ANZEIGE
Avatar

Hilfe! Fressmaschiene!

  • ANZEIGE

    hallo zusammen,
    wir haben eine 4monate alte labrador dame, wie zu erwarten ist sie sehr süß und sehr lieb,aaaaaber: sie frisst was nicht niet und nagelfest ist, sie bekommt genug zu fressen aber sie sucht und wühlt und gibt nicht auf bis sie etwas( und wenn es eine ganze packung puderzucker ist) gefunden hat, wenn sie mal allein zu hause ist.sie ist nicht so oft allein da ich sie mit zur arbeit nehmen kann.
    kann man einem hund soetwas abgewöhnen?sie ist nicht unser erster hund, aber die erste "fressmaschiene" :-)
    liebe grüße an alle
    Holly

  • ANZEIGE
  • Hey,
    keine Angst, ich denke als Welpe ist das normal. Bei unserem war das in dem Alter auch so, er hat gefressen wie sonst was. Das lag wohl daran, dass ihm die anderen Welpen bei der Züchterin alles weggefressen haben.
    Heutzutage, mit 13 Monaten, muss man ihn überreden überhaupt noch was zu fressen... wenn man nicht dabei steht, rührt er gar nichts an. Werde deswegen vielleicht auch noch einen Thread erstellen, so kann das ja nicht weiter gehen.

  • Obs bei Labradoren weggeht? Ich weiß nicht so recht.
    Ich kenn mehrere Labrador die älter als zwei Jahre sind, sind alles solche "Freßmaschinen". Das Futter ist praktisch mit einem Schluck weg und wenn mal was auf den Boden fällt, egal was -schwupp, Labbi war schneller.
    Möglicherweise gibts auch andere Erfahrungen, ich kenne nur solche.


    Schönen Tag noch.

    Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
    (Friedrich II. der Große)


    ......................lllllll.....................
    -...................(@ @)..................-
    -----------oOO--(_)--OOo----------

  • ANZEIGE
  • :hallo:


    schwierig, einem Labi das Fressen abzugewöhnen. Diese Rasse ist ja dafür bekannt. Am besten, alles wegstellen, wenn sie alleine ist.


    Ich glaube kaum, dass es eine Übung gibt, diesen Trieb zu unterbinden. Vielleicht kannst du es etwas in Griff bekommen, wenn Du ihr, bevor sie an den Napf darf, das Kommando SITZ und Bleib gibst, einige Sekunden wartest und dann sagst: Nimm es Dir. Ev. ein Versuch wert.


    Gruss


    Nele

  • Echt schwierig obs beim Labbi weggeht!!


    Aber pass auf dick ist sie gleich das abnehmen dauert lang!!!


    Du musst sie bei dem versuch ertappen wenn sie etwas aufnimmt zu fressen dann sofort schimpfen!! Aber nicht erst nachdem es passiert ist z.B. nachdem du heimkommst das verbindet sie dann falsch!

    Grüße
    Lisa mit Xaverl!!


    Wer nicht wagt der nicht gewinnt!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ohhhjaa!!!!
    Labbis und ihre Fresssucht!!!!
    Ich hab zwei Labradordamen!!! Ich glaub die habn immer hunger!!!!
    Die Ältere kommt immer mit ihrer Schüssel an,wenn sie hunger hat und bettelt.....weiß nich wie man ihr das abgewöhnen kann...


    bin auch über Tipps dankbar...


    :freude:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE