ANZEIGE
Avatar
  • ANZEIGE

    Hallo! :hallo:
    Mal eine Frage,ich weiß nich ob die hier überhaupt gestellt wurde schon mal.Darf man einen Hund(welpe) mit in den kiga nehmen?Das heißt wenn ich meinen Sohn abhole.Hab angst das mir den jemand klaut wenn ich den draußen anbinde.Noch isser nicht da,und mein sohn auch noch nich im Kiga,aber ab 1.06 is es dann soweit.Wollte mich nur mal bei euch informieren.Also damlas fand ich es süß,als meine ma mich von der schule abgeholt hat,hat mich da unser welpe aus dem beutel angeschaut,war echt süß.
    Liebe Grüße Kathi

  • ANZEIGE
  • Ich würde es am Anfang auf jeden Fall nicht machen .
    Stell dir vor du bindest deinen Welpen draussen alleine,was ich schon mal gar nicht machen würde,-fest und es strömen 10-20 Kinder raus und alle auf deinen kleinen Welpen weil der ja so süß ist :bindagegen:
    Nee danke denk mal darüber nach was das für den armen ein Stress ist .
    wenn du dein Kind abholst und bleibst vor dem Kiga stehen dann find ich es noch ok.
    Aber auch dann bitte achte darauf das nicht jedes Kind an dem Hund rum knufft und zerrt weil kleine Kinder haben da noch nicht unbedingt das große Gefühl für und dann schnappt dein Welpe vielleicht weil er sich nicht mehr zu helfen weißt uns schon hast du den schwarzen Peter.
    Also überleg es dir gut.
    LG Beate :hallo:

    Der Verstand ist wie eine
    Fahrkarte: Sie hat nur dann einen
    Sinn, wenn sie benutzt wird.

  • Hallo Kathi,


    bei uns gab es sowohl für den Kindergarten als auch für die Grundschule die Regelung, dass weder Hunde noch andere Haustiere wegen der Allergikerkinder mit in die Gebäude gebracht werden durfen. Haben aber mal einen Projekttag mit dem Thema "Haustiere" veranstaltet, der bei gutem Wetter auf dem Schulhof stattfand.


    Warte doch mit dem Hund direkt vor dem Gebäude. Beim Anziehen des Kindes, wie 'Schleife machen', wenn das noch nicht klappt, können doch die "Kindergärtnerinnen" helfen. Dann bist Du auf der sicheren Seite. Deinem Kind kann nichts passieren, fördert auch die Selbstständigkeit und während Du den Hund anbinden würdest kann in Deiner Abwesenheit niemand Unsinn mit dem Hund machen.


    Gruß Eva

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE