ANZEIGE
Avatar

Lautlosleinen / Wildbergeleinen Wer hat damit Erfahrung?

  • ANZEIGE

    Ich bin ja keine Jägerin, aber ich finde die Leinen einfach schön und mir gefällt, dass man dem Hund dafür nicht extra ein Halsband anlegen muss. Zusätzlich ist die Schlaufe für den Hals durch ein Versetzen der Knoten verstellbar und kann so mit dem Hund mitwachsen.


    Wer hat mit solchen Leinen Erfahrung? Wie gut sind sie im Gebrauch?


    Vom Prinzip her ist es ein langes Lederrundband mit 2 Hornknebeln. Mit diesen Hornknebeln kann man an beiden Enden unterschiedlich große Schlaufen einstellen, die mit Knoten gesichtert werden. Das Menschenende wird normaler Weise wie eine Umhängetasche über die Schulter und schräg über die Brust getragen unter [url=http://www.landesverein.de/shop_a/index.php/cPath/11/category/schweißriemen,-schweißhalsungen.html/XTCsid/f0d08a8f5a9bb74678fae340b0a35748]Eiderheim[/url] ist ein Besipsiel zu sehen.

  • ANZEIGE
  • hi,


    ich bin auch kein jäger und habe mich damals deswegen für die merothische hundeleine entschieden. auch leine und halsband in einem.


    wurde für den reiter entwickelt. dieser dann so den hund bequem vom sattel aus anleinen :gut:


    hab aber gerad kein bild zur hand.


    viele grüße tanja

  • Ich habe solche Leinen für meine Hunde-und ich liebe sie!
    Die beiden haben zwar auch immer ein Halsband an, ich ziehe die Leinen halt einfach drüber.
    Als ich sie bekam, hab ich sie erstmal auf die Halsweite eingestellt, dann gewässert (Tipp vom Hersteller), um die Knoten zu festigen. Danach ordentlich gefettet.
    Ich habe sie von der Jägermesse und hab 20€ pro Stück bezahlt, inklusive dem Kehlschutz.
    Einfach super!


    LG Sanny

    fides esperantia caritas
    1 Kor 13 13

  • ANZEIGE
  • Hi,


    nicht jeder Hund mag es, wenn man ihm eine Leine über den Kopf zieht. Wollt ich nur zu bedenken geben.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Na das wär ja mal das kleinste Übel. Außdem kann man diese Leine ultraweit einstellen, um sie dann zuzuziehen. Merkt Hund also gar nicht wirklich.


    Chrissi: bei meinen Leinen ist vorne im Bereich der Kehle ein breites Lederstück eingefädelt, daß nicht nur die schmale Lederschnüre auf den Kehlkopf drückt-falls Hundi an der Leine zieht.


    Aber MEINE HUNDE ZIEHEN JA NICHT AN DER LEINE!!! NIE!!! :D :D :D

    fides esperantia caritas
    1 Kor 13 13

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE