ANZEIGE

Lauftraining (mit und ohne Hund)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • rinski schrieb:

      Pff, und gerade von dir hatte ich mir gute Interpretationen erhofft!
      Sorry. Aber ich verstehe auch nicht alles. Bin nur sehr gut im "Okay... dann ist das halt so"

      Und mein Bild im Kop ist nicht sehr nett:
      Korpulente, unsportliche, mittelalte Herren, die darstellen wollen, was für tolle Hechte sie sind. :hust:
      Brot kann schimmeln. Was kannst du?


      *Hoover & Lolek*
    • ANZEIGE
    • Heute habe ich den Versuch gestartet mit Plan zu trainieren. Der ZUT kommt in 12 Wochen, da laufe ich die 39km. Zumindest habe ich das vor :)
      Mal schauen, wie ich mit dem Plan klar komme, normal laufe ich einfach so vor mich hin.

      Und ich hab mal wieder ein Konsumgut auf der Wunschliste: Einen guten Trailrucksack! Meiner von Decathlon ist ok, solange ich lange Ärmel trage, bei freien Schultern scheuert der.
      Hat da jemand einen Tipp? Er sollte groß genug sein, um einen Satz wetterfeste Kleidung, Wasser und etwas zu essen zu transportieren.
      Außerdem wäre es nett, wenn der Gurt nicht direkt über die Brust ginge, das ist auf Dauer unangenehm und sieht doof aus |)
    • ANZEIGE
    • ich hab mir den Hoka Evo (17 l) gekauft, für meine längeren Touren, die ich im Sommer machen möchte.
      Habe ihn aber noch nicht benutzt. Vom ersten Eindruck und der Anprobe her finde ich ihn gut. Viel Platz, durchdachte Taschenverteilung... Passform ist ja individuell verschieden, es gibt ihn aber in verschiedenen Größen.

      Was ist das für ein Plan? Dein Ziel find ich gut!! Das mag ich auch mal machen. Hatte sogar überlegt mit Hund. Aber dieses Jahr wirds so oder so nix. Wieviel hm sind das auf der 39km Distanz?
      Krawehl, krawehl!
      Taubtrüber Ginst am Musenhain
      trübtauber Hain am Musenginst
      Krawehl, krawehl!


      Bela *21.02.2008
      Lee *21.06.2012

      Fotos der Münchner Schickeria
    • Der Trainingsplan steht kostenlos auf der ZUT Internetseite.
      Wichtigste Erkenntnis bisher: Alles mit Rucksack laufen!
      Den Hoka schaue ich mir auch noch an, danke für den Tipp!

      Ob ich den Goofy mitnehme muß ich mir noch überlegen. Ich laufe viel lieber mit Hund, allerdings denke ich, dass die Strecke sehr voll sein wird und das vielleicht für Goofy nicht so toll ist.
      Wenn er nicht mit kommt, sollte ich zumindest einen Teil des Trainings ohne Hund laufen...

      Auf den 39km sind knapp 1900 Höhenmeter, davon etwa 900 auf den ersten 20km, 1000 auf einem 8km Stück, danach geht's "nur noch" runter.
      Ich denke mir das etwa so: 20km möglichst ruhig laufen, 8km gehen, 11km laufen. Bergab laufe ich sehr gern :)
    • Ich bin endlich wieder zu 95% gesund :roll:
      Habe mich fuer einen 10km Lauf am 29.04. angemeldet. Mein Ziel: 54min.
      Das ist eine Herausforderung und ich muss dafuer wohl zum ersten Mal wirklich Tempotraining machen.

      Neue Schuhe habe ich auch.
      Fuer heute habe ich ruhige 12km geplant, ist der erste laengere Lauf mit den neuen Schuhen. Und morgen dann ein Tempotraining nach meiner Uhr, die geht nach HF. Das moechte ich gerne mal testen. Ich ueberlege noch, welche Schuhe ich da nehme.

      Wenn ich es schaffe, am Wochenende dann ein Testlauf: Wie weit komme ich mit 5:20 Pace. Und ein ruhiger Lauf.
      Django - Französische Bulldogge - *16.01.2014
      dogforum.de/django-t184589.html

    ANZEIGE