Beiträge von Märchen

    Ole soll jetzt in seiner Ausschlussdiät Kaninchen und Maniokmehl bekommen. Da es möglichst gut verdaulich sein soll und ich ungern riesige Mengen Mehlpampe mit ebenso riesigen Mengen Wasser verfüttern möchte, hab ich eben ganz unprofessionell Maniok-"Kräcker" gebacken. Einfach ein bisschen Mehl, ein bisschen Wasser, halbherzig durchgeknetet/gerührt und auf Backpapier gestrichen. Hund findets super und frisst das Zeug sogar pur.

    Ich werde wohl auf irgendwie in der Pfanne Ausbacken umsteigen, weil das jetzt ziemlich lange gedauert hat und ich eher nicht so viel auf einmal machen will, dass sich dafür der Backofen lohnt, aber das Prinzip Kräcker/Fladen statt Pampe gefällt mir super. Eine kleine Portion mit Kaninchenbrühe gabs schon für den Hund und ich muss sagen, obwohl das Futter so grau in grau und ungewürzt war, war ich echt ein bisschen neidisch. Die halb crunchigen, halb teigigen Dinger in der Fleischbrühe... schon appetitlich. So würde ich mich auch bekochen lassen. Ich klopf mir dann mal fleißig auf die Schulter :D


    Jetzt muss der Köti es nur noch artig verdauen. Aber das schafft er schon, ich bin zuversichtlich. :nicken:

    Das lang antizipierte Geschirr von Beridge ist da. Es ist toll und passt und ist toll. Nur der Messingring wurde vergessen bzw. ist halt nicht aus Messing :( Ich hoffe, sie kann das noch ändern. Stört mich leider echt doll, passt jetzt nämlich nicht zu meiner Fettleder-Leine. Dabei ist der Braunton vom Polster zufällig total perfekt :verzweifelt:

    Ich will wieder laufen :no: War zeitweise ja recht viel "hundegesteuert" unterwegs, zuletzt vor ein paar Wochen umgeknickt und dann brauchte der Hund sowieso mal ne Pause, dann konnte ich mich ohne Hund nicht aufraffen und jetzt bin bald eine Woche krank, kein Ende in Aussicht. Mein Knöchel tut auch wieder weh, da fehlt wohl die Grundbelastung um die Heilung anzukurbeln. Aber ich komm echt kaum aus dem Haus ohne Schweißausbruch.

    Dabei kann ich mir grade fast nichts schöneres vorstellen, als einfach mal wieder entspannte sechs Kilometer in meinem Wohlfühltempo zu laufen :(