ANZEIGE
Avatar

Korsika Urlaub - Leishm. Vorsorge??

  • ANZEIGE

    Hallöchen,


    sind gerade an unserer Urlaubsplanung für KW 27/2009. Unser Ziel für die 1. Juniferienwoche: Korsika .... Traumstrände.... Traumlandschaften .... - habe hier in anderen Berichten auch schon in euren tollen Korsikafotos gestöbert ....


    Nun meine Bedenken :schockiert: Leishmaniose, Herzwürmer etc. beim Hund. Bin nun auf das Scalibor Halsband gestoßen, das die fiesen Sandfliegen vertreiben soll :???: Habt ihr da Erfahrungsberichte?? War um diese Jahreszeit schon jemand mit Hund auf Korsika - sprich ist das die "gefährliche" Zeit, wo die Biester schon rumfliegen???


    Wir wollen unsere Mili keiner Gefahr aussetzen, aber wollen sie auch unbedingt wieder mitnehmen!! (Letztes Jahr im Oktober waren wir für 3 Tage in Italien bei Genua, da hatte sie Riiiiiesenspaß am Strand) - und ein SpotOn im Nacken ....


    Gruß
    Petra

  • ANZEIGE
  • Hallo!
    Wir sind absolute Südfrankreich-Fans und fahren dort schon 4 Jahre in Urlaub (mit Hundi natürlich).Cäsar hat auch immer sein Scalibor-Halsband um und bis jetzt hatten wir noch keine Probleme!Da es aus in unseren Breitengraden gegen die Zecken super hilft,ist das ne gute Investition!

  • Ich kann dir auch das Scaliborhalsband empfehlen. Ist immer noch das beste. Exspot soll inzw. auch helfen. Frag beim TA, der kann dir auch eine Herzwurmprophylaxe geben.

  • ANZEIGE
  • Unser TA hat uns letztes Jahr 2 Wochen vor dem Urlaub empfohlen eine Wurmkur zu machen und auch direkt 2 Wochen vor dem Urlaub das Scaliborhalsband anzuziehen. Wir waren die ersten 2 Septemberwochen in Italien in der Toskana.
    Es hat alles gut geklappt mit dem Halsband, keine Allergien, kein Kratzen und keine Sandmücken.


    Dieses Jahr gehts wieder im September nach Italien mit dem Scaliborhalsband. *freu* :D ...ist aber noch lange bis September, erst mal den Winter überstehen.. :roll:

  • Hallo Katharina,


    wir sind auch schon in der Urlaubsplanung ;) Ist die Tokana mit Hund empfehlenswert? Hast Du vielleicht einen Tip? Darf der Hund auch mit in die Restaurants? Gibt es dort Hundestrände?


    Hoffe, ich habe Dir kein Loch in den Bauch gefragt :ops: Würde mich sehr über eine Antwort freuen.


    Wir waren vor über 10 Jahren mit Hund in Norditalien, dort waren die Menschen leider nicht so gut auf den Hund zu sprechen. Vielleicht hat sich ja etwas geändert? Wir durften an einen Strand, das war mehr eine Schlammgrube.


    LG Anja

    Liebe Grüße
    Anja

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Scalibor - das einzig wahre!! :D


    4 Tage vor Abreise muss das Band an den Hund damit es die Wirkung entfalten kann. Schützt sehr zuverlässig! Trotzdem sollte der Hund in der Nacht nicht draussen auf dem Boden schlafen. Das ist sehr wichtig.


    Korsika ist super für Urlaub, auch mit Hund. Unsere Erfahrung: der Hund bekam im Restaurant vor uns was zu trinken :)


    Sind am überlegen ob wir diesen Juni für 4 Wochen nach Frankreich fahren, zwei Wochen Korsika, zwei Wochen sonst wo oder Richtung Spanien.


    Ah, Vorfreude ist die schönste Freude!

    liebe Grüsse Kathrin und die Golden-Bande


    Caron - Golden Retriever - 28.06.2007
    Mojito - Golden Retriever - 05.04.2014
    Nevis - Golden Retriever - 25.03.2019

  • Und mit dem Scalibor bin ich dann auf der sicheren Seite?
    Bin nämlich auch ma planen und will meine Kleine keinen gefahren aussetzen :sad2:
    Bin fast schon am urlaub im süden abblasen, weil ich schieß um Sie hab :???:

    "Australian-Retriever" Næla


  • Hallo Anja,


    wir waren ca 13 km von Pisa entfernt, der Ort hieß Tirrenia, klein aber fein. Es war super mit Nico, im Hotel an der Rezeption wurde er immer fleissig begrüsst und wenn wir mal ohne Nico runterkamen und an der Rezeption vorbeigingen, hat man uns gefragt, wo Nico sei. :D An den normalen Strand dürfte Nico nicht mit, aber ca. 1,5 km weiter gab es einen ausgewiesenen Hundestrand, der war zwar nicht so ordentlich wie der Menschenstrand, aber Nico hats gefallen :p .


    Kann Dir auch gerne unser Hotel nennen, falls Du Interesse hast. Also in den Restaurants und Cafes hatten wir auch keine Probleme, ich hatte es auch anders in Erinnerung, als ich noch als Kind mit meinen Eltern und Hund reisen dürfte, aber mittlerweile hat sich viel verändert.


    Mein TA meinte, dass das Scaliborhalsband 2 Wochen vor dem Urlaub drauf muß und so werden wir es auch machen.

  • Hallo Katharina,
    vielen Dank für Deine Antwort! Das hört sich ja alles sehr positiv an! Dann werde ich mich mal schlau machen, ich würde gerne in die Toskana ans Meer. Wir waren ma dort in den "Bergen" für zwei Tage (in der Nähe von Vinci), aber ohne Hund. Es war wunderschön. Die Natur, einfach herrlich.



    LG Anja

    Liebe Grüße
    Anja

  • Urlaub *träum*


    Unsere Hunde werden auch in diesem Jahr wieder MILBEMAX vor der Reise nach Süditalien bekommen. Hilft gegen Würmer und gegen Herzwürmer. Wurde uns von unserer Tierärztin empfohlen.


    Dieses Jahr fahren wir erstmals nicht im Winterhalbjahr und werden somit auch den Tierarzt nach einer Leishmaniose-Prophylaxe fragen.


    Übrigens: Außerhalb der Saison sind in der Toskana die Orte bei Grosseto, also Principina a Mare (absolut klasse!!!), Castiglione della Pescaia, Marina di Grosseto einfach traumhaft für Urlaub mit den Hund.


    Ansonsten ist mein Traumreiseziel in Italien der Süden von Sardinien, rechts von Cagliari an der Costa Rei.


    Nachdem das aber mit der Fähre zu kompliziert ist, fahren wir auch dieses Jahr wieder in den Cilento, ca. 100 km südlich von Neapel gelegen. Während mein Mann mit dem Motorrad durchs Hinterland tourt, tobe oder faulenze ich mit den Hunden am Strand *freu*.


    schlaubi

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE