischanteil wichtig war. |) :applaus:
      Du denkst, Hunde kommen nicht in den Himmel. Ich sage dir, sie sind lange vor uns dort.
      -Robert Louis Stevenson-

      Camillo & Bintu

      ...nie vergessen: Sternenprinz Niru (9.4.2005 - 10.10.2015), seine Schwester Siska (9.4.2005 - 19.1.2008) und Nelly (5.3.2006 - 19.1.2008)

    ANZEIGE