Avatar
  • ANZEIGE

    Unser Kleiner ist jetzt etwas über vier Wochen alt. Das mit der Beißhemmung hat er gut gelernt und ist da vorsichtig. Was allerdings noch Schwierigkeiten macht sind seine Krallen. Das mag jetzt eine dumme Frage sein, aber können Hunde ihre Krallen auch einziehen wie die Katzen? In Büchern oder Internet konnte ich da nichts lesen. Ich habe heute morgen nen ziemlichen Kratzer im Gesicht abgekriegt. Normalerweise ist er bei mir ja nicht so stürmich, weil er weiß zum balgen ist mein mann da.


    Kann ich etwas tun um im Bezug auf Krallen etwas mehr Feinfühligkeit bei ihm zu wecken? Der Versuch es wie bei der Beisshemmung zu machen hat leider nicht funktioniert (Aua-Spielabbruch).

    Ilona, mit bolli und chini




    Bolli ist auf Seite 14 der Usergalerie zu sehen.

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Unser Kleiner ist jetzt etwas über vier Wochen alt. Das mit der Beißhemmung hat er gut gelernt


    Hast du dich hier verschrieben mit dem Alter des Hundes, oder stimmt das so. :???:

    LG Anette

    (Mohikaner und Inventar)

    Für immer in meinem Herzen

    Diego *2004 - † 21.Juni 2018

  • ANZEIGE
  • nein, nein etwas über vier Monate, änder ich gleich.


    danke


    kann ich leider nicht mehr ändern, war ein Tippfehler.



    Wir balgen halt mal auf den Boden rum, so ein klein bissel raufen, wobei er aber gleich aufhört wenn ich sage -fertig- Das ist unser Beendigungswort für alle möglichen Sachen.

    Ilona, mit bolli und chini




    Bolli ist auf Seite 14 der Usergalerie zu sehen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!