ANZEIGE
Avatar

Canidae getreidefrei

  • ANZEIGE

    Nabend ;)


    Habe auf der Canidae HP das neue getreidefreie Futter gefunden. Weiß jemand, ob dies schon irgendwo in Deutschland erhältlich ist? Habe schon ein paar Shops durchforstet, aber leider nichts gefunden...


    Danke und Grüße
    Lennoxx

    Liebe Grüße
    Nicole mit Aussie Jamie

  • ANZEIGE
  • Ist das Canidae nicht sowieso schon getreidearm bzw. frei. :???:


    Wenn es wirlich eine neue Sorte gibt, dann wird es noch dauern bis die über den großen Teich geschifft wird, wenn es überhaupt nach Europa gebracht wird.
    Da wirst du wohl abwarten müssen, oder mal in den entsprechenden Shops nachfragen. ;)

    LG Anette
    (Mohikaner/Inventar)
    Diego *2004 - † 21.06.2018



  • Getreidearm schon, aber ganz frei nicht (Hafer, Gerste und Hirse). In der alten Zusammensetzung war, glaube ich, auch nichts davon drin.
    Bin ja auch nicht täglich auf der Canidae HP, daher weiß ich auch nicht, wielange es das schon gibt ;)

    Liebe Grüße
    Nicole mit Aussie Jamie

  • ANZEIGE
  • Hallo! :winken:


    Mich würde mal interessieren, ob schon jemand das Futter bestellt / ausprobiert hat?

    Benny (Korfu-Mix) *12.02.12

    Dexter (ADSH) *03.01.15

    Maddox (ADSH) *19.10.18

    Lilly (Maine-Coon) *22.03.10, Ming-Ming (Maine-Coon) *10.10.10

    Max (Berner-Mix) immer im Herzen *22.04.07-04.12.14

  • So weit ich weiß, gibt es das Getreidefreie Canidae (noch?) nicht in Deutschland.


    Jedes Futter, das aus den USA hierüber nach Europa kommt braucht eine Zertifizierung, vielleicht leigt diese noch nicht vor oder es hat sie noch keiner Beantragt, da noch nicht so viele Nachfragen hier in Europa....


    LG
    Katharina

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich denke auch, wenn die Nachfrage hier entsprechend groß ist,
    wird man es auch in naher Zukunft in den entsprechenden Onlineshops bekommen.
    Das mit dem Papieren beim Zoll ist auch ein Problem, deswegen gibt es ja viele Futtersorten aus den USA hier nicht mehr.

    LG Anette
    (Mohikaner/Inventar)
    Diego *2004 - † 21.06.2018



  • Das Futter bekommt man bei cats-country.
    Allerdings finde ich den Rohprotein von min.34% und min.40% ziemlich heftig!

    Benny (Korfu-Mix) *12.02.12

    Dexter (ADSH) *03.01.15

    Maddox (ADSH) *19.10.18

    Lilly (Maine-Coon) *22.03.10, Ming-Ming (Maine-Coon) *10.10.10

    Max (Berner-Mix) immer im Herzen *22.04.07-04.12.14

  • Ah, danke für den Tip!!!!! :gut: :gut:


    Ist an mir auch irgendwie worbei gegangen, dass es das doch schon gibt.


    Also, was den Rohproteingehalt betrifft, so ist der ja bei allen Getreidefreien Sorten aus den USA verhältnismäßig hoch......
    Dafür ist der Kohlenhydratanteil meist sehr gering (eben nur das nötigste, brauch ein Hund ja nicht unbedingt)


    Interessant wäre es deswegen noch zu wissen, wie hoch der Fleischanteil in dem Futter ist :???:


    Zu dem Canidae kann ich nix wirklich sagen (konnte ich ja noch nicht testen)


    Ansonsten kann ich nur sagen, dass mein Labbi - Rüde mit getreidefreiem (wenig Kohlenhydrate aber dafür mehr Protein und Fett) Futter Figurtechnisch am besten klar kommt.
    Er neigt sonst gerne dazu etwas moppelig zu sein.


    Bei meiner Hündin, die von sich aus sehr aktiv ist, passiert genau das Gegenteil, wenn ich ihr z. B. ne Woche nur solch ein Futter geben würde nimmt sie richtig ab, wahrscheinlich wegen zu wenig Kohlenhydraten.


    Über den hohen Proteingehalt mache ich mir jetzt nicht all zu große Sorgen, grade wenn die Proteine wirklich hauptsächlich aus gutem Fleisch stammen
    Dazu kommt noch, dass er das ja nicht ausschließlich bekommt, hier gibts abwechslungsreiche Kost,also auch Nafu und Teilbarf


    Oder eben mal die getreidefren Sorten von Bestes Futter, die haben ja auch nicht so imens hohe Werte.


    Also, so richig weiter helfen konnte ich dir wohl nicht, asber bietet vielleicht ne kleine Orientierung.
    Ansonst bleibt wohl nur.....testen :lol:


    Liebe Grüße, Katharina

  • Danke Katharina!!


    Ich bin ja auf der suche nach einem zweit Futter für meinen.
    BF haben wir schon ausprobiert und er hat rötliches Fell davon bekommen!
    Hauptsächlich hat er ja Yomis gefressen. Michy ( PüppyPower ) wollte es auch mal ausprobieren und ihr Hund hat es nicht vertragen.
    Also hat sie mir das Futter geschickt ( ich glaub 1kg).
    Mir ist aufgefallen das es anders roch und kleinere Brocken waren. Als ich es meinen gegeben habe, hat sich sein Output verdoppelt ( statt zwei mal vier mal ). :schockiert:
    Ich habe mal nachgefragt wie es denn sein kann, das das selbe Futter so verschieden ist. Hab aber bis heute keine Antwort darauf bekommen.
    Also habe ich auch keinen neuen Sack bestellt!
    Jetzt haben wir wieder mit Teilbarf angefangen und er hat noch mind. 14kg Luposan Sport.Was mir nicht wirklich gefällt! Wenn der Sack irgendwann leer ist, versuchen wir es vielleicht mal mit Canidae oder ganz mit Barf. :???:
    Aber bis dahin hat es ja vielleicht schon jemand getestet! :D

    Benny (Korfu-Mix) *12.02.12

    Dexter (ADSH) *03.01.15

    Maddox (ADSH) *19.10.18

    Lilly (Maine-Coon) *22.03.10, Ming-Ming (Maine-Coon) *10.10.10

    Max (Berner-Mix) immer im Herzen *22.04.07-04.12.14

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE