ANZEIGE

Wer hat alles ein Aquarium?

    • Wer hat alles ein Aquarium?

      ANZEIGE
      Hallo :)

      Ahhh das ist ja toll :) Hab grad die ganze Zeit nachgeforscht ob es Aquaristik Themen gibt und nun bin ich drauf gestoßen. Also zu mir zur Zeit hab ich nur ein 60l Becken mit 7 Guppys, 5 Neons, 4 Zwerggarnelen und 2 Antennen Welsen (glaub ich zumindest, dass es welche sind :D). Ich hab aber auch schon ein neues 60l Becken gekauft, welches demnächst "eingeweiht" werden soll. In dieses Becken werde ich meine Neons umsiedeln und ein Kampffisch Männchen dazu holen. Dann haben wir noch ein weiteres Becken 150l. Steht aber noch in den Sternen wann wir das aufstellen.

      So nun meine Fragen:
      Wer hat von euch alles ein Aquarium?
      Was hab ihr für Fische drinnen?
      Wie groß ist es?
      Wie viele Aquarien habt ihr?
      Was für Probleme sind bei euch aufgetreten?

      Liebe und neugierige Grüße

      Nati
      Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das dich mehr liebt als sich selbst.
      (Josh Billings)

      Haben Tiere eine Seele und Gefühle ? Diese Frage kann nur der stellen der über keins von beiden verfügt
      (Eugen Drewermann)

      Der Hund ist dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde
    • ANZEIGE
    • Re: Wer hat alles ein Aquarium?

      Ich habe ein 20Liter Nano-Becken.

      Drin waren bis vor Kurzem noch ein Haufen Garnelen , 4 PHS und 2 Apfelschnecken in blau.

      Jetzt sind es noch 2 Garnelen + eine große Anzahl Babies , 3 PHS + eine große Anzahl Babies.
      (Plus Planarien , Muschelbkrebse und diverse Wuermchen)

      Keine Ahnung was da passiert ist. :S
      Vany mit
      Enya *3.05.2008 &
      Noa *24.04.2013

      ENoa - Ein Hund ohne Bart ist wie ein Brot ohne Kruste
    • Re: Wer hat alles ein Aquarium?

      Wir haben ein 240l Aquarium. :smile:
      Darin wohnen aktuell 12 Marmorpanzerwelse, 10 Neonsalmer und momentan "nur" 6 Platys.
      Wir hatten bis vor 'ner Weile noch ein 112l Aquarium, darin wohnten die Neons, haben das 112l Becken aber nun aufgelöst und die Neons sind mit ins große Becken umgezogen.
      Probleme haben wir (bis auf Algen hin und wieder :verzweifelt: ) eigentlich keine.
      Liebe Grüße
      Biggi
      Meine Retrievermaus *16.03.2007

      Die Pfote eines Hundes ist oft sauberer als der Charakter mancher Menschen.
    • Re: Wer hat alles ein Aquarium?

      Hi,

      ich habe eine Menge leere Aquarien bei mir zu Hause stehen :-)

      Zur Zeit habe ich ein 450 Litere Aquarium. Ich habe jede Menge Antennenwelse drinnen, da ich sie nicht loswerden kann.

      Sonst sind noch 4 Skalare, und 2 Schmerlen drinnen. Sobald ich Antennenwelse loswerde, nehme ich mir noch bunte Fischchen dazu ;-)

      und mein größtes Problem waren bis jetzt auch die Algen :/
      Wir freuen uns über deinen Pfotenabdruck beim
      "Canadischen Pintolabria" - meinem Fleckentierchen :)

      Tobi: 11.11.2008*

      Mein treuer Begleiter, der Hund, gibt mir mehr zurück, als ich ihm in den letzten Jahren gegeben habe und mir je ein anderer geben kann!
    • Re: Wer hat alles ein Aquarium?

      Ich habe ein 200l-Becken mit ? Schmucksalmlern "White fin" (leider dezimiert durch Blaualgen im Urlaub), einigen Corydoras "green stripe" und 5 L 404. Dann noch ein 60l-Becken mit 4 L 340.
      Bei Aquarienbesatz vertrete ich den Grundsatz: weniger Arten, mehr Exemplare (bei Schwarmfischen zumindest).

      Antennenwelse... Du weißt, dass es ca. 450 L-Welsarten gibt? Du meinst wahrscheinlich den 08/15 Braunen Antennenwels, oder? 60l sind auch definif zu klein für die Art, stell´ lieber mal das 150er Becken auf ;)

      Bis auf den Blaualgenbefall im Urlaub durch eine ausgefallene Pumpe im großen Becken habe ich seit Jahren keinerlei Probleme.
      „Dürfen wir auf fremde Lebensformen einfach draufhauen?”
      „Wenn sie in unseren Schlafsäcken sind, ja!"

      Enterprise, Folge Geistergeschichten

      Seit 2016 ohne die rote Plage aber dafür mit der Schäferelse unterwegs
    • Re: Wer hat alles ein Aquarium?

      Hey,
      ich bin hab ja von berufswegen viel mit Aquarien zu tun :D
      Ich bin Verkäuferin in einem Aquaristikfachgeschäft.
      Jetzt aber bitte keine kommentare von wegen die haben eh keine Ahnung :/

      Bei mir stehen zur Zeit nur zwei Becken

      200l Axolotel
      und ein 60er da will ich knurrende Zwergguramis ansetzen, mal gucken ob das klapt =)

      Warum muss man bei einem 08/15 Kämpfer auf die Vergeselschaftung verzichten?
      Bei uns sind da bisher nur Probleme mit flossefressenden Fischen und Guppys bekannt.
      Bei Neons sehe ich da kein Problem
      Liebe Grüsse von Julie und den Randalisten

      Rasmus 14.02.10
      Smilla 28.05.14

      Susi 1992-2013

      dogforum.de/und-das-schaffst-d…ormale-chaos-t183476.html
    • Re: Wer hat alles ein Aquarium?

      Ich würde einen Betta splendens nur mit Bodenbewohnern wie Corydoras vergesellschaften, da sie oft recht langsam beim Fressen sind und nicht so wahnsinnig stressresistent. Weiterhin ist es für sie besser, in etwas kühleren Temperaturen sitzen, da altern sie nicht so schnell Außerdem würde ich mir keinen im Fachgeschäft holen, da sind sie meist schon recht alt = ausgewachsene Flossen. Und die Tiere kommen meist aus Asien oder Tschechien und werden dort im Schnellverfahren hochgezogen (hohe Temperaturen etc.)

      Die Knurrer sind echt genial, die hatte ich selbst recht lange. Können ganz schön laut werden, sind immer lustig anzuschauen.
      „Dürfen wir auf fremde Lebensformen einfach draufhauen?”
      „Wenn sie in unseren Schlafsäcken sind, ja!"

      Enterprise, Folge Geistergeschichten

      Seit 2016 ohne die rote Plage aber dafür mit der Schäferelse unterwegs
    • Re: Wer hat alles ein Aquarium?

      Ich habe auch ein Aquarium. Aber da sind keine Fische drin, sondern zwei Axolotl! :lol:
      Viele Grüße von Stephanie und Lotta

      mit den Meeris Louis, Hermine & Paula und Nins Carlos Santana, Elvis & Lotte

      "Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen" - irisches Sprichwort
    • Re: Wer hat alles ein Aquarium?

      Wer hat von euch alles ein Aquarium?

      Nicht mehr so viele wie früher, aber ja, ich habe Aquarien.

      Was hab ihr für Fische drinnen?


      Becken 1: Skalare, Playtydoras costatus (Einzeltier, seit 31 Jahren bei mir), Brilliantsalmler, Puntius dennissonii, Sturisoma festivum, viele Neocaridina heteropoda

      Becken2: Guppies, Schwertträger, Sturisoma festivum, Aplochelichthys normanni, Metallpanzerwelse, Axolotl.
      Die Poeciliiden sind vor allem Futterfische für dei Axolotl und die darüber lebenden Basilisken.


      Wie groß ist es?


      Becken 1 : 350 L, Viertelkreisausschnitt, 60 cm hoch.

      Becken2: Kein eigenständiges Aquarium, somndern der Wasserteil eines Paludariums. 260 cm lang, 420 l. Inhalt.


      Wie viele Aquarien habt ihr?

      Nur die zwei.
      Mehr habe ich inzwischen nicht mehr an Aquarien.

      Was für Probleme sind bei euch aufgetreten?

      In 44 Jahren Aquaristik das eine oder andere. Heute habe ich meine Becken sehr gut im Griff.

      Viele Grüße

      Ingo

    ANZEIGE