Beiträge von Alinaminni

    Hallo!
    Mein Snoopy hatte auch vor kurzem die Rute gebrochen...er war kurz ausgebüchst und kam mit einem geknickten Schwanz wieder. Wir wissen nicht, wie es passiert ist. Und das natürlich an einem Sonntag. Wir sind dann zum Notdienst gefahren, Snoopy hatte Schmerzen, wir durften auch nichts anfassen. Die TÄ hat ihn sediert, geröngt und einen Gipsverband drum gemacht. Den brauchte er aber nur zwei Wochen. Snoopy hatte den Bruch in der Mitte, wenn es weiter oben ist, weiss ich garnicht, ob man da was machen kann?


    Alles Gute für Euch, möge die Nacht schnell rumgehen!
    LG Anja

    Zitat von "Jeany1983"

    sorry.. aber da ist mir gerade mein Wasser aus dem Gesicht gefallen
    Ich hab echt schmutzige Gedanken manchmal...


    an die TS: Gute Besserung an deinen Hund ;)


    Jemand meinte auch zu mir, besser bei Deinem Hund, als bei Deinem Mann :lol:


    Also, heute war ich bei meiner Tierärztin. Es war schwierig an Snoopys Schwanz zu kommen, sie meinte schon, ich soll nachmittags wiederkommen, dann wird sie ihn sedieren (also den Hund, nicht den Schwanz ;) ). Ich dachte schon, nein, nicht schon wieder. Irgendwie ging es dann doch so, sie hat den Gips abbekommen. Alles soweit ok, der Gips musste aber natürlich wieder dran, in 10 Tagen soll ich nochmal zu ihr, dann möchte sie ihn röntgen (ist das notwendig :???: ) und schauen, wie es aussieht. Sie sagte, dass so ein Bruch bei einem jungen Hund in der Regel innerhalb von 3-4 Wochen heilt.


    Liebe Grüße
    und ein DANKESCHÖN an Euch
    Anja

    @Tani
    Ich hoffe auch, dass wir bald darüber schmunzeln können!! Eigentlich ist Snoopy eine Sportskanone :smile:


    ginici Da Snoopy zum Glück keine offene Wunde hat, hoffe ich doch, dass es keine 8 Wochen dauert.


    Bin mal gespannt...werde berichten.
    Auf jeden Fall benimmt sich der kleine Kerl schon wieder, als wäre dieser Gipsschwanz das normalste auf der ganzen Welt. Kann ihn halt nur nicht so hoch tragen ;) Hoffentlich geht alles gut.


    Liebe Grüße
    Anja

    Danke schön!


    Ja, klar sage ich Euch bescheid, wenn ich genaueres weiß! Ich war ja beim Notdienst, sie sagte nur, dass meine TÄ am Freitag auf jeden Fall mal unter den Verband schauen sollte....ob er dann wieder dran kommt und wie lange habe ich in meiner Aufregung vergessen zu fragen :ops:
    Liebe Grüße
    Anja

    Hallo zusammen :winken:
    Als wir gestern mit unserem Snoopy spazieren waren, wollte er auf eine Mauer springen, hat es nicht geschafft und ist wohl so dumm auf seinen Popo gefallen, dass er sich den Schwanz gebrochen hat :???: . Man konnte es sofort sehen, aber er hat nicht gejault, obwohl er eigentlich ein ziemliches Weichei ist. Erst als wir den Schwanz "abtasten" wollten hat er gejammert. Wir sind sofort zum Tierarzt, er wurde geröngt und die Vermutung hat sich bestätigt :sad2:. Nun hat der arme Kerl einen Gipsverband...am Freitag müssen wir wieder zum TA. Weiss jemand von Euch, wie lange der Gips dran bleiben muss? Zum Glück geht es ihm heute wieder relativ gut, ich musste ihm nicht mal ein Schmerzmittel geben. Wie lange wird es ungefähr dauern, bis wieder alles zusammengewachsen ist? Am Freitag wird es sicher Probleme geben, er mag keinen da dran lassen....


    Hier noch ein Foto von meinem kleinen Patienten



    Danke!
    LG Anja