ANZEIGE
Avatar

alternative zum Fenrier

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen!


    Ich suche eine Alternative zum Fenrier!
    Das Problem bei Paco ist, das er anscheinend einen sehr empfindlichen Darm hat und von etlichen Futtersorten arg Durchfall bekommt. Das Fenrier ist bisher das einzige was er verträgt.


    Trotzdem würde ich gerne eine Alternative zu dem Futter haben.


    An Naßfutter verträgt er auch nur eine Sorte: Wilskaninchen mit Kartoffel von Lukullus.


    Habt ihr eine Idee?
    Ich habe schon soooo viel Futter weggeworfen oder nach und nach an Carina verfüttert, das ich nicht mehr gewillt bin gleich nen 2 Kilo Sack zu kaufen.


    Ich habe Lupovet angeschrieben und nach ein paar Proben des IBDerma gefragt (gegen Kostenerstattung). Die haben auch nur min. 1,5 Kilo Säcke im Verkauf.

    LG
    Tamara


    mit dem Chaoten
    Paco *10.08.2007

  • ANZEIGE
  • An kaltgepressten Futter:
    Yomis
    Markus Mühle
    Canis Alpha / Canis Alpha Pur


    An Extruder:
    Alle Sorten aus der Josera Emotion Linie
    Bestes Futter Magic und Fellow
    Platinum Lamm & Reis
    Naturverliebt von DM



    Paco frisst alles und er frisst es auch gerne! Leider kommt es kommt es dann hinten wie Wasser raus :-(
    Daher meine Vermutung: Getreidefrei ist ein MUSS!

    LG
    Tamara


    mit dem Chaoten
    Paco *10.08.2007

  • ANZEIGE
  • Wie wäre es mit Arden Grange?
    Dort muss es kleinere Proben geben.


    Und ich weiß, dass Silkes Dai-yu davon seine Darm-Probleme los geworden ist :D


    Aber warum willst du überhaupt wechseln, wenn du jetzt endlich was gefunden hast, was vertragen wird?

    Liebe Grüße, Katja

  • Das ist echt schwierig,wenn er so empfindlich ist. :irre:


    Ich würde da auch erstmal das Lupovet IBderma ausprobieren,das soll ja in solchen Fällen mit am besten sein.


    Eventuell wäre dann noch das Acana getreidefrei was für dich,wenn du eh abwechselnd fütterst,ist ja der hohe Proteingehalt nicht so schlimm.
    Meine beiden vertragen es sehr gut und Output ist minimal.
    Sie sind zwar auch Magen-Darm empfindlich,aber nicht so wie deiner.
    Ich gebe das Acana im Wechsel mit PlatinumLamm und Reis.



    Lieben Gruß :xmas3_smilie:

    Liebe Grüße Eisblümchen

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Leider kenne ich mich mit Futter nicht wirklich aus, da ich michnoch nicht damit befasst habe. Ich füttere Josera. Wenn du willst kann dir dir eine kleine Menge schicken, damit du es ausprobieren kannst.


    Oder vielleicht füttert ja die eine oder andere hier ein Futter, wo sie dir mal eine Probe schicken kann? Ich meine, lieber ein wenig Porto zahlen als immer einen großen Sack kaufen - verstehst du was ich meine? :)

    LG,
    Sonja und ihr "Zoo": die Hunde "Jack" und "Boomer"
    + den Katzen Blacky, Mine und Tine + Dsungarin "Kleine Freche“


    Wenn jemand zu dir sagt: "Zeit heilt alle Wunden" ....
    Dann hau ihm aufs Maul und sag: "Warte, ist gleich wieder gut"

  • Hallo Tamara,
    hm, ist zwar nicht getreidefrei, aber ich würde es aufgrund der völlig anderen Herstellungsweise doch mal ausprobieren:
    Auenland-Konzept - Hunde-Liebe (den Hunde-Schmaus kann ich derzeit leider nicht finden :???: ). Schneckers füttert das doch, vielleicht könnte sie/er Dir ja eine Probe zusenden ? Meine Lütte ist auch extrem empfindlich (Durchfall), kam mit dem Futter aber super gut klar. Ansonsten würde ich Dir noch empfehlen, falls noch nicht geschehen, das Dosenfutter von Pfotenliebe einmal auszuprobieren - mit dem Futter kommen viele Hunde gut zurecht, die sonst auch mit Durchfall reagieren.

  • Von dem Josera haben wir schon alle Sorten durch: Durchfall!


    Das Lupovet IBDerma wäre mein letzter Versuch. Ich habe Lupovet angeschrieben und um eine Probe gebeten.


    Ich kann ja mal fragen wer es hier fütter und mir jemand was verkaufen kann ... gute Idee!

    LG
    Tamara


    mit dem Chaoten
    Paco *10.08.2007

  • Ich habe zur Zeit das Exclusion zu Hause: Fisch & Kartoffel und Ente & Kartoffel. Exclusion ist ein Allergikerfutter und kommt mit sehr wenigen Inhaltstoffen aus. Es ist auch das einzige TroFu, dass mein Hyperallergiker frisst, als hätte er einen Napf voll Fleisch vor sich :D


    Das Exclusion hat allerdings auch einen exklusiven Preis. Hier ein Link: http://www.futterfreund.de/fut…42c73c59fa2c67a7fe54d1069


    Bitte bei Futterfreund doch mal um eine Probe. Ich kaufe das nur lose in kleinen Mengen in einem Tierfutterladen bei uns, weil mein normalerweise vollgebarfter Hund lediglich 2 Mahlzeiten pro Woche TroFu bekommt.

    Elke mit dem kleinen Chaoten Basko
    und Rocko & Timmy für immer im Herzen

  • Wow, der Preis ist wirklich stolz.
    Aber wenn Paco es verträgt soll es mir recht sein.
    Kaninchen und Kartoffel wäre sich was für ihn, das frisst und verträgt er auch bei Naßfutter

    LG
    Tamara


    mit dem Chaoten
    Paco *10.08.2007

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE