Beiträge von Wildhund

    Bei den Alu Klick schnallen hab ich leider die Erfahrung gemacht, dass die schon mal aufgehen. Keine Ahnung warum.

    Wenn ich meinen Hund von meinen Eltern oder sonst wem betreut wird, gibts daher nur rollschnallen (sie trägt dann ein Halsband von elperro oder MAG)

    Glückwunsch zum Welpen!


    So richtig heftige Diskussionen mit nahe stehenden Menschen hatte ich noch nicht. Irgendwelche fremden die meinen Urteilen zu müssen hatte ich aber schon.

    Grundsätzlich ist es ratsam sich ein dickes Fell wachsen zu lassen aber auch zu lernen dass man nicht mit jedem über alles diskutieren muss. Man kann sich Sprüche aneignen. Sowas wie „darüber diskutier ich nicht“, „ich habe meine Gründe“, „hast du noch andere Themen?“ „weißt du überhaupt was gute Zucht bedeutet?“, „kannst du ja machen, ich mach auch wie ich es für mich für richtig halte“ , „lass gut sein, dass Thema ist durch“, „mag sein, ich hab trotzdem kein Bock mit dir darüber zu diskutieren“…

    Und wenn du darüber sprechen willst, Überleg was für dich für einen Hund vom Züchter gesprochen hat, was gute Zucht bedeutet und stell dich der Diskussion. Aber nur wenn du willst.

    Ich hatte mir vor Jahren eine eigene Maschine gekauft, weil ich es satt war mir eine von Freunden zu leihen. Da ich mir nicht sicher war wie viel ich tatsächlich Nähe oder auch nicht wurde es eine günstige vom Discounter. Und mit der Nähmaschine kann ich auch Leder nähen. Halsbänder mit mehreren lagen Nylon geht auch.

    Bei den 2 Tierschutz Welpen hab ich noch gedacht, einer zieht zu den Eltern oder waren es Großeltern und einer zur Tochter. Dass hätte ich ja praktisch gefunden, so kann jeder seinen Hund getrennt erziehen, für Betreuung ist gesorgt und ein gleich großer Kumpel ist auch im Haus. Aber 2 so junge Hunde bei einem Halter oder einer Halterin… da kommt was auf einen zu. Allein schon stubenreinheit und co.


    Das handling von den kleinhunde fand ich einfach nur grausig. Da wundert es doch echt nicht dass es so viele giftige kleinhunde gibt. Wenn man mich so behandeln würde, würde ich wohl auch zum Giftzwerg mutieren. Und da heißt es immer lachend „die kleinen sind die schlimmsten“ ich find den Spruch so doof.


    Das Mädel mit dem Schnauzer hat mich sehr an mich und meinen eigenen ersten Hund erinnert. Die beiden werden bestimmt zu einem guten Team. Ebenso die Familie mit dem Dackel fiete.

    Ich hab jetzt was geschenkt bekommen, dass fand ich jetzt zur Aufbewahrung zum hinstellen ganz gut. Es hat 2 Siebe, dort kann die Flüssigkeit ablaufen. Hier hab ich jetzt Shampoo, haarkur oben und feste Dusche, Rasierseife unten drin. Für die anderen feststoffe wird’s wohl schöne Seifenschale werden.



    Was mir auch noch gefallen hat war ein schmales Gewürzregal, 2 stöckig.

    Und was ich auch witzig fand aber nicht das passende Bad habe, war ein Riesenrad ursprünglich für Gebäck gedacht xD